Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Einbetten
Restaurant

Ratskeller Dornburg

Restaurant · Saaleland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ratskeller Dornburg
    / Ratskeller Dornburg
    Foto: Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland e.V.
  • Eingang zum Ratskeller Dronburg
    / Eingang zum Ratskeller Dronburg
    Foto: Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland e.V.
  • Menütafeln im Ratskeller Dornburg
    / Menütafeln im Ratskeller Dornburg
    Foto: Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland e.V.
  • /
    Foto: Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland e.V., Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland e.V.
Karte / Ratskeller Dornburg

Wer einen Ausflug in die Weinregion des Saaletals plant, kommt an Dornburg nicht vorbei. Hoch oben auf steil aufragenden Felsen thronen die Dornburger Schlösser. Nebenan auf dem Markt befindet sich der altehrwürdige Ratskeller – hier heißt es: Thüringer Küche und Saale-Unstrut-Weine in herzlicher Atmosphäre genießen.

Auf eine über 300 Jahre alte Gasthaustradition blickt der Ratskeller bereits zurück. Heute liegen die Geschicke des Hauses in der Hand von Jutta und Frank Tischendorf. Ihren Besuchern bieten die Gastgeber echte Thüringer Küche – so gehört die Rinderroulade nach Hausfrauenart mit Klößen und Apfelrotkohl genauso auf die Speisekarte wie das Thüringer Rostbrätel mit gedünsteten Zwiebeln und Bratkartoffeln. Das Würzfleisch wird zubereitet mit Gönnataler Pute vom regional ansässigen Geflügelhof in Altengönna. Serviert werden die Gerichte entweder auf Eisenberger oder Kahlaer Porzellan. Zu Letzterem gesellt sich das klassische Geschirr im sogenannten Jäger- oder Strohmuster.

Im Ratskeller genießt man nicht nur schmackhafte und regionaltypisch zubereitete Speisen, auch bei den Getränken greifen die Tischendorfs gern auf heimische Spezialitäten zurück. Zu einer herzhaften Mahlzeit empfiehlt sich daher ein kräftiges Holzlandbräu von „Mieze Feine Kost“ aus Bad Klosterlausnitz. Das naturtrübe, ungefilterte Bier hat einen ursprünglichen Charakter und funkelt bernsteinfarben im Glas. Für Weinliebhaber mit Sicherheit ein edler Tropfen: Wein vom Geißeltalsee. Er gedeiht an den Südhängen eines ehemaligen Tagebaus. Man hat die Wahl zwischen einem kühlen Weißburgunder und einem Regent mit leichter Holundernote. Außerdem kann man einen trocken-fruchtigen Weißwein der Rebsorte Johanniter genießen, die Weinstöcke befinden sich direkt unterhalb des Dornburger Schlossensembles.

Damit sich Leib und Seele wohlfühlen, organisiert das Gastgeberpaar ab und an auch Kulturabende, beispielsweise mit handgemachter Live-Musik oder einer kulinarischen Wein-Lesung. Im Sommer finden sich dazu lauschige Plätze im Innenhof oder vor dem Ratskeller mit Blick auf den historischen Markt.

 

 

mehr Informationen unter: www.thueringer-tischkultur.de

 

Öffnungszeiten

 Mo und Di 11:00-14:00 Uhr und 17:00-20:00 Uhr

Mi und Do Ruhetag

Fr und Sa 11:00-14:00 Uhr und 17:00-21:00 Uhr

So 11:00–19:00Uhr

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
21,5 km
6:00 h
467 hm
531 hm
13,1 km
3:51 h
372 hm
370 hm
14,1 km
4:10 h
401 hm
331 hm
Etappentour SaaleHorizontale Gesamttour  ›
72,6 km
20:00 h
1909 hm
1878 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Ratskeller Dornburg

Markt 21
07774 Dornburg-Camburg

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • 4 Touren in der Umgebung
18.04.2017
mittel Etappe 4
21,5 km
6:00 h
467 hm
531 hm
von Stefan Sommerfeld,   Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland e.V.
Wanderung · Saaleland

Tourentipp an der SaaleHorizontale

01.04.2019
13,1 km
3:51 h
372 hm
370 hm
von Simon Büttner,   Thüringer Tourismus GmbH
18.04.2017
mittel Etappe 3
14,1 km
4:10 h
401 hm
331 hm
von Stefan Sommerfeld,   Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland e.V.
20.04.2017
mittel Etappentour
72,6 km
20:00 h
1909 hm
1878 hm
3
von Stefan Goeschka,   Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland e.V.
  • 4 Touren in der Umgebung