Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Radfahren

Xanten-Rees-Xanten

· 2 Bewertungen · Radfahren · Niederrhein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Niederrhein Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bislich, rechter Rheinufer
    / Bislich, rechter Rheinufer
    Foto: Hannah Keuchel, Niederrhein Tourismus
  • / Roosenhofsee
    Foto: Hannah Keuchel, Niederrhein Tourismus
  • / Altrhein bei Rees
    Foto: Hannah Keuchel, Niederrhein Tourismus
  • / Rees
    Foto: Hannah Keuchel, Niederrhein Tourismus
  • / Fähre "Rääße Pöntje" Rees
    Foto: Hannah Keuchel, Niederrhein Tourismus
  • / Xantener Nordsee
    Foto: Hannah Keuchel, Niederrhein Tourismus
m 400 300 200 100 35 30 25 20 15 10 5 km

Länge: ca. 37 km

Anforderungen: familienfreundlich, asphaltierte und befestigte Rad/Wanderwege.

Landschaft: Rhein, Seen, Dörfer, Fähren

36,4 km
2:28 h
15 hm
15 hm

Angenehmes Radeln am Rhein entlang.

Unterwegs gibt es verschiedene Einkehrmöglichkeiten.

Für eine kleine Pause stehen mehrere Bänke zur Verfügung.

Autorentipp

Die älteste Stadt am Niederrhein Rees ist einen Besuch wert.

Sehenswürdigkeiten : Stadtmauer mit Pegel-, Zoll- und Mühlenturm etc...

Profilbild von Hannah Keuchel
Autor
Hannah Keuchel
Aktualisierung: 18.08.2020

Start

Tourist Information Xanten, Kurfürstenstraße 9, 46509 Xanten (23 m)
Koordinaten:
DG
51.661488, 6.452297
GMS
51°39'41.4"N 6°27'08.3"E
UTM
32U 323795 5726462
w3w 
///obligat.einerseits.ölbild

Ziel

Tourist Information Xanten, Kurfürstenstraße 9, 46509 Xanten

Wegbeschreibung

Besonderheit:

Fähre „Keer Tröch“  - Fahrzeiten: Palmsonntag bis Ende September: Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag und Feiertage 10.00-19.00 Uhr; Oktober:  Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag und Feiertage 10.00 -18.00 Uhr

Fähre „Rääße Pöntje“  - Fahrzeiten: Palmsonntag bis Ende Oktober: Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag und Feiertage 10.00-19.00 Uhr

Start/Ziel: Tourist Information Xanten

An der Tourist Information geht es  per pedes geradeaus  in Richtung Meerturm. Nun fahren Sie  links über Westwall/Südwall bis zur Kreuzung Südwall/Orkstraße. Biegen Sie nun  rechts ab und sofort wieder links ab und radeln bis zur Fußgängerampel an der Bundesstraße B57/Varusring. Sie überqueren die B57 und fahren bis zum Kreisverkehr. Es geht rechts bis zum Alten Rheinweg. Diesem folgen Sie bis zur Staße Bislicher Insel. Biegen Sie links ein und radeln Sie bis zur Rheinfähre. Sie überqueren den Rhein mit der Fähre Keer Tröch (Achtung: eingeschränkte Fahrzeiten!). Am anderen Rheinufer fahren Sie über den Rheindamm/Am stummen Deich in Richtung Rees. Am Ende des Dammes fahren Sie links auf die Bislicher Straße. Biegen Sie nach ca. 700 m links in Lohrwardtstraße. Dieser Straße folgen Sie eine Weile. Radeln Sie am Ende der Straße nach rechts in den Buitengrindweg. Den Weg am Deich entlang folgen Sie über den ornerwardtweg/Lindtackerweg bis zur Kreuzung Deichstraße. Sie überqueren die Deichstraße und folgen der Loirstraße, bis Sie links in den Doelenweg in Richtung Rees einbiegen. Weiter geht es mit der Fähre Rääße Pöntje zum anderen Rheinufer. Von dort fahren Sie ca. 500 m über die Reeser Schanz und biegen dann links ein in den Husenweg. Diesem folgen Sie bis zur Ortschaft Obermörmter. Nun geht es weiter über den Papenweg und ca. 1,5 km den Hohen Weg, bis Sie wieder den Rheindamm befahren können. Auf dem Damm geht es bis zur Xantener Nordsee. Dort fahren Sie am linken Ufer der Nord- und Südsee  über Wardt und Lüttingen zurück nach Xanten. Am Xantener Hafen überqueren Sie den Varusring und fahren über die Straße am Rheintor, durch den Kreisverkehr, über die Rheinstraße und die Straße Karthaus am Rathaus vorbei zum Marktplatz.  Nun gehen Sie über den Markt und durch die Kurfürstenstraße zur Tourist Information.

 

Sehenswürdigkeiten:                                                                     

Bislich, St. Johannes Kirche

Reeser Planetenweg

Rees

Hafen Vynen

Hafen Wardt

Strandbad

Hafen Xanten LVR-Archäologischer Park Xanten

LVR-Archäologischer Park Xanten

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
51.661488, 6.452297
GMS
51°39'41.4"N 6°27'08.3"E
UTM
32U 323795 5726462
w3w 
///obligat.einerseits.ölbild
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Verkehrstüchtiges Fahrrad ist ein Muss!!

Regenkleidung sollte immer dabei sein.

Helm ist keine Pflicht aber wäre nicht schlecht.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Profilbild
Frank Schenkendorf
29.07.2018 · Community
Richtig schöne Familienstrecke..! Wenig Verkehr.. Sehenswürdigkeiten/ Kultur, alles prima... Wir hatten uns leider verfahren und hatten am Ende knapp 46 Km
mehr zeigen
Sonntag, 29. Juli 2018, 23:39 Uhr
Foto: Frank Schenkendorf, Community
Sonntag, 29. Juli 2018, 23:39 Uhr
Foto: Frank Schenkendorf, Community
Kurt Löwe 
20.06.2018 · Community
Eine sehr schöne Radtour. Immer den Rhein im Blick, die schöne Reeser Innenstadt als Wendepunkt das zweimalige überqueren des Rheins mit den Fährbooten macht die Strecke zu einer vergnüglichen Rundtour.
mehr zeigen
Gemacht am 17.06.2018

Fotos von anderen

Sonntag, 29. Juli 2018, 23:39 Uhr
Sonntag, 29. Juli 2018, 23:39 Uhr

Bewertung
Strecke
36,4 km
Dauer
2:28h
Aufstieg
15 hm
Abstieg
15 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.