Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Wandern

Partnerweg des Eifelsteiges: Wasserlandroute

Wandern • Eifel
  • Partnerweg des Eifelsteiges: Wasserlandroute
    / Partnerweg des Eifelsteiges: Wasserlandroute
    Foto: Eifel Tourismus GmbH
  • Partnerweg des Eifelsteiges: Wasserlandroute_Logo
    / Partnerweg des Eifelsteiges: Wasserlandroute_Logo
    Foto: Eifel Tourismus GmbH
  • Partnerweg des Eifelsteiges_Beschilderung_gelbe Spitze
    / Partnerweg des Eifelsteiges_Beschilderung_gelbe Spitze
    Foto: Eifel Tourismus GmbH
  • Partnerweg des Eifelsteiges_Beschilderung_Pfeilwegweiser
    / Partnerweg des Eifelsteiges_Beschilderung_Pfeilwegweiser
    Foto: Eifel Tourismus GmbH
Karte / Partnerweg des Eifelsteiges: Wasserlandroute
0 150 300 450 600 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 Naturfreibad am Rurseezentrum Rursee Urfttalsperre

Eine runde Sache! Die Route startet in Einruhr und führt rund um den Obersee – vorbei an der Urftseestaumauer, durch Rurberg und dort über den Staudamm Paulushof. Das Landschaftsbild ist von dichtem Laubwald geprägt. Unterwegs bieten sich viele Möglichkeiten für ein Picknick im Freien, bei dem die Aussicht auf den See genossen werden kann. Ab der Urfttalsperre (8,5 km) führt die Wanderung auf dem Eifelsteig zurück nach Einruhr (16 km). Wem die ganze Runde zu lang ist, der kann die Tour mit einer Schifffahrt über den Rursee abkürzen.

leicht
16,6 km
5:00 Std
207 m
207 m

Die malerische Landschaft um den Obersee wird nicht umsonst das Amazonas der Eifel genannt. Die Wasserlandroute bietet eine abwechslungsreiche Kombination aus Wald, Wasser und Weideland. Ob als Rundwanderung oder als Erweiterung des Eifelsteigs. Die Wasserlandroute wird jeden begeistern. Während der Saison kann die Wasserlandroute mit Hilfe der Rurseeschifffahrt beliebig abgekürzt werden. Somit kommen nicht nur Wanderer sondern auch Spaziergänger auf ihre Kosten. 

 

HIghlights am Weg:
- Aussichtspunkte auf den See
- Urftseestaumauer
- Heilsteinbrunnen und Wanderstation in Einruhr
- Nationalpark-Tor Rurberg mit Ausstellung
- Wassertretbecken in Einruhr
- Naturerlebnisbad Einruhr
- Naturfreibad Rurberg
- Rursee-Schifffahrt auf dem Obersee

    

Wanderfreundliche Gastgeber: 

Planen Sie eine Übernachtung? In einem Hotel, einem Privatzimmer einer Pension, einer Ferienwohnung oder einem  Ferienhaus in der Eifel? Die wanderfreundlichen Gastgeber der Eifel können Sie bei der Eifel Tourismus GmbH Ihren  Wünschen entsprechend bequem suchen und auch online buchen.  

Autorentipp

Wandern ohne Gepäck!
Die Eifel Tourismus (ET) GmbH hat für Sie mehrtägige Wandertouren zusammengestellt.
Buchen Sie bei uns Ihre individuelle Wandertour inklusive Hotel, organisierten Lunchpaketen und Gepäcktransfer. http://www.eifel.info/wandern-ohne-gepaeck.htm

Viel Spaß beim Wandern!

outdooractive.com User
Autor
Team Produkte
Eifel Tourismus (ET) GmbH
Aktualisierung: 31.01.2017

Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
400 m
279 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Aufgrund zahlreicher Einkehrmöglichkeiten keine Rucksackverpflegung notwendig mit Ausnahme von Getränken. Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Weitere Infos und Links

Eifel Tourismus (ET) GmbH
Kalvarienbergstr. 1
54595 Prüm
Tel.: +49 (0)6551 - 96 56 0
Fax:  +49 (0)6551 - 96 56 96
E-Mail: info@eifel.info
www.eifel.info
www.eifelsteig.de

Nationalpark-Tor Rurberg
Rursee Touristik
Seeufer 3
52152 Simmerath-Ruhrberg
Tel.: 02473 - 93 77 10
Fax.: 02473 - 93 77 20
www.rursee.de


Nationalpark-Infopunkt Einruhr
Rursee Touristik GmbH
Franz-Becker-Straße 2
52152 Simmerath-Einruhr
Tel.: 02485 - 3 17
Fax.: 02485 - 3 19
www.rursee.de

Start

Einruhr, Bushaltestelle "Am Obersee" (284 m)
Koordinaten:
Geogr. 50.582534 N 6.380211 E
UTM 32U 314538 5606679

Ziel

Einruhr

Öffentliche Verkehrsmittel

DB Bahn:
Von Köln Hbf bis Aachen Hbf oder Kall Bf mit Regionalbahnen von dort weiter mit Bussen.

Bus:
Buslinie SB82: Kall Bf - Vogelsang - Walberhof; von dort weiter mit Buslinie 63.
Buslinie 63: Vogelsang - Walberhof - Simmerath - Einruhr
Buslinie SB63: Aachen Hbf - Simmerath Bushof - von dort weiter mit Buslinie 83.
Buslinie 83: Simmerath Bushof - Simmerath - Einruhr

www.avv.de; www.rvk.de


Wir empfehlen an dieser Etappe den Taxi-Ruf.
Einruhr:
Taxi Simons; Tel.: 02473 - 929272
Simmerath/Strauch:
Taxi Zöll; Tel.: 02473 - 5001

Anfahrt

1. aus Richtung Köln, Mönchengladbach, Düsseldorf
=> von Köln auf der A4 kommend in Richtung Maastricht Heerlen
     bis Autobahnkreuz Aachen
=> Wechseln auf A44 Richtung Brüssel
=> Ausfahrt 2 Aachen-Lichtenbusch in Richtung Monschau
     Ac.-Lichtenbusch
=> an der Ampel links ab, nach Roetgen
=> hinter Roetgen bis zum Restaurant Fringshaus, dort links ab
     Richtung Lammersdorf
=> in Lammersdorf der Straße durch Rollesbroich und Strauch bis
     Kesternich folgen
=> an der nächsten Ampel links, links gelegen ist Einruhr

 

2.  Raum Euskirchen
=> Abfahrt Euskirchen/Wisskirchen
=> an der Kreuzung rechts und der Straße bis Einruhr folgen oder
     über die B266 via Gemünd_ Herhahn_ Einruhr

 

3. Raum Mechernich
über die B266 via Gemünd_ Herhahn_ Einruhr

Parken

Einruhr, an der B266, Rurstraße und Heilsteinstraße.

Koordinaten

Geogr.:50.582534 N 6.380211 E
UTM:32U 314538 5606679
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

eifelsteig - Aachen-Trier plus Partnerwege NRW
650km Qualitätswanderwege
Herausgeber: Eifelverein Düren
ISBN: 978-3-921805-76-3

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Nr. 50 Nationalpark Eifel Verlag: Eifelverein e. V.
ISBN: 978-3-921805-78-7

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Jessica Wendt
10.06.2017
Tolle gemütliche Tour, immer wieder gerne :-)
Gemacht am
10.06.2017
Foto: Jessica Wendt, Community

mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
16,6 km
Dauer
5:00 Std
Aufstieg
207 m
Abstieg
207 m
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.