Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

TagesTour Kammweg 08 Rund um Neuhausen zur Talsperre Rauschenbach 18km

· 1 Bewertung · Wanderung · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Erzgebirge e.V. Verifizierter Partner 
  • Blick auf Neuhausen
    / Blick auf Neuhausen
    Foto: Undine Weise, Touristinformation Neuhausen
m 800 700 600 500 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Tagestour von Neuhausen auf dem Kammweg zum Schwartenberg weiter über Goldhübel und Staumauer der Talsperre Rauschenbach zurück am Schloß Purschenstein vorbei zum Ausgangspunkt.
18,2 km
5:50 h
465 hm
467 hm
Profilbild von Ronny Schwarz
Autor
Ronny Schwarz 
Aktualisierung: 25.10.2017
Höchster Punkt
780 m
Tiefster Punkt
532 m

Start

Neuhausen, Touristinformation (536 m)
Koordinaten:
DG
50.673810, 13.465787
GMS
50°40'25.7"N 13°27'56.8"E
UTM
33U 391594 5614675
w3w 
///hätte.wohl.weide

Ziel

Neuhausen, Touristinformation

Wegbeschreibung

Beginn der Tour an der Touristinformation in Neuhausen. Weiter in Richtung in Kirche. Von da ab auf dem Kammweg in Richtung Schwartenberg. Auf dem Schwartenberg weiter auf dem weiss-blau-weissen E3-Weg vorbei an der Dachsbaude in Richtung Bad Einsiedel. Weiter auf dem Mittelweg bis zum Abzweig Frauenbachweg. Von hier Wechel auf weiss-gelb-weisse Markierung in Richtung Goldhübel. Vom Goldhübel weiter in Richtung Talsperre auf den Wermsdorfer Weg. Weiter auf der weiss-rot-weissen Markierung über die Dammmauer der Talsperre. Von dort weiter auf den weiss-grün-weissen Weg in Richtung Caravanplatz weiter bis nach Neuhausen. Vorbei am Schloss Purschenstein zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
50.673810, 13.465787
GMS
50°40'25.7"N 13°27'56.8"E
UTM
33U 391594 5614675
w3w 
///hätte.wohl.weide
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Cord Seifert 
29.10.2013 · Community
Das ist eine tolle Tour. Es gibt unheimlich viele Stellen, mit einer sehr schönen Aussicht. Leider ist der Staudamm im Moment wegen Bauarbeiten gesperrt. Dadurch fehlt einer der Höhepunkte und man muss sich selber eine "Umleitung" suchen. Trotzdem war es eine gelungene Wanderung. Danke für die Veröffentlichung der Strecke. Silke & Cord
mehr zeigen
Gemacht am 29.10.2013

Fotos von anderen


Bewertung
Strecke
18,2 km
Dauer
5:50 h
Aufstieg
465 hm
Abstieg
467 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.