Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rund um Gmünd mit Aussicht über die Stadt und ins Maltatal

Wanderung · Lieser-/Maltatal-Innerkrems
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Katschberg Lieser-Maltatal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Künstlerstadt Gmünd
    Künstlerstadt Gmünd
    Foto: Künstlerstadt Gmünd
m 800 750 700 6 5 4 3 2 1 km
Wir erkunden die Künstlerstadt Gmünd und wandern in Richtung Unter-/Oberbuch und genießen den Weitblick ins Maltatal.
leicht
Strecke 6,7 km
3:30 h
182 hm
182 hm
844 hm
733 hm
In der Künstlerstadt Gmünd gibt es vieles zu besichtigen. Lasssen Sie sich überraschen!

Autorentipp

Ein Besuch im Skulpturengarten, im Porsche Automuseum und im "Haus des Staunens" lohnt sich auf alle Fälle!
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
844 m
Tiefster Punkt
740, 733 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 34,56%Schotterweg 10,43%Naturweg 2,92%Pfad 28,76%Straße 23,30%
Asphalt
2,3 km
Schotterweg
0,7 km
Naturweg
0,2 km
Pfad
1,9 km
Straße
1,6 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Nehmen Sie Proviant und Getränke mit. Außerhalb des Stadtkernes gibt es keine Einkehrmöglichkeiten.

Start

Hauptplatz Gmünd (747 m)
Koordinaten:
DD
46.906914, 13.535704
GMS
46°54'24.9"N 13°32'08.5"E
UTM
33T 388483 5195860
w3w 
///vollständig.umgehen.schicken
Auf Karte anzeigen

Ziel

Hauptplatz Gmünd

Wegbeschreibung

Unsere Wanderung beginnt am Hauptplatz und führt uns in Richtung Porsche Museum. Gleich vor dem Museum befindet sich auf der linken Seite der Skulturengarten vom Metallkünstler Fritz Russ, der auf alle Fälle einen Besuch wert ist. Für alle Autofans ist ein Besuch im Auto Porschemuseum ein Highlight.

Weiters wandern wir entlang der Malta bis zum Ortsteil Schloßbichl. Wir überqueren die Maltastraße und wandern entlang der Wohnsiedlung gerade weiter.

Nach dem letzten Wohnhaus geht es dann rechts in Richtung Kalvarienberg. Wir erreichen die Kalvarienbergkirche. Nach einer kurzen Rast geht es entlang der Kreuzwegstationen in Richtung Alte Burg. Wir besichtigen die Alte Burg und gehen auf den Aussichtsturm und genießen einen Blick über die Stadt und die Umgebung. Weiter führt uns der Weg, über viele Stufen, hinunter in die Stadt. Wir überqueren die Straße und schon befinden wir uns im Porsche Park bzw. beim Schloss Lodron. Wir machen einen Rundgang durch den Park, wo sich die Lodron Löwen auch eine Büste vom Prof. Ferdinand Porsche befinden.

Weiter geht es dann durch das Schloss Lodron und dann links in Richtung Gries an der Lieser / Evangelische Kirche. Wir nehmen jetzt den Weg rechts in Richtung Erlebnisbad. Wir wandern jedoch beim Sägewerk gerade vorbei in Richtung Unterbuch. Der Weg führt uns hinauf, durch die Autobahnunterführung bis auf die Anhöhe, wo wir über die Stadt und Blick ins Maltatal haben. Weiter nehmen wir den Weg jetzt links hinunter nach Landfraß in Richtung Stadt. Gerade weiter zum 2. Kreisverkehr. Durch die Untere Vorstadt wanadern wir zurück zum Hauptplatz. Ein Besuch im "Haus des Stauens" ist empfehlenswert. Weiters können viele Galieren und Ausstellungen besucht werden. Wir lassen den Tag in einem schönen Cafe bzw. Gasthof ausklingen.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus 5130 / 5132 nach Gmünd/Hauptplatz

Anfahrt

Auf der B99 oder über die Autobahn nach Gmünd.

Parken

Außerhalt der Stadt am Parkplatz beim Friedhof unterhalb der Alten Burg oder auf dem Prunner Parkplatz (B99 Richtung Eisentratten).

Koordinaten

DD
46.906914, 13.535704
GMS
46°54'24.9"N 13°32'08.5"E
UTM
33T 388483 5195860
w3w 
///vollständig.umgehen.schicken
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Stadtkarte/Wanderkarte Gmünd in Kärnten

Ausrüstung

Diese Tour ist mit leichten Wanderschuhen möglich.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,7 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
182 hm
Abstieg
182 hm
Höchster Punkt
844 hm
Tiefster Punkt
733 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.