Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Mountainbike

Rund um Hofstetten

Mountainbike • Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt:
Schwarzwald Tourismus Kinzigtal
  • Maiworm Herren, Kinder, Spontan
    / Maiworm Herren, Kinder, Spontan
    Foto: Tatjana Althaus, Sauerland-Tourismus e.V.
  • /
    Foto: Martin Weinbrenner, Schwarzwald Tourismus Kinzigtal
  • Aussicht beim Gasthaus Biereck
    / Aussicht beim Gasthaus Biereck
    Foto: Schwarzwald Tourismus Kinzigtal
Karte / Rund um Hofstetten
300 450 600 750 900 m km 5 10 15 20 25 29,5 km Länge

Mittelschwere Tour rund um das malerische Schwarzwalddorf Hofstetten besticht mit herrlichen Aussichten
mittel
29,5 km
2:00 Std
734 hm
734 hm
Mittelschwere Tour mit kurzer Aufwärmphase, stetiger Anstieg, ausgeprägte Höhenetappe, kurze Gipfelstrecke und ein angenehmer ausgiebiger Abstieg prägen diese Tour. Zweiter Start ab Haslach möglich (Tourist Info Haslach)
outdooractive.com User
Autor
Melanie Axmann
Aktualisierung: 09.03.2018

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
691 m
215 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Gasthaus "Linde"
Hauptstr. 1
77716 Hofstetten
Telefon: + 49 (0) 7832 / 999920
info@linde-hofstetten.de
www.linde-hofstetten.de



Gasthof Pension "Drei Schneeballen"
Hauptstr. 11
77716 Hofstetten
Telefon: + 49 (0) 7832 / 2815
Telefon: + 49 (0) 7832 / 8233
info@drei-schneeballen.de
www.drei-schneeballen.de

Gasthof "Rössle-Biereck"
Munde 1
77716 Hofstetten
Telefon: + 49 (0) 7832 / 2214
info@gasthof-roessle-biereck.de
gasthof-roessle-biereck.de

Start

Rathaus Parkplatz Hofstetten (253 hm)
Koordinaten:
Geographisch
48.259217 N 8.069483 E
UTM
32U 430936 5345530

Wegbeschreibung

 
  • Start der Tour ist am Parkplatz beim Sportplatz. Von dort geht es talabwärts auf dem Radweg und nach 300m am Ortsausgang von Hofstetten rechts in das Gewerbegebiet "Mühlenmatten". 200m weiter, an der 4-er Kreuzung, dem asphaltierten Weg folgen.
  • Bei km 1,8 (MTB-Abzweig HS9) rechts Richtung Flachenberg in den Bächlewaldweg, der kurz danach eine Schotterdecke bekommt und bergauf in den Wald führt.
  • Nach 350m an der 3-er Kreuzung im Linksbogen weiter bergauf vorbei an der Sendeantenne weiter geradeaus bis zur Weggabelung bei km 2,7. Dort geradeaus dem hangparallel verlaufenden Forstweg folgen.
  • Bei Km 3,8 (MTB-Abzweig MÜ2) rechts Richtung Flachenberg abbiegen. Nach 1,1 km an der Weggabelung halbrechts in den "Hinterer Gährenbergweg" leicht bergauf und am Standort "Gährenberg" (km 5,9) links in den unbefestigten Pfad über die Freifläche Fleischdielte.
  • Bei km 6,25 am Standort "Fleischdielte" geradeaus auf den Forstweg am Waldrand entlang und an der nächsten 4-er Kreuzung halbrechts.
  • Am MTB-Abzweig MÜ8 (km 6,7) geradeaus Richtung Flachenberg. Der Weg wird unbefestigter bis zum Standort "Pfusbühl" bei km 7,1. Dort (MÜ7) weiter geradeaus Richtung Flachenberg.
  • Am Standort "Flachenberg" (km 7,9) geht es halblinks in einen Feldweg und wenig später in den Wald. Am MTB-Abzweig MÜ9 (km 8,7) rechts Richtung Biereck auf Asphalt.
  • Bei km 9,2 am Schloßhof vorbei weiter auf der asphaltierten Straße bis zum Gasthof Rössle-Biereck (km 11,3). 100m weiter am MTB-Abzweig EL18 halbrechts Richtung Höhehäuser.
  • Nach weiteren 200m halblinks in den Schotterweg, der wieder in den Wald hineinführt, an der nächsten Weggabelung halbrechts.
  • Auf der Freifläche "Am Schiessacker" (km 12,7) weiter Richtung Höhehäuser Höhe und 500m danach an der 3-er Kreuzung rechts.
  • 100m weiter geht es rechts auf den asphaltierten Weg, der beim Standort "Lachen" (km 13,5) wieder verlassen wird. Es geht hier geradeaus auf einen unbefestigten Weg steil bergauf.
  • Nach 700m endet der steile Aufstieg an der 4-er Kreuzung, wo es links geht. Am Standort "Ob dem Pflughof" (km 14,6) links. Bei km 16,1 wird die Höhehäuser Höhe erreicht. Hier am MTB-Abzweig SU35 rechts Richtung Fehrenbacher Kreuz. Nach 200m auf dem Hessenbergweg in den Wald hinein.
  • Bei km 18,6 am Standort "Hesseneck" (MTB-Abzweig SU34) weiter geradeaus Richtung Fehrenbacher Kreuz, kurz danach auf einen unbefestigten Pfad. Beim Standort "Am Hessenberg" (km 19,1) links Richtung Hofstetten abbiegen und 200m weiter halblinks, wenig später auf einem breiteren Forstweg bergab.
  • Am Fehrenbacher Kreuz bei km 21,1 geradeaus Richtung Haslach und 400m danach am Standort "Sommeracker" halblinks Richtung Dochbacher Platz.
  • Bei km 22,5 am MTB-Abzweig ST13 im spitzen Winkel rechts Richtung Haslach kurz am Waldrand entlang. An der 3-er Kreuzung beim Standort "Galgenbühl" (km 25,6) rechts weiter bergab bis zum MTB-Abzweig HS2 (km 26,3) am Ortsrand von Haslach. Dort geradeaus zum Standort "Haslach Friedhof".
  • Hier rechts Richtung Tourist Info in die Kampfackerstraße. Beim Opel-Händler (km 26,8) links, 100m danach am MTB-Abzweig HS1 rechts in die Ringstraße Richtung Hofstetten.
  • Bei km 27,1 geht es links in die "Breite Straße" und kurz danach an der Ampelanlage rechts in die "Hofstetter Straße", die nach weiteren 250m links über die kleine Brücke verlassen wird.
  • Am MTB-Abzweig HS9 bei km 27,9 geht es dann rechts auf dem bekannten Weg zurück zum Ausgangspunkt der Tour.

Anfahrt

über die B33 nach Haslach, dort der Beschilderung Richtung Hofstetten folgen

Parken

Wanderparkplatz Hofstetten am Rathaus
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Broschüre:Mountainbike-Arena Gastliches Kinzigtal

Kartenempfehlungen des Autors

Mountainbike-Karte: Mountainbike-Arena Gastliches Kinzigtal, MTB Karte für den Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord mit 6 Tourenvorschlägen, Maßstab 1:30.000, digitale Kartographie Frank Ruppenthal GmbH, Euro 6,90

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
29,5 km
Dauer
2:00 Std
Aufstieg
734 hm
Abstieg
734 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.