Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Themenwege

Geologischer Lehrpfad

Themenwege · Schramberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwarzwald Tourismus Kinzigtal e.V. Verifizierter Partner 
  • Burgruine Hohenschramberg
    Burgruine Hohenschramberg
    Foto: Corinna Hermann, Schwarzwald Tourismus Kinzigtal e.V.
Karte / Geologischer Lehrpfad
m 600 550 500 450 400 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Spannende Erdgeschichte im Schwarzwald, Steine aus Jahrmillionen zum Anfassen: Der Geologische Lehrpfad in Schramberg-Talstadt lässt das Herz von geologisch Interessierten höherschlagen. Durch den Schlossberg von Schramberg geht ein Erdriss  – die Schramberger Hauptverwerfung. Entlang dieser Spannung in der Erdkruste verschoben sich die Gesteine gegeneinander. Zweimal führt der Lehrpfad über den Riss. So sieht man heute am Weg, rechts und links und auf gleicher Höhe unterschiedliche Gesteine aus verschiedenen Erdzeitaltern.
mittel
Strecke 3 km
1:11 h
184 hm
184 hm
620 hm
436 hm

Geologie  zum Anfassen und ein Blick in die Erdgeschichte

Wer beim Urlaub im Schwarzwald die Beschaffenheit der Region erkunden möchte, ist auf den Erlebnispfaden rund um Schramberg genau richtig! 14 Schautafeln entlang des Geologischen Lehrpfads entschlüsseln die Spuren der rund 300 Millionen Jahre alten erdgeschichtlichen Vergangenheit des Schwarzwalds. Der Weg schlängelt sich auf 2,5 Kilometern zur Burgruine Hohenschramberg hinauf. Zurück kann man auf dem Vegetationskundlichen Pfad (1,5 Kilometer) wandern. Start des Geologischen Lehrpfads ist am Parkplatz Geißhalde bei der Firma Junghans. Einkehren kann man im Gasthof Burgstüble an der Burgruine. Betreut wird der Weg von den Naturfreunden Schrambergs. Auf ihrer Webseite finden Sie auch die informativen Tafeln zur Erdgeschichte und Vegetation von Schramberg.

Profilbild von Corinna Hermann
Autor
Corinna Hermann
Aktualisierung: 29.05.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
620 m
Tiefster Punkt
436 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Schotterweg 15,26%Naturweg 11,50%Pfad 49,66%Straße 16,63%Unbekannt 6,92%
Schotterweg
0,5 km
Naturweg
0,3 km
Pfad
1,5 km
Straße
0,5 km
Unbekannt
0,2 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Parkplatz Geishaldenstraße (436 m)
Koordinaten:
DD
48.223123, 8.381809
GMS
48°13'23.2"N 8°22'54.5"E
UTM
32U 454084 5341284
w3w 
///daheim.entweder.begegnung
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parkplatz Geishaldenstraße

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Berneckparkplatz (kostenfrei)

Koordinaten

DD
48.223123, 8.381809
GMS
48°13'23.2"N 8°22'54.5"E
UTM
32U 454084 5341284
w3w 
///daheim.entweder.begegnung
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
3 km
Dauer
1:11 h
Aufstieg
184 hm
Abstieg
184 hm
Höchster Punkt
620 hm
Tiefster Punkt
436 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.