Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderungen

Augenblickrunde Schiltach Schlossberg

· 1 Bewertung · Wanderungen · Schiltach
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwarzwald Tourismus Kinzigtal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • AugenBlick auf dem Schlossberg
    / AugenBlick auf dem Schlossberg
    Foto: Christian Jäckels, Schwarzwald Tourismus Kinzigtal
  • An der Schenkenburg
    / An der Schenkenburg
    Foto: Christian Jäckels, Schwarzwald Tourismus Kinzigtal
m 900 800 700 600 500 400 300 200 14 12 10 8 6 4 2 km Ferienhof Schwenkenhof Zollhaus Brandsteig Vor Kuhbach Breitreute Neuhaus Muckenreute Winterhalden Auf der Steig Ziegelstatt

Sportliche Schwarzwaldtour mit vielen tollen Ausblicken, Wald und ca. 400 Höhenmetern

mittel
15,9 km
5:00 h
518 hm
518 hm

Die Naturpark Augenblickrunde beginnt an der Häberlesbrücke beim Bahnhof Schiltach Mitte und folgt zunächst der Kinzig bis zur Schenkenburg mit tollem Blick auf die Kinzigschleife. Über den Winterhaldenhof geht es stetig bergauf bis zu den sehenswerten römischen Ausgrabungen am Brandsteig. Auf der Höhe folgen wir ein Stück dem Ostweg, mit Panormaaussichten sowohl ins Kinzigtal als auch Richtung Aichhalden und Schramberg. Der Schwenkenhof lädt zur Rast, bevor es großteils auf Pfaden wieder Richtung Schiltach geht. Vom Augenblick bei der Burgruine am Schlossberg hat man eine wunderbare Aussicht auf Schiltach und das Kinzigtal. Über die historische Altstadt mit diversen Einkehrmöglichkeiten geht es bergab zurück zum Ausgangspunkt.

Autorentipp

Ein Besuch des Schüttesägemuseums und des Museums am Markt ist kostenlos. 

Mai bis Sept.: Fr. 15:00 Uhr kostenlose Stadtführung am Schüttesägemuseum 

outdooractive.com User
Autor
Christian Jäckels
Aktualisierung: 25.10.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
747 m
Tiefster Punkt
325 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthof Sonne
Ristorante Schenkenburg
Ferienhof Schwenkenhof
Hotel Winterhaldenhof

Weitere Infos und Links

An den Wegweisern des Schwarzwaldvereins finden Sie die "Augenblick-Schilder". Dazwischen folgen SIe bitte der Rautenbeschilderung des Schwarzwaldvereins!

Start

Häberlesbrücke, Schiltach (325 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.290839, 8.343911
UTM
32U 451334 5348834

Ziel

Häberlesbrücke, Schiltach

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Auto parken Sie auf P1, Am Hirschen, 77761 Schiltach.

Mit dem Zug fahren Sie bis zum Haltepunkt Schiltach-Mitte

Anfahrt

Mit dem Zug fahren Sie bis zum Haltepunkt Schiltach Mitte. Hier fährt stündlich ein Zug der Ortenau S-Bahn nach Freudenstadt oder Offenburg

Parken

Nutzen Sie den Parkplatz P1, Am Hirschen, 77761 Schiltach

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk ist sehr zu empfehlen!


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Norbert NN
08.05.2020 · Community
Eine schöne Runde. Schiltach ist eine sehr schöne Stadt, die einen längeren Rundgang lohnt. Bei der Wanderung hat mir die Ruine Schenkenburg gut gefallen, auf 10 Tafeln wurde die Burg und das damalige Leben schön erklärt. Die römischen Ausgrabungen bei Brandsteig sind gut erklärt und sehenswert. Auch der Flößerweg (der am Anfang mit der Wanderung identisch ist) war interessant. ABER: Die Beschilderung ist saumäßig schlecht und lückenhaft. Das fängt schon in Schiltach an und unterwegs sind nur selten Schilder. Im 2. Teil der Wanderung wird es dann etwas besser. An Weggabelungen sind die Wegweiser oft so platziert, dass die Richtung nicht eindeutig ist. Ich habe mich 2 mal verlaufen und hätte die Tour ohne mein tablet nicht zu Ende gebracht. Am Anfang muss man dem Wegzeichen "blaue Raute" folgen, nicht der gelben Raute. Beim Zollhaus führt die Wanderung gut 200m über eine vielbefahrene Landstraße
mehr zeigen
Gemacht am 07.05.2020

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,9 km
Dauer
5:00h
Aufstieg
518 hm
Abstieg
518 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.