Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen empfohlene Tour

Kurzer Urenkopfweg

Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwarzwald Tourismus Kinzigtal e.V. Verifizierter Partner 
  • Hinweisschild beim Abzweig B294 zum Urenkopfparkplatz
    / Hinweisschild beim Abzweig B294 zum Urenkopfparkplatz
    Foto: Werner Müller, Schwarzwald Tourismus Kinzigtal e.V.
  • Aufgang beim Parkplatz zur KZ-Gedenkstätte und Urenkopfturm
    / Aufgang beim Parkplatz zur KZ-Gedenkstätte und Urenkopfturm
    Foto: Werner Müller, Schwarzwald Tourismus Kinzigtal e.V.
  • / Wanderwegkreuzung Bohnacker
    Foto: Werner Müller, Schwarzwald Tourismus Kinzigtal e.V.
  • /
    Foto: Werner Müller, Schwarzwald Tourismus Kinzigtal e.V.
  • / Aussicht auf Haslach
    Foto: Werner Müller, Schwarzwald Tourismus Kinzigtal e.V.
  • / Infotafeln zum Urenkopfturm
    Foto: Werner Müller, Schwarzwald Tourismus Kinzigtal e.V.
  • / Treppenaufbau des Urenkopfturms
    Foto: Werner Müller, Schwarzwald Tourismus Kinzigtal e.V.
  • / Blick vom Rotweinbänkle auf den Urenkopf
    Foto: Werner Müller, Schwarzwald Tourismus Kinzigtal e.V.
m 700 600 500 400 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km Wanderparkplatz Haslach Vulkan
Der Aussichtsturm auf dem Urenkopf, dem Hausberg der Haslacher, bietet einen herrlichen Blick auf Haslach, das Mittlere Kinzigtal, Fischerbach, Hauscha und Steinach, sowie in die Seitentäler der Gemeinden Fischerbach, Hofstetten und Mühlenbach. In die Ferne schweift der Blick bis zu den Vogesenbergen, dem Schauinsland und der Schwäbischen Alb.
mittel
Strecke 1,3 km
0:34 h
121 hm
58 hm
Vom Parkplatz der KZ-Gedenkstätte/Urenkopfturm erreichen Sie den Urenkopf in etwa einer halben Stunde.
Profilbild von Angelina Schoch
Autor
Angelina Schoch
Aktualisierung: 29.04.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
548 m
Tiefster Punkt
427 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz KZ-Gedenkstätte und Urenkopfturm (427 m)
Koordinaten:
DG
48.267612, 8.109232
GMS
48°16'03.4"N 8°06'33.2"E
UTM
32U 433897 5346428
w3w 
///begleitete.betreten.erlös

Ziel

Parkplatz KZ-Gedenkstätte und Urenkopfturm

Wegbeschreibung

Start Parkplatz KZ-Gedenkstätte/Urenkopfturm:

Bohnacker - Urenkopfturm - Bohnacker 

zurück zum Parkplatz

Die Bezeichnungen (Standortnamen) wie z.B. "Bohnacker" finden Sie auf den Hauptwegweisern des Schwarzwaldvereins. Die Hauptwegweiser befinden sich immer an Kreuzungen von markierten Wanderwegen. Auf den Schildern in Pfeilform sind meistens drei Nahziele (nächste Standortnamen) und ein Fernziel mit Kilometerangaben angegeben. Unterwegs folgen Sie bitte dem Zeichen, das auf dem Hauptwegweiser bei Ihrem nächsten Standortname mit abgedruckt ist, z.B. gelbe Raute. Den Namen Ihres Standortes finden Sie ebenfalls am Schilderbaum mit Höhenangabe zu dieser Stelle.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Ortenauer S-Bahn und Schwarzwaldbahn bis Haslach.

Anfahrt

Über die B 33 nach Haslach, Ausschilderung in Richtung Freiburg auf die B 294 folgen. Der Beschilderung Vulkan/KZ-Gedenkstätte folgen.

Parken

Kostenfreie Parkmöglichkeit auf dem Parkplatz der KZ-Gedenkstätte und des Urenkopfturms.

Koordinaten

DG
48.267612, 8.109232
GMS
48°16'03.4"N 8°06'33.2"E
UTM
32U 433897 5346428
w3w 
///begleitete.betreten.erlös
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, eventuell Vesper, es gibt ein schöner Rastplatz

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
1,3 km
Dauer
0:34 h
Aufstieg
121 hm
Abstieg
58 hm
Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.