Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen Top

Rundwanderung auf dem Schwarzwaldbahnerlebnispfad

· 1 Bewertung · Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwarzwald Tourismus Kinzigtal e.V. Verifizierter Partner 
  • historische Dampflok 50 245 beim Bahnhof Triberg
    / historische Dampflok 50 245 beim Bahnhof Triberg
    Foto: W. Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • Schwarzwaldbahn
    / Schwarzwaldbahn
    Foto: Tanja Tagliareni, Stadt Hornberg
  • / Robert-Gerwig-Denkmal
    Foto: W. Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • /
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus GmbH
  • / Schwarzwaldbahn Erlebnispfad
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
m 800 700 600 500 6 5 4 3 2 1 km Dampflok beim Bahnhof Triberg Robert-Gerwig-Denkmal Eble-Uhrenaprk Triberg Bhf Schonachbach

Der Schwarzwaldbahn-Erlebnispfad führt die Wanderer und Spaziergänger dieses Weges in die Geschichte des Baus und den laufenden Betrieb der Schwarzwaldbahn zwischen Hornberg, Triberg und St. Georgen ein.

mittel
6,5 km
2:05 h
526 hm
528 hm

Die Besucher werden auf einer Panoramatour geführt, welche die ereignisreiche und spannende Geschichte der Schwarzwaldbahn im interessantesten Streckenabschnitt anhand anschaulicher Beispiele erzählt und lebendig werden lässt.

Auf spielerische Weise erfahren Sie welche Anstrengungen es bedeutet hat, die Bahnlinie durch den harten Granit zu bohren. Anekdoten und Erzählungen berichten vom Leben entlang der Bahnlinie und öffnen den Blick hinter die Kulissen. Durch authentisches Inventar ist der Weg auch für Eisenbahnfreunde ein besonderes Erlebnis.

Der Schwarzwaldbahn-Erlebnispfad gliedert sich in zwei Touren, die auch direkt miteinander verbunden werden können. Anfangs- und Endpunkt beider Touren ist der Bahnhof Triberg. Darüber hinaus können die Pfade auch über die Wanderwege von Hornberg und St. Georgen erreicht werden. Entlang des Weges gibt es verschiedene Verweilstationen, die sich mit den Themenschwerpunkten der Schwarzwaldbahn beschäftigen.

Autorentipp

Auf dem Vorplatz des Triberger Bahnhofes können Sie die Dampflokomotive 50 245 bewundern.

Profilbild von Tanja Tagliareni
Autor
Tanja Tagliareni
Aktualisierung: 03.04.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
807 m
Tiefster Punkt
568 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Triberg Bahnhof (612 m)
Koordinaten:
DG
48.140347, 8.237096
GMS
48°08'25.2"N 8°14'13.5"E
UTM
32U 443245 5332180
w3w 
///ausstrahlen.sorgte.spule

Ziel

Triberg Bahnhof

Wegbeschreibung

Wir wandern auf dem "oberen Schwarzwalbahnerlebnisweg" und beginnen beim Bahnhof in Triberg. Von hier geht es weiter in Richtung Schonachbach zur weltgrößten Kuckucksuhr - Am Bach - Gummambs - Gaisloch - Feißesberg und zurück zum Ausgangspunkt und zugleich Zielpunkt am Triberger Bahnhof.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Schwarzwaldbahn nach Triberg

Parken

Parkplätze am Bahnhof vorhanden

Koordinaten

DG
48.140347, 8.237096
GMS
48°08'25.2"N 8°14'13.5"E
UTM
32U 443245 5332180
w3w 
///ausstrahlen.sorgte.spule
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Chris Schäper
01.10.2019 · Community
Dienstag, 1. Oktober 2019 10:44:35
Foto: Chris Schäper, Community
Dienstag, 1. Oktober 2019 10:44:43
Foto: Chris Schäper, Community

Fotos von anderen

Dienstag, 1. Oktober 2019 10:44:35
Dienstag, 1. Oktober 2019 10:44:43

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,5 km
Dauer
2:05 h
Aufstieg
526 hm
Abstieg
528 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.