Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Radfahren

Kirchenburgen-Tour

Radfahren • Fränkisches Weinland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kitzinger Land
  • Kirchenburgmuseum Mönchsondheim - ein Blick in die Geschichte.
    / Kirchenburgmuseum Mönchsondheim - ein Blick in die Geschichte.
    Foto: Alpstein
  • Blick nach Rödelsee.
    / Blick nach Rödelsee.
    Foto: Alpstein
Karte / Kirchenburgen-Tour
0 150 300 450 600 m km 10 20 30 40 50 Kirchenburgmuseum Mönchsondheim Kirchenburg Markt Herrnsheim Fahrradmuseum Hüttenheim Sammlung "Alter-Tante-Emma-Laden" Kirchenburg Hüttenheim Ausstellung "Die kleine Brauschau", Seinsheim Kirchenburg Seinsheim Kirchenburg Tiefenstockheim Kirchenburg Willanzheim Schützenscheiben Sammlung, Mainbernheim Wasserschloss Fröhstockheim Wasserschlossruine Großlangheim Handwerkermuseum Kirchenburg Kirchenburg Kleinlangheim Kellerhaus Wiesenbronn Ehemalige Synagoge

Los geht es am Parkplatz des Kirchenburgmuseums am Ortsrand von Mönchsondheim. Über eine Anhöhe kommen wir nach Markt Herrnsheim. Weiter in Hüttenheim (hier ist die größte erhaltene Gadenkirchenburg) fahren wir Richtung Seinsheim mit Blick auf bekannte Weinlagen.
mittel
50,9 km
4:15 h
490 hm
490 hm
Los geht es am Parkplatz des Kirchenburgmuseums am Ortsrand von Mönchsondheim. Über eine Anhöhe kommen wir nach Markt Herrnsheim. Weiter in Hüttenheim (hier ist die größte erhaltene Gadenkirchenburg) fahren wir Richtung Seinsheim mit Blick auf bekannte Weinlagen. Über die Herrnsheimer Höhe fahren wir ins Breitbachtal nach Tiefenstockheim hinab und weiter nach Willanzheim. Auf der Weiterfahrt gelangen wir ins historische Markgrafenstädtchen Mainbernheim. Auf direktem Weg erreichen wir Fröhstockheim mit dem imposanten Wasserschloss. Entlang befestigter Feldwege kommen wir nach Großlangheim. Über die Feldflur radeln wir weiter nach Kleinlangheim. An Mühlen entlang des Gründleinsbaches fahren wir nach Wiesenbronn. Am Fuß des Schwanbergs radeln wir nach Iphofen. Um nach Markt Einersheim zu kommen, müssen wir am Bahnhof vorbei. Wir nehmen den Radweg am Moorseebach ins Breitbachtal. Ab der Vogtsmühle folgen wir dem Weg zurück nach Mönchsondheim.
outdooractive.com User
Autor
Landratsamt Kitzingen
Aktualisierung: 10.08.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
299 m
216 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Mönchsondheim (262 hm)
Koordinaten:
Geographisch
49.669282, 10.277322
UTM
32U 592167 5502644

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Iphofen

Anfahrt

Anfahrt auf der A7, Abfahrt B8 nach Kitzingen und weiter bis Markt Einersheim, hier abbiegen in Richtung Mönchsondheim. Alternativ Anfahrt auf der A3 / B286 / B8.

Parken

Hüttenheim, Markt Einersheim
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
50,9 km
Dauer
4:15 h
Aufstieg
490 hm
Abstieg
490 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.