Radfahren Top

Pilger-Tour (Tour 12)

Radfahren · Fränkisches Weinland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kitzinger Land Verifizierter Partner 
  • Auf der Pilger-Tour unterwegs
    / Auf der Pilger-Tour unterwegs
    Foto: atelier zudem, Kitzinger Land
  • /
    Foto: Kitzinger Land
  • / Neuses am Berg, die Zwiebeltürme der katholischen Kirche St. Nikolaus und der evangelischen Kirche St. Nicolai.
    Foto: Alpstein
  • / Ausstellung Pilgermuseum Dettelbach
    Foto: Kitzinger Land
  • / Gästeführung in Dettelbach vor der Silhouette des Historischen Rathauses
    Foto: atelier zudem, Kitzinger Land
  • / Ausstellung im Kunstmuseum
    Foto: Andreas Maurer
m 300 250 200 150 30 25 20 15 10 5 km KUK Dettelbach Wallfahrtskirche Maria im Sand Galerie Dr. Markus Döbele Nikolauskirche Neuses am Berg

Vorbei an Bildstöcken, Feldkreuzen und Kapellen - Ausgangspunkt der Tour ist der Weinort Dettelbach mit einer jahrhundertelangen Wallfahrtstraditon.

 

mittel
32,8 km
2:45 h
330 hm
330 hm

Die Tour beginnt in Dettelbach an der Mainfähre. Hier stehen Parkplätze zur Verfügung. Beim Rathaus biegen wir in die Würzburger Straße. Der Radweg folgt dem 'Fränkischen Marienweg' bis Effeldorf.
An Mühlen vorbei geht es nach Bibergau über Effeldorf weiter nach Rottendorf.  Hier folgen wir der Bahnlinie immer leicht bergauf zum Ortsteil Rothof.
Durch ausgedehnte und fruchtbare Hochflächen gelangen wir nach Euerfeld. Dort geht es weiter nach Seligenstadt. Der Radweg führt nun hinab nach Neusetz mit der  katholischen Filialkirche Mariä Himmelfahrt und St. Kilian, Kolonat und Totnan. Von hier geht es weiter nach Neuses am Berg mit den Zwiebelkirchtürmen der beiden nahezu identischen Kirchen St. Nikolaus  (katholisch) und St. Nicolai (eveangelisch). Durch die Weinberge führt der Meditationsweg 'Bibel, Wein und Weisheiten'.  Es bieten sich herrliche Ausblicke auf die Weininsel.

Bis nach Dettelbach sind es jetzt nur noch wenige Kilometer. Der Besuch der Wallfahrtskirche "Maria im Sand" bildet den perfekten Abschluss der Tour.

 

Über Schernau kann eine Abkürzung genommen werden.

Wer mit dem Zug nach Dettelbach anreist, kann in Effeldorf in die Tour einsteigen.

Autorentipp

Unterwegs gibt es nicht immer eine (geöffnete) Einkehrmöglichkeit, nehmen Sie doch zur Sicherheit genug Wasser und Proviant für ein Picknick mit.

Für Rennradfahrer ist die Tour nur bedingt geeignet, da auch einige Schotterpisten vorkommen.

Profilbild von Landratsamt Kitzingen
Autor
Landratsamt Kitzingen
Aktualisierung: 01.10.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
306 m
Tiefster Punkt
186 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Fähre Dettelbach (186 m)
Koordinaten:
DG
49.801270, 10.166602
GMS
49°48'04.6"N 10°09'59.8"E
UTM
32U 583950 5517188
w3w 
///matratze.obstler.ernst

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Dettelbach (DB-Netz)

Anfahrt

Anfahrt auf der A7, Ausfahrt Kitzingen auf die B8 und weiter auf der Kt27 und St2270 nach Dettelbach.

Parken

Parkplatz Dettelbach

Koordinaten

DG
49.801270, 10.166602
GMS
49°48'04.6"N 10°09'59.8"E
UTM
32U 583950 5517188
w3w 
///matratze.obstler.ernst
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
32,8 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
330 hm
Abstieg
330 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.