Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Wanderung

TraumRunde Abtswind

· 4 Bewertungen · Wanderung · Steigerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kitzinger Land Verifizierter Partner 
  • Weinberge am Frankenblick
    / Weinberge am Frankenblick
    Foto: SGöbel
  • Aussichtspunkt „Frankenblick“
    / Aussichtspunkt „Frankenblick“
    Foto: Dachmarketing/biberfilm
  • Hohlweg bei Abtswind
    / Hohlweg bei Abtswind
    Foto: Kitzinger Land
  • /
    Foto: Kitzinger Land
  • Blick auf Abtswind
    / Blick auf Abtswind
    Foto: Dachmarketing, biberfilm
  • Der Frankenblick - einfach schön!
    / Der Frankenblick - einfach schön!
    Foto: Dachmarketing, biberfilm
  • / Idyllische Aussicht
    Foto: Dachmarketing, biberfilm
  • / Hohlwege machens spannend
    Foto: Dachmarketing, biberfilm
  • / Durch die Weinberge
    Foto: Dachmarketing/JG
  • / Auf Waldwegen
    Foto: SGöbel, Kitzinger Land
  • / Weinlehrpfad Abtswind
    Foto: Inge Thomaier
  • / Wildgehege Weingut Behringer
    Foto: Dachmarketing/biberfilm
  • / Bildstock zu Holzfuhrwerkunfall
    Foto: Inge Thomaier
  • / Wanderer im Wald
    Foto: Kitzinger Land
  • / 2 Wanderer auf der TraumRunde Abtswind
    Foto: Kitzinger Land
  • / Speisen auf der TraumRunde
    Foto: Kitzinger Land
  • / Ausblick über Abtswind
    Foto: Kitzinger Land
150 300 450 600 750 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 Wanderparkplatz Hasenberg Steinbruch Wildgehege Weingut Behringer Bildstock zu Holzfuhrwerkunfall Friedrichsberg

Durch abwechslungsreiche Natur zu Steinbrüchen und herrlichen Aussichten
mittel
8,3 km
2:33 h
277 hm
277 hm
Begleitet von Blütenduft und Vogelgezwitscher führt die Runde zunächst durch Weinberge und taucht dann auf naturnahen und geschotterten Wegen in den Wald ein, wo es auf Hohlwegen stellenweise steil bergauf geht. Jede Biegung hält eine andere Überraschung bereit: Wildgehege, alte Buchen, Steinbrüche für Schilfsandstein, spannende Ausblicke, Weinbergshütten mit Informationen zum Weinbau und der einmalige „Frankenblick“.

Autorentipp

Kirchenburg, Flügelaltar, herrschaftliche Häuser aus Schilfsandstein, solarbeheiztes Freibad, Kräutermuseum

 

Verpflegung: "Weingut & Restaurant Behringer" sowie weitere Gastbetriebe in Abtswind

 

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
471 m
318 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Wir empfehlen auf allen TraumRunden festes Schuhwerk.

Start

Wanderparkplatz in den Weinbergen am Hasenberg (336 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.764267, 10.384525
UTM
32U 599707 5513341

Wegbeschreibung

Beginnend am Parkplatz Hasenberg (1) südöstlich von Abtswind führt der Weg zwischen Weinbergen und dem Waldsaum mit schönen Ausblicken in nördliche Richtung. Ein Abstecher nach rechts in den Wald erschließt nach etwa 150 Metern einen Steinbruch (2) des Abtswinder Schilfsandsteins, der von Balthasar Neumann bevorzugt verbaut wurde, unter anderem für die Würzburger Residenz.

Vorbei an Wiesen und Teichen wird das Gasthaus Behringer mit einem Wildgehege (3) erreicht. Anschließend führt der Weg in den schattigen Wald mit vielfältiger Flora und Fauna. Durch den Mischwald mit einigen sehr alten Buchen geht es langsam bergauf. Am Straßenrand überrascht ein Bildstock (4), der an einen Unfall mit einem Holzfuhrwerk erinnert. Der Höhenweg führt bis zum Friedrichsberg (5), vorbei an Lichtungen mit üppig blühenden Pflanzen und Schmetterlingen. Dort angekommen, lädt eine Sitzgruppe mit traumhafter Aussicht zur Rast ein.

Nachdem ein letztes Stück Wald durchquert ist, markiert der „Frankenblick“ (6) einen weiteren Höhepunkt der Wanderung. Bei klarem Wetter reicht der Blick vom Schwanberg bis zur Rhön. Danach geht es abwärts entlang des Weinlehrpfads (7). Einige Schutzhütten mit weiteren Informationen zum Weinbau liegen am Wegesrand, bevor der Ausgangsort Hasenberg (1) erreicht wird.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Iphofen – Linie 9057 Dorfschätze-Express (Mai bis Okt., Sa + So) Haltestelle „Marktplatz“

Anfahrt

In Abtswind wird zum Hasenberg beschildert.
Bei Anreise mit ÖPNV an der Haltestelle „Marktplatz“ aussteigen. Nach dem Tor rechterhand in die Weinstraße Richtung Weinberge, den Hang hinauf zum Startpunkt Hasenberg.

Parken

97355 Abtswind, Weinstraße; Koordinaten: 49.764358, 10.384601
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (4)

Christian Buggisch
04.09.2016
Also, unter einer "Traumrunde" stelle ich mir etwas anderes vor. Tatsächlich war das eine der unschönsten Runden, die ich in letzter Zeit gegangen bin. Zwei Drittel der Strecke hört man sehr laut die Autobahn. Anfang und Ende im Weinberg sind ganz nett, aber der Rest der Strecke ist weitgehend langweilig und geht durchs Brennessel-durchwachsene Unterholz. Ein Lichtblick immerhin das im Text erwähnte Weingut Behringer, wo man anschließend schön ein Glas Wein trinken kann.
Bewertung
Gemacht am
03.09.2016
Durchs Unterholz bei Abtswind
Foto: Christian Buggisch, Community

Marco Dillenburg
07.08.2016
Bewertung

Kevin haa
24.11.2015
Bewertung
Gemacht am
13.11.2015

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,3 km
Dauer
2:33 h
Aufstieg
277 hm
Abstieg
277 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.