Wanderung

TraumRunde Kitzingen-Sulzfeld

· 5 Bewertungen · Wanderung · Fränkisches Weinland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kitzinger Land Verifizierter Partner 
  • Meterbratwurst
    / Meterbratwurst
    Foto: Kitzinger Land
  • / Bildstock bei Sulzfeld a. Main
    Foto: Kitzinger Land
  • / An der Mainlände
    Foto: Kitzinger Land
  • / Sternwarte Außenansicht
    Foto: Detlef Hildebrand, Kitzinger Land
  • / Ehemaliges Militärgelände
    Foto: Viktor Meshko, Kitzinger Land
  • / Falterturm
    Foto: Viktor Meshko, Kitzinger Land
  • / Ehemaliges Militärgelände
    Foto: Detlef Hildebrand, Kitzinger Land
  • / Sternwarte
    Foto: Detlef Hildebrand, Kitzinger Land
  • / In den Weinbergen
    Foto: Viktor Meshko, Kitzinger Land
  • / Im Morgenlicht
    Foto: Viktor Meshko, Kitzinger Land
  • / Herrliche Aussichten
    Foto: Viktor Meshko, Kitzinger Land
m 300 250 200 150 12 10 8 6 4 2 km Aussicht auf den Main "Lost Places"- … Brunnen der … (LKW) Nonnenbrünnle Parkplatz Sulzfeld

Vom Falterturm zum Cyriakusberg

 

 

BITTE BEACHTEN: Hinweise zum Wandern während Corona

 

Auf den Wanderwegen kann es dazu kommen, dass der geforderte Mindestabstand von 1,5 Metern nicht mehr eingehalten werden kann, nicht nur auf den oft schmalen Pfaden, auch bei Aussichtspunkten und auf den Parkplätzen.Bittet halten Sie sich auch weiterhin an die bekannten Verhaltensregeln:

 

▶️ Abstand von mind. 1,5 Metern (auch auf den Parkplätzen) einhalten.▶️ Ansammlungen an Rastplätzen vermeiden. Es gibt auf den Runden so schöne Picknickplätze, suchen Sie sich einen, bei dem man andere Wanderer nicht begegnet.▶️Des Weiteren ist das Wandern nur alleine oder mit einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person oder nur im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstands gestattet. Und ab heute ist auch das Treffen mit Verwandten 1. Grades (Eltern, Geschwistern), die nicht im Haushalt leben, möglich.▶️ Verständigung mit anderen Wandergruppen bei „engen“ Passagen, wer zuerst geht!▶️ Wanderungen in der eigenen Region vornehmen um lange Autofahrten zu vermeiden.▶️TraumRunden in der empfohlenen Richtung (ist auf den Infotafeln oder in der Broschüre angegeben) wandern, damit es nicht zu unnötigem Begegnungsverkehr kommt.

 

Das wichtigste Ziel von uns Allen solle es weiterhin sein, nicht leichtsinnig zu werden und die Ansteckungsgefahr zu vermeiden.Unsere TraumRunden freuen sich auf alle Wanderer und sind auch im späteren Verlauf des Jahres für euch da.

 

 Wir wünschen euch eine gute Zeit!

schwer
12,1 km
3:10 h
143 hm
143 hm
Wehrhafte Vergangenheiten beeindrucken auf dieser Wanderung abwechselndund nachhaltig mit „Lost Places“ und mittelalterlicher Stadtmauer,oder die märchenhaften Entdeckungen entlang des Weges durch die verwunschenen Wälder der Kitzinger Klinge mit endlosen Blicken in die Ferne bis zu den Sternen. Dazwischen Eintauchen in die kleine romantische Kopfsteingassenwelt des von bekannten fränkischen Weinlagenumgebenen historischen Weinortes Sulzfeld a. Main.

Autorentipp

Alternativer Startpunkt zur TraumRunde in Sulzfeld a. Main an der Mainlände!
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
277 m
Tiefster Punkt
182 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Kitzingen: Eherieder Mühle, 97318 Kitzingen, Sulzfeld a. Main: Mainlände, Kitzinger Straße, 97320 Sulzfeld a. Main (237 m)
Koordinaten:
DG
49.734725, 10.121861
GMS
49°44'05.0"N 10°07'18.7"E
UTM
32U 580841 5509740
w3w 
///filmrolle.behaupteten.melodie

Wegbeschreibung

Am Parkplatz oberhalb der Eherieder Mühle beginnt die TraumRunde Kitzingen-Sulzfeld. Sie führt durch das Nonnenholz in Richtung ehemaliges Militärgelände. Weiter geht es in die sogenannte Schwedenschanze , den Rest eines früheren Grenzwalls.
Nach einem kurzen, aber sehenswerten Abstecher zum Nonnenbrünnle führt der Weg direkt zum ehemaligen Militärgelände. Hier bekommt man einen kleinen Einblick in die jüngere Vergangenheit. Wachtürme und Munitions-Bunker der Amerikaner sind heute sogenannte „LostPlaces“ 4 und nun Heimat für Schafe und Ziegen. Hier sollen im Kalten Krieg „Pershing 2 Raketen“ gelagert worden sein. Dieser Ort war damals ein absolutes Tabu, überall bewacht von schwer bewaffneten GI´s .

Weiter entlang des Weges kommt man an das sogenannte „Dreiländereck“, wo die Gemarkungen der Orte Kitzingen, Sulzfeld a. Main und Erlach aufeinandertreffen. Ein schmaler Pfad führt durch den Klingenwald mit hohem Eichenbestand.
Am Waldrand dann die Überraschung: Weite Sicht über das Südliche Maintal, die Hohenfelder Bergkirche bis zum Schwanberg und zum Friedrichsberg. Entlang von Weinbergen und Freiflächen führt der Weg im Oberen Uptalgraben an dem besonders geschützten Landschaftsbestandteil „Bach“ vorbei, in dem sich eine Vielzahl von Kleinlebewesen aufhält. Die einzelnen Landschaftsbestandteile sind durch ein dichtes Netz von Sträuchern und Büschen miteinander verbunden. Vor Sulzfeld a. Main lohnt sich noch ein kurzer Blick in die Sternwarte – Viehweghäusle. Auf Kopfsteinpflaster geht es nun durch den beeindruckenden Altort von Sulzfeld a. Main, in dem viele Winzerhöfe zum Einkehren einladen. Vorbei am Renaissancerathaus und alten Bürgerhäusern wird der Parkplatz am Main, der alternative Startpunkt dieser TraumRunde, erreicht.

Entlang der wunderschönen Stadtmauer Richtung Kitzingen führt der Wegnach links hinauf, am Denkmal des Schutzheiligen „Cyriakus“ vorbei, in Richtung Sulzfelder Graben mit unvergleichlicher Aussicht auf den Main weiter. Vorbei an den Brunnen der Kitzinger Wasserversorger und dem Golfplatz geht es durch das Nonnenholz mit dem ehemaligen Munitionslager der Amerikaner zurück zum Ausgangspunkt der TraumRunde.

Zugangsweg von Kitzingen Bahnhof; Am Bahnhofsvorplatz startet die Beschilderung durch Wohngebiete und am Waldrand entlang zum Startpunkt der TraumRunde bzw. in Richtung Sulzfelder Graben zum Startpunkt an der Mainlände in Sulzfeld a. Main.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
49.734725, 10.121861
GMS
49°44'05.0"N 10°07'18.7"E
UTM
32U 580841 5509740
w3w 
///filmrolle.behaupteten.melodie
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,2
(5)
Melli H
21.10.2019 · Community
Eine wunderbare Herbstwanderung. Warum in der Beschreibung "schwer" steht erschließt sich mir nicht. Einfach Wege mit minimalen Steigung bzw.Gefälle. GPS Track deckt sich nicht ganz mit der Wegbeschilderung...also einfach den Schildern folgen. Nach den Wasserbehältern teilt sich der Weg - den linken Abzweig nehmen - hier fehlt auf ein paar Metern das Wegzeichen.
mehr zeigen
Gemacht am 20.10.2019
Artur Wiebe 
03.03.2019 · Community
Sehr abwechslungsreich und empfehlenswert!
mehr zeigen
Gemacht am 03.03.2019
Alex Xxx
21.10.2018 · Community
Sehr zu empfehlen. Auch sehr beschildert. Würde zu anderen Jahreszeit noch mal laufen
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Obstwiese nahe der Eherieder Mühle
+ 11

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
12,1 km
Dauer
3:10h
Aufstieg
143 hm
Abstieg
143 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.