Sonna Alp am Zaferna

Frage

Oberer Höhenweg Hirschegg-Mittelberg

Details

Thomas Marx

29.09.2019 · Community
Kann der Höhenweg mit Kinderwagen befahren werden?

3 Antworten

Antwort von Niko H. · 29.09.2019 · Community
Grundsätzlich aufgrund der Beschaffenheit ja. Im besten Fall mit einem Geländebuggy. Normale Kinderwagen dürften etwas überfordert sein. Empfehlen würde ich es nicht, da die ein oder andere stelle doch mal ansteigt und es daher teils echt anstrengend wäre. Würde die Kraxe immer bevorzugen.
Antwort von Nicole Schanno-Reisch · 29.09.2019 · Community
Ja man kann gut mit Kinderwagen da fahren...entweder mit Heutalbahn hoch oder eben am Parsennlift hochlaufen...
Antwort von Holger Peters · 12.08.2021 · Community
Wir sind den weg heute gelaufen - ohne Kinderwagen da das Kind aus dem gröbsten draußen ist - aber noch mit einem Auge für die Kinderwagentauglichkeit. Der erste Teil der Strecke ist ein Schotterweg der durchaus Kinderwagenbefahrbar sein kann. Große Räder sind sicher nochmal schöner für die Passagiere. Wenn es am Ende ins Tag runter geht ist der weg zwar meist geteert, aber recht steil. D.h mit Kinderwagen würde ich mich einfach auf dem Panoramaweg vergnügen und bevor es ins Tal geht zurück zur Zaferna-Bahn gehen und mit dieser ins Tal fahren.
Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet deine Antwort?