Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Rundweg Hirschegg

Wanderung · Kleinwalsertal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kleinwalsertal Tourismus eGen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Blair Stevenson, Kleinwalsertal Tourismus eGen
  • /
    Foto: Blair Stevenson, Kleinwalsertal Tourismus eGen
  • /
    Foto: Blair Stevenson, Kleinwalsertal Tourismus eGen
  • /
    Foto: Blair Stevenson, Kleinwalsertal Tourismus eGen
  • /
    Foto: Blair Stevenson, Kleinwalsertal Tourismus eGen
  • /
    Foto: Blair Stevenson, Kleinwalsertal Tourismus eGen
m 1300 1200 1100 1000 6 5 4 3 2 1 km NaturErlebnisplatz am Rohrweg

Eine schöne Wanderung mit Sonne auf dem Unteren Höhenweg und schönen Erholungsplätzen entlang der Breitach.
mittel
6,4 km
2:01 h
220 hm
201 hm
Teilweise etwas steilere An- und Abstiege. Eine schöne Runde um Hirschegg mit Einkehrmöglichkeiten und Ruheplätzen. 

Autorentipp

Auf dem Weg kommen Sie ein einem Naturerlebnisplatz mit Tretbecken (hier etwas höher Richtung Oberen Höhenweg gehen) sowie der Schwefelquelle vorbei.
outdooractive.com User
Autor
Kleinwalsertal Tourismus eGen
Aktualisierung: 11.05.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1240 m
Tiefster Punkt
1045 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

NOTRUF:

140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz) 

 www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps 

Weitere Infos und Links

Wanderwege, Hütten und Sehenswürdigkeiten sind auch in der NaturErlebniskarte zu finden, die im Tourismusbüro in Hirschegg erworben werden kann.

Start

Hirschegg (1121 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.342689, 10.167565
UTM
32T 588195 5243908

Ziel

Hirschegg

Wegbeschreibung

Los geht's am Walserhaus über die Straße Am Berg oder den Gerbeweg hinauf auf den unteren Höhenweg (Rohrweg). Den Rohrweg entlang vorbei am Heuberger Beschneiungsteich bis Mittberg Tobel. Von Dort am Sport Rief hinunter zum Breitachweg. Entlang des Breitachweges bis zur Schwefelquelle. Links hoch über die Walserstraße und der Oberseitestraße nach oben folgen. Von dort dem Panoramaweg folgend zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Lassen Sie Ihr Auto doch einfach stehen!

Der Walserbus verkehrt im gesamten Kleinwalsertal und bis Oberstdorf. Es besteht die Möglichkeit den Walserbus für die Anfahrt zu nutzen. Die Buslinie 1 fährt den Ort Riezlern an. Für diese Tour steigen Sie an der Haltestelle "Gemeindeamt" aus und können von dort direkt starten.

>>> Fahrplan Walserbus

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,4 km
Dauer
2:01h
Aufstieg
220 hm
Abstieg
201 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.