Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Winterwandern

Kesselschwand

Winterwandern · Kleinwalsertal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Die Kirche in Riezlern.
    / Die Kirche in Riezlern.
    Foto: Norman Primbs, Outdooractive Redaktion
Karte / Kesselschwand
750 900 1050 1200 1350 m km 1 2 3 4 5 6 Casino Kleinwalsertal Riezler Kirche Parkplatz Schwarzwasserbach Mahdtalhaus

Diese Winterwanderung führt uns zunächst ein Stück durch Riezlern, ehe es über den Kesselschwand, den Schwarzwasserbach und den Ortsteil Innerschwende zum Mahdtalhaus geht. Von dort kehren wir durch den Tobel wieder zurück nach Riezlern.

mittel
6,7 km
2:15 h
230 hm
230 hm
Bei dieser Wintertour durchlaufen wir zunächst Riezlern und passieren dabei die Kirche des Ortes. Anschließend geht es über den Kesselschwand zum Mahdtalhaus. Am Ende kommen wir durch den Tobel, eine schluchtartige Vertiefung, wieder zurück nach Riezlern.

Je nach Wetterlage kann der Winterwanderweg gesperrt sein. Daher sollten wir uns vorab im Tourismusbüro Kleinwalsertal über die aktuellen Wegverhältnisse informieren.

Autorentipp

Im Kleinwalsertal bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, um die Zeit nach der Wanderung individuell zu gestalten. Dazu zählen sportliche Aktivitäten wie Langlauf, Skifahren und Rodeln oder kulturelle Unternehmungen wie ein Besuch im Walserhaus in Hirschegg (www.walserhaus.at).

outdooractive.com User
Autor
Jana Bohlmann
Aktualisierung: 03.09.2009

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1104 m
Tiefster Punkt
1010 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Je nach Wetterlage kann der Winterwanderweg gesperrt sein. Daher sollten wir uns vorab im Tourismusbüro Kleinwalsertal über die aktuellen Wegverhältnisse informieren.

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung, eventuell Teleskopstöcke

Weitere Infos und Links

Kleinwalsertal Tourismus, Im Walserhaus, A-6992 / D-87568 Hirschegg, Tel. 00 43 55 17 / 51 14 0, 00 43 55 17 / 51 14 41 9, info@kleinwalsertal.com, www.kleinwalsertal.com

 

Start

Casino in Riezlern (1090 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.358824, 10.190128
UTM
32T 589872 5245726

Wegbeschreibung

Unsere Wanderung beginnt am Casino in Riezlern. Von dort gehen wir auf der Walserstraße hinab in Richtung Südwesten. Nach einigen hundert Metern passieren wir die Kirche und bald darauf einen großen Parkplatz. Anschließend überqueren wir die Breitach und biegen danach rechts ab in die Schwarzwassertalstraße. Diese verlassen wir bereits kurz drauf wieder nach rechts und folgen nun der Eggstraße, die uns sanft bergauf führt. Wenig später wenden wir uns nach links auf den Kesselschwandweg, auf dem wir hinauf zum Schwarzwasserbach gelangen. Hier gehen wir über die Naturbrücke und setzen anschließend unseren Weg abwechselnd über freies Gelände und durch kurze Waldstücke fort. Bald knickt der Weg nach rechts in Richtung Innerschwende ab. Eine Zeitlang wandern wir nun in nordöstliche Richtung, ehe wir uns an einem Abzweig rechts halten und so hinab zum Mahdtalhaus kommen. Von dort geht es weiter hinunter und erneut über den Schwarzwasserbach, ehe wir auf dem anderen Ufer wieder bergauf zum Mahdtalweg steigen. Hier wenden wir uns nach links und erreichen wenig später die Eggstraße, auf die wir nach rechts abbiegen. Auf Höhe des Sozialzentrums wenden wir uns nach links, durchlaufen den Tobel und überqueren die Breitach. Beim Klärwerk knickt der Weg nach rechts ab, beschreibt anschließend einen Linksbogen und mündet in die Engelbert-Kessler-Straße. An deren Ende halten wir uns rechts und gelangen über die Alte Schwendestraße wieder auf die Walserstraße, die uns nach links zurück zum Casino führt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Oberstdorf, weiter mit dem Bus bis Riezlern Post

Anfahrt

B19 bis Oberstdorf, weiter bis zur Grenze, von dort auf der B201 ins Kleinwalsertal nach Riezlern

Parken

Parkplatz am Casino in Riezlern

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,7 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
230 hm
Abstieg
230 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.