Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren Top

Kraichgau-Stromberg: 3B-Land-Tour

· 1 Bewertung · Radfahren · Baden-Württemberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kraichgau Stromberg Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bietigheim-Bissingen - Fontanen
    / Bietigheim-Bissingen - Fontanen
    Foto: Janine Müller, Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V.
  • / Besigheim - Altstadt
    Foto: Janine Müller, Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V.
  • / Walheim - Römermuseum
    Foto: Janine Müller, Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V.
  • / Erligheim - Michaelsberg
    Foto: Janine Müller, Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V.
  • / Löchgau - Steillage
    Foto: Janine Müller, Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V.
  • /
    Foto: Janine Müller, Kraichgau Stromberg Tourismus e.V.
m 500 400 300 200 25 20 15 10 5 km
Weißt Du, was ein „I-Kuh“ ist? Nein – dann frag nach vor der Intelligenz-Skulptur in der Altstadt von Bietigheim.
29,4 km
2:05 h
121 hm
120 hm
Mehr Denkwürdiges und Sehenswertes gibt es entlang von Enz und Neckar: Kunstsammlungen, Flößerpfad– und das Schloss des Barock-Grafen Friedrich Stadion, der Sophie von La Roche zum ersten Frauen-Roman animierte. Überall lockt hier Fachwerk und Besigheim entführt Dich ins Mittelalter.
Profilbild von Geschäftsstelle Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V.
Autor
Geschäftsstelle Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V.
Aktualisierung: 29.09.2020
Höchster Punkt
292 m
Tiefster Punkt
171 m

Weitere Infos und Links

Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V., Melanchthonstraße 3, 75015 Bretten, Tel: +49 (0) 7252 / 9633-0, Fax: +49 (0) 7252 / 9633-12, info@kraichgau-stromberg.com, www.kraichgau-stromberg.com

Start

Bietigheim (183 m)
Koordinaten:
DG
48.959775, 9.129282
GMS
48°57'35.2"N 9°07'45.4"E
UTM
32U 509463 5422992
w3w 
///eisen.erlebnis.darüber

Ziel

Bietigheim

Wegbeschreibung

Start der Tour ist in Bietigheim am „Kronenplatz“. Es geht über
die Brücke zum „Bürgergarten“. Nach der Brücke links, unter der
Hauptstraße hindurch.
Auf dem Radweg hoch zur und an der Tankstelle vorbei. Links ab
in die „Grünwiesenstraße“. An deren Ende halb links, dem Neckartal-
Weg“, an der Kläranlage vorbei, nach Besigheim folgen.
Unter der B27 hindurch, geradeaus auf die „Hauptstraße“ und auf
dieser durch den Ort. An deren Ende geradeaus und dem Verlauf
der B27 über die Enz und nach Kirchheim folgen.
Auf dem Rad-/Fußweg nach Kirchheim, dem Neckartal-Weg
folgend, auf der „Hauptstraße“ durch den Ort.
Weiter auf der „Heilbronner Straße“ geht es am Ortsausgang, kurz
vor der Auffahrt auf die B27 rechts auf den Wirtschaftsweg, unter
den Gleisen hindurch und am Neckar entlang.
Am Ortseingang von Kirchheim links, durch die Unterführung,
dann halb rechts bergauf in die Ortsmitte.
Links ab in die „Rathausstraße“, über den Platz und die Fußgängerampel
linker Hand, links, die Nächste rechts in die „Talstraße“ und
auf dieser geradeaus aus dem Ort.
An der Gabelung in Hohenstein, halb rechts, über die Brücke, dann
links in die „Kirchwiesenstraße“. Vor der Brücke rechts in die
„Mühlstraße“, dann geradeaus am Bach entlang auf dem Radweg
talaufwärts.
An dessen Ende links, auf dem straßenbegleitenden Radweg nach
Bönnigheim. Am Ende des Radwegs an der Kreuzung geradeaus
in die Altstadt. Rechts zum und über den Parkplatz, dann links in die „Kirchgasse”.
Links ab in die „Hauptstraße“ und an deren Ende geradeaus, später
entlang der „Erligheimer Straße“ (L1107) nach Erligheim.
Der L1107 durch den Ort folgen. Kurz vor dem Ortsausgang rechts
in die „Kuhäckerstraße“.
In der Rechtskurve links ab in den Wirtschaftsweg, an der T-Kreuzung
links, über den Bach und beim Radwanderweg-Abzweig
beim Hof geradeaus.
Am Ortseingang von Löchgau, beim Spielplatz, links in den „Eichenweg“,
an dessen Ende rechts bergab zur Hauptstraße. Auf dieser
nach links und gleich wieder rechts in den Fußweg zum und geradeaus
über den Bach.
Am Ende der „Löfflerstraße“ rechts, aus dem Ort und am nächsten
Abzweig links bergauf. Dem Wirtschaftsweg geradeaus zur L1141
folgen. Diese geradeaus überqueren und in den Wirtschaftsweg
halb rechts.
Geradeaus über die Kreisstraße nach Weißenhof. An der T-Kreuzung
links, die Nächste rechts, an der 4-er Kreuzung geradeaus,
am Waldrand links um die Kurve, dann geradeaus zur T-Kreuzung.
Dort rechts zur Hütte und an der Gabelung halb links.
An der T-Kreuzung links zur Hauptstraße und auf dem Radweg zum
Ortseingang von Bietigheim. Rechts bergab am Ortsrand entlang.
Am Ende des Wirtschaftsweges links ab in die „Turmstraße“. An
deren Ende links in die Straße „Bei der Kelter“, geradeaus in die
„Schieringerbrunnenstraße“, dann rechts bergab auf der „Fräuleinstraße“
in die Fußgängerzone. Auf der „Hauptstraße“ nach links,
zurück zum Ausgangspunkt der Tour.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
48.959775, 9.129282
GMS
48°57'35.2"N 9°07'45.4"E
UTM
32U 509463 5422992
w3w 
///eisen.erlebnis.darüber
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Martin Burkhardt
14.04.2020 · Community
Vielfältige reizvolle Tour (Felder, Wiesen, Weinberge, Städte, Enz, Neckar). Die Streckenführung vom Ortseingang Bönnigheim bis einschl. Erligheim entlang der Haupt- / Landstraße hat mir nicht so gut gefallen.
mehr zeigen
Gemacht am 13.04.2020

Fotos von anderen


Bewertung
Strecke
29,4 km
Dauer
2:05h
Aufstieg
121 hm
Abstieg
120 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.