Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Kraichgau-Stromberg: Wein&Obst-Tour

Radfahren · Stromberg-Heuchelberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Land der 1000 Hügel - Kraichgau-Stromberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Walheim - Römermuseum
    / Walheim - Römermuseum
    Foto: Janine Müller, Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V.
  • / Kirchheim am Neckar
    Foto: Janine Müller, Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V.
  • / Freudental
    Foto: Janine Müller, Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V.
  • / Löchgau - Nagelmuseum
    Foto: Janine Müller, Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V.
  • /
    Foto: Janine Müller, Land der 1000 Hügel - Kraichgau-Stromberg
m 300 250 200 150 25 20 15 10 5 km
Öffne alle Sinne für Land und Leute. Blühende Streuobstwiesen und fruchtbare Felder begleiten Dich auf dieser entspannenden Tour.
leicht
Strecke 26,2 km
1:53 h
155 hm
155 hm
326 hm
171 hm
Start und Ziel ist Walheim am Neckar, wo schon die alten Römer sichtbar Spuren hinterlassen haben (Tipp: Museum). Mit dem Schiff kannst Du hier auf einem der romantischsten Flüsse Deutschlands fahren. Willkommen im gastlichen Obst- und Weinland!
Profilbild von Geschäftsstelle Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V.
Autor
Geschäftsstelle Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V.
Aktualisierung: 23.09.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
326 m
Tiefster Punkt
171 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V., Melanchthonstraße 3, 75015 Bretten, Tel: +49 (0) 7252 / 9633-0, Fax: +49 (0) 7252 / 9633-12, info@kraichgau-stromberg.com, www.kraichgau-stromberg.com

Start

Walheim (181 m)
Koordinaten:
DD
49.008850, 9.150808
GMS
49°00'31.9"N 9°09'02.9"E
UTM
32U 511028 5428450
w3w 
///wochen.halben.deckel

Ziel

Walheim

Wegbeschreibung

Start der Tour ist in Walheim. Es geht, dem Neckartal-Weg folgend,
auf der „Hauptstraße“ durch den Ort Richtung Kirchheim.
Weiter auf der „Heilbronner Straße“ geht es am Ortsausgang, kurz
vor der Auffahrt auf die B27 rechts auf den Wirtschaftsweg, unter
den Gleisen hindurch und am Neckar entlang.
Am Ortseingang von Kirchheim links durch die Unterführung, dann
halb rechts bergauf in die Ortsmitte.
Links ab in die „Rathausstraße“, über den Platz und die Fußgängerampel
linker Hand, links, die Nächste rechts in die „Talstraße“ und
auf dieser geradeaus aus dem Ort.
An der Gabelung in Hohenstein, halb rechts, über die Brücke, dann links
in die „Kirchwiesenstraße“. Vor der Brücke rechts in die „Mühlstraße“,
dann links, auf der „Mittlere Straße“ durch und aus dem Ort.
Über die Anhöhe und am Weinberg entlang zur Kreisstraße. Auf dem
Radweg nach links, in den Ort Hofen.
Rechts ab in die „Gutenbergstraße“ und an deren Ende rechts, auf
dem Radweg entlang der K1630 nach Erligheim.
Am Ortseingang links in die „Schulstraße”, bergab, geradeaus am
Friedhof vorbei. Links ab in die „Talstraße“, an deren Ende rechts und
geradeaus in die „Kuhäckerstraße“.
In der Rechtskurve links ab in den Wirtschaftsweg, an der T-Kreuzung
links, über den Bach und beim Radwanderweg-Abzweig beim
Hof rechts.
An der nächsten Kreuzung rechts, an den Höfen vorbei und auf der Anhöhe
links in den geschotterten Weg. Diesem bergauf in den Wald folgen.
An der T-Kreuzung bei der Hütte im Wald links. Bei der Grillhütte
oberhalb des Weinbergs halb rechts, dem grob geschotterten Weg
zwischen Wein und Wald folgen. An der Hauptstraße (gefährliche
Kreuzung!) geradeaus und direkt nach dem Friedhof links bergab
auf dem Rad-/Fußweg ins Tal.
Links, die Nächste rechts, im Wohngebiet links, dann rechts in die
„Kirchstraße“ und auf dieser in die Ortsmitte von Freudental. Geradeaus
zur Hauptsraße und auf dieser nach links Richtung Löchgau.
Vor der Linkskurve beginnt rechter Hand ein Wirtschaftsweg der
parallel zur K1633 nach Löchgau führt.
Am Radwegende, beim Wanderparkplatz im Wald, die Kreisstraße
überqueren und dem Wirtschaftsweg nach halb links nach Löchgau
folgen.
An der Kreuzung beim Friedhof geradeaus in die nach rechts versetzte
Straße. Links ab in den „Nelkenweg” und nach der Rechtskurve links
in den Fußweg.
Geradeaus über den Parkplatz, an der T-Kreuzung links, die Nächste
rechts, geradeaus über die Hauptstraße und bei der Kirche links in
die „Obere Straße“.
Rechts, gegen die Einbahnstraße, über den Wendehammer und der
„Kelterstraße“ geradeaus folgen.
Am Ende der 30er Zone halb rechts, dem Wirtschaftsweg aus dem
Ort folgen. An der 4-er Kreuzung, nach überqueren des Baches, rechts
und dem Talverlauf nach Walheim folgen.
Am Ortseingang geradeaus auf der „Weinstraße“, dann rechts in den
„Lerchenweg“, die Nächste links „Im Haiglen“.
Kurz vor der Hauptstraße rechts in die „Karlstraße“, an deren Ende
links zur und durch die Unterführung, über die Querungshilfe und
auf der „Hauptstraße“ zurück zum Ausgangspunkt der Tour.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
49.008850, 9.150808
GMS
49°00'31.9"N 9°09'02.9"E
UTM
32U 511028 5428450
w3w 
///wochen.halben.deckel
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Radtourenkarte Kraichgau-Stromberg (GPS geeignet, Maßstab 1:50.000)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
26,2 km
Dauer
1:53 h
Aufstieg
155 hm
Abstieg
155 hm
Höchster Punkt
326 hm
Tiefster Punkt
171 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.