Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Stadtrundgang

Historischer Rundweg Zaisenhausen

Stadtrundgang · Kraichgau-Stromberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Land der 1000 Hügel - Kraichgau-Stromberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  •  Fachwerkhaus
    / Fachwerkhaus
    Foto: Land der 1000 Hügel - Kraichgau-Stromberg
  • / Skulptur vor dem Rathaus
    Foto: Land der 1000 Hügel - Kraichgau-Stromberg
  • / Ev. Kirche
    Foto: Land der 1000 Hügel - Kraichgau-Stromberg
  • / Blick auf die Hauptstraße
    Foto: Land der 1000 Hügel - Kraichgau-Stromberg
  • / Sandsteinskulptur - Nachtwächter- , Hauptstraße
    Foto: Land der 1000 Hügel - Kraichgau-Stromberg
  • / Sandsteinskulptur-Viertelesschlotzer-, Hauptstraße
    Foto: Land der 1000 Hügel - Kraichgau-Stromberg
  • / Obstpresse vor der Kelter
    Foto: Land der 1000 Hügel - Kraichgau-Stromberg
  • / Ev.Kirche
    Foto: Land der 1000 Hügel - Kraichgau-Stromberg
m 180 175 170 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Wir laden Sie herzlich ein, zu einem interessanten historischen Rundgang durch unser altes fränkisches Reihendorf.
Strecke 2,4 km
0:36 h
21 hm
22 hm
184 hm
172 hm
Der 2,4 km lange Rundweg führt zu 25 historisch wichtigen Stationen, an welchen Sie, mittels Infotafeln, Hintergründe über unser Dorf erfahren werden.

Der Rundweg beginnt und endet am Bahnhof.

 

 

 

Autorentipp

Gehen Sie mit wachsamen Augen die oben genannten Straßen entlang und Sie werden sicherlich keine der 25 Infotafeln, die meist an den Hausfassaden angebracht sind, übersehen.

Viel Freude beim Bestaunen der  wunderschön hergerichteten Fachwerkgebäude und handgefertigten Sandsteinskulpturen. 

Höchster Punkt
184 m
Tiefster Punkt
172 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Es besteht die Möglichkeit eines "geführten" Rundganges. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Gemeindeverwaltung Zaisenhausen (Tel. 07258/9109-0).

Sollte Interesse zur Kirchenbesichtigung bestehen wenden sie sich bitte an das Ev. Pfarramt  (Tel. 07258/244) um einen Termin zu vereinbaren.

Start

Bahnhof Zaisenhausen (176 m)
Koordinaten:
DD
49.104393, 8.815976
GMS
49°06'15.8"N 8°48'57.5"E
UTM
32U 486568 5439077
w3w 
///getreu.dattel.lampe

Ziel

Bahnhof Zaisenhausen

Wegbeschreibung

Zu Beginn des Rundweges, neben dem Bahnhofsgebäude, inmitten einer Pflanzeninsel, finden Sie eine Infotafel, die Ihnen Informationen  über den genauen Verlauf des Rundweges, als auch zur Geschichte des Dorfes, liefert. 

Gehen Sie entlang der Bahnhofstraße (Infotafel 1 -Vom Bauerndorf zum Industriestandort) über die Brunnenstraße (Infotafel 2 -Dörfliches Handwerk) zur Kelterstraße (Infotafel 3 -Gemeindekelter von 1838), zurück zur Hauptstraße ( Richtung Sulzfeld - Infotafeln 4-Dorfbrunnen, 5 -Zum Ochsen,  6 - Brandkatastrophen), zum Dorfmittelpunkt beim Rathaus und der Kirche (Infotafeln 7- Die Mühlen, 8-Brauereien, 9-Gasthäuser, 10-Ehemaliges Schulhaus, 11-Pfarrhaus, 12-Evangelsche Kirche, 13-Denkmal für die Gefallenen im Ersten Weltkrieg, 14-Dorfentwicklung, 15-Rathaus, 16-Zehntknechthaus/Zehnknechtscheuer,17-ältestes Wohnhaus),  links hoch über die Schulstraße zur Auggartenstraße (Infotafel 18-Grundschule), dann zurück zur Hauptstraße (Richtung Sulzfeld - Infotafeln 19-Der Einzelhandel, 20-Dorftore). Nun die Hauptstraße zurück bis zur Hildastraße (Richtung Friedhof), wo sie auf einer kleinen Anhöhe die Infotafeln 21 ( Der Weiler "Im Hofrecht")  und 22 (Kaiserlinde) entdecken werden. An diesem Platz lädt eine Bank zum Ausruhen und Rasten ein, bevor Sie wieder an Ihren Ausgangspunkt, den Bahnhof (Infotafel 23-Bahnhof), gelangen werden.  

 

 

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Sie erreichen Zaisenhausen  bequem mit der Stadtbahn S4 kommend aus den Richtungen Heilbronn und Karlsruhe.

Anfahrt

Sie erreichen Zaisenhausen über die Bundesstraße B 293 kommend aus den Richtungen Heilbronn und Karlsruhe.

Parken

Beim Bahnhof stehen ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Koordinaten

DD
49.104393, 8.815976
GMS
49°06'15.8"N 8°48'57.5"E
UTM
32U 486568 5439077
w3w 
///getreu.dattel.lampe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Stadtrundgänge

  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Mobiltelefon
  • Karten
  • Bargeld und EC-Karten
  • Regenschirm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
2,4 km
Dauer
0:36 h
Aufstieg
21 hm
Abstieg
22 hm
Höchster Punkt
184 hm
Tiefster Punkt
172 hm
Rundtour familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.