Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg empfohlene Tour

Bretten/Büchig - Büchiger Gedichteweg

· 1 Bewertung · Themenweg · Baden-Württemberg · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Land der 1000 Hügel - Kraichgau-Stromberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Büchiger Gedichteweg
    / Büchiger Gedichteweg
    Foto: Thomas Rebel für Stadt Bretten, CC BY-ND, Stadt Bretten
  • / Büchiger Gedichteweg
    Foto: Thomas Rebel für Stadt Bretten, CC BY-ND, Stadt Bretten
  • / Büchiger Gedichteweg
    Foto: Thomas Rebel für Stadt Bretten, CC BY-ND, Stadt Bretten
  • / Büchiger Lied
    Video: Stadt Bretten
m 240 220 200 180 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Rundweg mit kurzen Geschichten, mehrzeiligen Versen und Anekdoten auf Sitten und Gebräuche, Landschaftsbilder, Jahreszeiten und Naturphänomene rund um Büchig.

Folgen Sie der TÜRKISEN Wanderwegmarkierung!

geöffnet
leicht
Strecke 3,1 km
0:50 h
62 hm
62 hm

Der Rundweg soll den Betrachter auf seinem Spaziergang in regelmäßigen Abständen mit kurzen Geschichten, mehrzeiligen Versen und Anekdoten auf Sitten und Gebräuche, Landschaftsbilder, Jahreszeiten und Naturphänomene rund um Büchig aufmerksam machen.

 Oft sind unsere Wahrnehmungen und Eindrücke in der Natur nur flüchtig und oberflächlich. Wer sich nun die Zeit nimmt und seinen Gedanken freien Lauf lässt, wird beim Lesen der Texte vielleicht erfahren, dass so vieles Alltägliche um uns herum eine durchaus höhere Wertschätzung verdient.

Viel Vergnügen in unserer schönen Kraichgaulandschaft!

Autorentipp

Aussicht über Büchig
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
250 m
Tiefster Punkt
189 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Der Rundweg kann aufgrund seiner befestigten Wege ganzjährig begangen werden.

Start

Frühlingsstraße/Ecke Pfuhlwiesen Büchig (191 m)
Koordinaten:
DD
49.075447, 8.709824
GMS
49°04'31.6"N 8°42'35.4"E
UTM
32U 478807 5435883
w3w 
///bücher.beweis.frohes

Ziel

Frühlingsstraße/Ecke Pfuhlwiesen Büchig

Wegbeschreibung

Bitte folgen Sie den (Gedichte-)Schildern vor Ort.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug oder der Stadtbahn kommen Sie entspannt und bequem in Bretten an. Neben der Anbindung an die Züge der Deutschen Bahn am Bahnhof, fahren die Stadtbahnlinien S 4 (Karlsruhe - Heilbronn) und die Regionalbahnlinien RB71 (Bruchsal - Bretten - Mühlacker) sowie RB17c (Bruchsal - Mühlacker - Stuttgart) diverse Haltestellen im Brettener Stadtgebiet an.

Der Ortsteil Bretten/Büchig ist von Bretten oder Gondelsheim aus mit dem Bus L141 erreichbar.

Anfahrt

Bretten liegt zentral zwischen Karlsruhe, Heidelberg, Stuttgart und Pforzheim. Über die Autobahnen A 5 (Ausfahrt Karlsruhe-Nord aus südlicher Richtung, Ausfahrt Bruchsal aus nördlicher Richtung), A 8 (Ausfahrt Pforzheim-Nord) und A 6 (Ausfahrt Bad Rappenau) erfolgt die Anbindung an den überörtlichen Fernverkehr. Außerdem verlaufen die Bundesstraßen B 35, B 293 und B 294 durch Bretten. Nördlich von Bretten liegt – idyllisch in die Kraichgaulandschaft eingebettet – der Ortsteil Büchig.

Parken

Direkt am Startpunkt des Wanderweges ist Peken möglich.

Koordinaten

DD
49.075447, 8.709824
GMS
49°04'31.6"N 8°42'35.4"E
UTM
32U 478807 5435883
w3w 
///bücher.beweis.frohes
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Broschüre  Brettener  Wanderwege

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gute Schuhe und je nach Wetterlage Regenschutzkleidung.

Grundausrüstung für Themenwege

  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Regenschirm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Gerella Wosch 
04.04.2020 · Community
Wunderschöne Gegend. Hügelige Felderlandschaft bis zum Horizont (besonders schön, wenn der Raps blüht), ein paar Obstbäume (im Sommer also kaum Schatten), eine Landstraße, die hindurchführt (und heute nur mäßig befahren wurde, also nicht zu laut schallernd), auf einer Seite mit Blick auf das Dörfchen Büchig, einige Wegkreuze und Sitzbänke zum verweilen und auf der anderen Seite (der Landstraße) auch noch etwas Wald (wenn man seine Route verlängern/abändern will oder Schatten braucht). Der Weg ist bequem in einer Stunde abzulaufen. Die Gedichte (was anderes haben wir nicht gesehen, also keine Anekdoten oder Geschichten) sind jedoch nicht unser Ding, wirken altbacken, ruckelige Reime, Schenkelklopfhumor,... Am besten vorher eine größere Rundumkarte mitnehmen, denn es gibt hier haufenweise Variationsmöglichkeiten. Unterwegs jedoch keine Einkehrmöglichkeit.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,1 km
Dauer
0:50 h
Aufstieg
62 hm
Abstieg
62 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.