Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Themenwegempfohlene Tour

WEITBLICKWEG HOHENHASLACH

· 1 Bewertung · Themenweg · Kraichgau-Stromberg
LogoLand der 1000 Hügel - Kraichgau-Stromberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Land der 1000 Hügel - Kraichgau-Stromberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Unterwegs auf dem Weg
    / Unterwegs auf dem Weg
    Foto: Uli ..., Community
  • / Starttafel
    Foto: Uli ..., Community
  • / Kelch der Hoffnung
    Foto: System
  • / Kelch der Freude und Dankbarkeit
    Foto: Uli ..., Community
  • / Glücklicher Leben 1
    Foto: Uli ..., Community
  • / Glücklicher Leben 3
    Foto: Uli ..., Community
  • / Glücklicher leben 2
    Foto: Uli ..., Community
  • / Glücklicher Leben 4
    Foto: Uli ..., Community
  • / Himmelstreppe
    Foto: Uli ..., Community
  • / Die Himmelstreppe
    Foto: Uli ..., Community
  • / Blickwechsel
    Foto: Uli ..., Community
  • / Weitblick auf die Zeit
    Foto: Uli ..., Community
  • / Weitblick in die Zeit
    Foto: Uli ..., Community
m 380 360 340 320 300 280 4 3 2 1 km

Der Weit-Blick-Weg ist ein Kunst-, Besinnungs- und Meditationsweg mit sechs Stationen in den Weinbergen von Hohenhaslach.

Der Weg wurde am 14.4.2019 eröffnet

leicht
Strecke 4,6 km
2:30 h
101 hm
101 hm
375 hm
305 hm

Der WEITBLICKWEG ist ein Besinnungs- und Meditationsweg mit sechs Stationen, dessen  Gesamtkonzeption der Tübinger Künstler Martin Burchard erarbeitet hat.

Der WEITBLICKWEG befindet sich im Naturpark Stromberg-Heuchelberg in den Weinbergen bei Hohenhaslach.

Der Name WEITBLICKWEG ist Programm, da man von diesen Weinbergen einen sehr schönen Weit-Blick erleben kann und weil der Weg neue ‚Weitblicke’ auf das eigene Leben eröffnen soll.

An jeder Station befindet sich ein begehbares Kunstwerk, das einen Erlebnisraum zu Grundfragen des Lebens eröffnet. Des Weiteren stehen dort jeweils 2 Texttafeln mit lebensweisheitlichen Impuls-Texten und Impulse über den christlichen Glauben, der zum Nachdenken und Meditation anregen soll. Sie ermöglichen so dem Besucher in unserer hektischen Zeit Momente der Ruhe und des ‚Kraft-Tankens’ zu finden mitten in den Hohenhaslacher Weinbergen. 

Ergänzend finden sich auch Informationen zur Landschaft, zum Ort Hohenhaslach und zum Weinbau auf den Tafeln

Autorentipp

Parkplätze gibt es am Wanderparkplatz Kelterplatz (100 m zur Übersichtstafel). Ersatzparkplätze finden sich oberhalb des Startplatzes sowie an der Kirbachschule, Kindergarten und Friedhof (ca. 500-600m/ca. 8 min zum Startpunkt mit Übersichtstafel).

Der Weg kann auch in umgekehter Reihenfolge begangen werden, ist aber nur in 1 Richtung ausgeschildert. Auch ein Besuch einzelner Stationen ist möglich.

Im Sommer kann es in den Weinbergen heiß werden, deshalb empfiehlt es sich genug Getränke mitzunehmen und Sonnenschutz nicht zu vergessen. 

Im Winter wird bei Schnee und Eis nicht geräumt.

Da die meisten Wege auch Bewirtschaftungswege für die Weinberge sind, ist gegenseitige Rücksichtsmaßnahme wünschenswert.

Profilbild von Uli ...
Autor
Uli ...
Aktualisierung: 21.09.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
LuginsLand, 375 m
Tiefster Punkt
Startpunkt WEITBLICKWEG, 305 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Im Winter wird bei Schnee und Eis nicht geräumt.

Da die meisten Wege auch Bewirtschaftungswege für die Weinberge sind, ist gegenseitige Rücksichtsmaßnahme wünschenswert.

Weitere Infos und Links

www.weitblickweg.de

www.kraichgau-stromberg.com

Start

WEITBLICKWEG Übersichtstafel (304 m)
Koordinaten:
DD
49.003434, 9.030859
GMS
49°00'12.4"N 9°01'51.1"E
UTM
32U 502256 5427838
w3w 
///oben.rille.hymnen

Ziel

WEITBLICKWEG Übersichtstafel

Wegbeschreibung

Auf der Homepage über den Weg findet sich eine Übersichtkarte, sowie viele weitere Informationen zum Weg.

Der Weg ist zumeist in den Weinbergen, ein Stück Weg zwischen Station 3b und 3c führt durch den Wald.

Die Dauer ist mit gut 1 Stunde reine Gehzeit angegeben. Um genug Zeit für den Weg, seinen Kunstwerken und Texttafeln zu haben sollte man 2-3 Stunden rechnen.

Man kann den Weg auch etwas verkürzen, indem man über Weinbergwege die Station 3 b-d umgeht. Für Rollstuhlfahrer und Kinderwegen gibt es ab eine Alternativroute zwischen Station 4 und 6. Die Station 4 (Treppen zwischen den 2 Toren) und 5 (unbesfetigter Weg) ist für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen nicht geeignet.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Busse aus dem VVS-VErkehrsverbund halten an der Bushaltestelle „Hohenhaslach - Steige“.

Von dort zu Fuß über „An der Steige“ und Kelterplatz bis zur Starttafel 1,2 km ca. 20 min 66 m Steigung

Anfahrt

Der Weg ist ab der Ortsmitte ausgeschildert .Die Straße "An der Steige“ von Freudental Horrheim und Sersheim kommenden recht hochfahren,von Ochsenbach kommend links hochfahren, von dort aus gut ausgeschildert.

Parken

Parkplätze gibt es am Wanderparkplatz Kelterplatz (100 m zur Übersichtstafel). Ersatzparkplätze finden sich oberhalb des Startplatzes sowie an der Kirbachschule, Kindergarten und Friedhof (ca. 500-600m/ca. 8 min zum Startpunkt mit Übersichtstafel).

Koordinaten

DD
49.003434, 9.030859
GMS
49°00'12.4"N 9°01'51.1"E
UTM
32U 502256 5427838
w3w 
///oben.rille.hymnen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Der Weg ist sehr gut ausgeschildert. Außerdem sind Flyer am Startpunkt, bei der Stadt Sachsenheim, dem Tourismusbüro Kraichgau-Stromberg und im Naturparkhaus Stromberg-Heuchelberg erhältlich.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Im Sommer kann es in den Weinbergen heiß werden, deshalb empfiehlt es sich genig Getränke mitzunehmen und Sonnenschutz nicht zu vergessen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,6 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
101 hm
Abstieg
101 hm
Höchster Punkt
375 hm
Tiefster Punkt
305 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.