Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

3B-Land: Enztal-Tour

Wanderung · Kraichgau-Stromberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Land der 1000 Hügel - Kraichgau-Stromberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bietigheim Altstadt
    / Bietigheim Altstadt
    Foto: Achim Mende, 3B-Tourismus
  • / Wandern in 3B-Land
    Foto: Boris Lehner, 3B-Tourismus
m 240 220 200 180 160 14 12 10 8 6 4 2 km

Diese Wanderung führt durch die Doppelstadt Bietigheim-Bissingen.

 

 

leicht
Strecke 14,6 km
3:44 h
129 hm
129 hm

Der längste linke Nebenfluss des Neckars gibt sich die Ehre – das Enztal in Bietigheim und Bissingen erleben.

Hier fließt die Enz durch malerische Wiesentäler, unter den Bögen des majestätischen Enzviadukts hindurch und flankiert die Fachwerkbauten der Bietigheimer Altstadt.

Die Flößerei hat ihre Spuren hinterlassen und der Panoramaweg oberhalb Untermbergs und die Höhen beim Schellenhof bieten Aussichtserlebnisse vom Feinsten.

Autorentipp

Verbinden Sie Ihren Aufenthalt mit den Kunst- und Kulturangeboten der Stadt Bietigheim-Bissingen.

Hier geht es zur Homepage der Stadt Bietigheim-Bissingen

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
246 m
Tiefster Punkt
181 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

- Wir empfehlen festes Schuhwerk

- Auf Naturwegabschnitten besteht bei Nässe Rutschgefahr- Nach Stürmen und Unwettern empfehlen wir außerhalb der Wälder zu bleiben

- Bleibt bitte auf den ausgewiesenen Wegen

- Bitte durchquert keine forstlichen Sperrungen. Hier besteht Lebensgefahr!

- Mitführen eines Handys mit Notfallnummern

- Nehmt ausreichend Flüssigkeit mit, es sind nicht flächendeckend Einkehrmöglichkeitenvorhanden

-Besonders im Herbst ist auch darauf zu achten, dass das am Boden liegende LaubUnebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann. Mit Wegebeeinträchtigungen dieser Art müsst ihr rechnen.

-Obwohl der Weg durchgehend sehr gut markiert ist, sollten Sie aus Sicherheitsgründen immereine geeignete Wanderkarte dabei haben.

- Nehmt bitte Rücksicht aufeinander und andere Waldbesucher

Weitere Infos und Links

Homepage 3B-Tourismus

Start

Einstieg an jeder Stelle der Rundwanderung möglich! (183 m)
Koordinaten:
DD
48.959743, 9.129171
GMS
48°57'35.1"N 9°07'45.0"E
UTM
32U 509455 5422988
w3w 
///wörtern.ehrlich.orakel

Ziel

Einstieg an jeder Stelle der Rundwanderung möglich!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

VVS

Koordinaten

DD
48.959743, 9.129171
GMS
48°57'35.1"N 9°07'45.0"E
UTM
32U 509455 5422988
w3w 
///wörtern.ehrlich.orakel
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Weiteres Material ist jederzeit in den jeweiligen Tourist-Informationen erhältlich.

Gerne könnt ihr euch auch direkt anden Kraichgau-Stromberg Tourismus oder den Naturpark Stromberg-Heuchelberg wenden undwir senden euch unser Wandermaterial zu.

Kartenempfehlungen des Autors

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

- Festes Schuhwerk

- Rucksack mit Verpflegung und Trinken

- Dem Wetter angepasste Kleidung

- Die Tour in ausgedruckter Form oder auf dem GPS

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
14,6 km
Dauer
3:44 h
Aufstieg
129 hm
Abstieg
129 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Etappentour familienfreundlich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.