Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Bretten: Hans-Entenkopf-Weg

Wanderung · Bretten · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kraichgau Stromberg Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Marienkapelle Neibsheim
    / Marienkapelle Neibsheim
    Foto: Markus Maierhoefer, Community
  • / Neibsheim
    Foto: Markus Maierhoefer, Community
  • / Weg
    Foto: Markus Maierhoefer, Community
  • / Bronzezeitlicher Grabhügel
    Foto: Markus Maierhoefer, Community
  • / Marktplatz Bretten
    Foto: Thomas Rebel für Stadt Bretten, CC BY, Stadt Bretten
  • / Melanchthonhaus
    Foto: Thomas Rebel für Stadt Bretten, CC BY, Stadt Bretten
  • / Altes Rathaus Bretten
    Foto: Patrick Lang, CC BY-ND, Stadt Bretten
  • / Hans-Entenkopf
    Foto: Thomas Rebel für Stadt Bretten, CC BY-ND, Stadt Bretten
  • / Hans-Entenkopf
    Foto: Thomas Rebel für Stadt Bretten, CC BY-ND, Stadt Bretten
m 250 200 150 14 12 10 8 6 4 2 km Pfeiferturm Sehenswürdigkeit … Bretten Tourist-Info Bretten Stadtmuseum im Schweizer Hof in Bretten Altes Rathaus … Bretten

Schöner Rundwanderweg von Bretten aus über Gölshausen, Büchig und Neibsheim.

Folgen Sie der ROTEN Wanderwegmarkierung!

geöffnet
mittel
14,8 km
3:55 h
217 hm
217 hm

Diese Wanderung führt durch die Kraichgauer Hügellandschaft und deren typischen Mischwälder. Vom Marktplatz in Bretten geht es über die Kupferhälde nach Gölshausen. Am Ortskern und an der evangelische Kirche vorbei geht es weiter Richtung Grillhütte. Am Waldrand entlang wandert man dann über den alten Sportplatz nach Büchig. Auf dem Weg nach Neibsheim kann die Kapelle zum goldenen Kreuz bewundert werden. Danach geht es bergauf zur Marienkapelle und weiter über das Michental und das Weckerlesbrünnle wieder zurück nach Bretten.

 

Autorentipp

Highlights: Marktplatz Bretten, Marienkapelle Neibsheim, Weckerlesbrünnle 

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
247 m
Tiefster Punkt
170 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Einkehrmöglichkeiten:

 Gasthaus Löwen, Eppinger Str. 37, 75015 Bretten-Gölshausen

Gasthaus Engel, Hügellandstr. 30, 75015 Bretten-Büchig

Clubhaus Büchig, Kickersweg 1, 75015 Bretten-Büchig

Clubhaus Neibsheim, Obere Mühlstraße 25, 75015 Bretten-Neibsheim

 sowie: große Auswahl an Gaststätten in Bretten

Start

Bretten Marktplatz (179 m)
Koordinaten:
DG
49.036998, 8.706981
GMS
49°02'13.2"N 8°42'25.1"E
UTM
32U 478583 5431610
w3w 
///endlos.aufnahme.schalen

Ziel

Bretten Marktplatz

Wegbeschreibung

Diese Wanderung führt durch die Kraichgauer Hügellandschaft und deren typischen Mischwälder.Vom Marktplatz in Bretten gehen wir über die Kupferhälde nach Gölshausen immer am ausgeschielderten Radweg entlang. Über den Ortskern vorbei an der evangelische Kirche führt der Weg zur Grillhütte. Von dort aus geht es am Waldrand entlang über den alten Sportplatz nach Büchig. Auf dem Weg nach Neibsheim kommen wir an der Kapelle zum goldenen Kreuz vorbei. Hier machen wir einen kleinen Schlenker und kommen am Clubhaus in Neibsheim vorbei welches wir zur Einkehr nutzen können. Danach geht es bergauf zur Marienkapelle und weiter über das Michental und das Weckerlesbrünnle wieder zurück nach Bretten.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug oder der Stadtbahn kommen Sie entspannt und bequem in Bretten an. Neben der Anbindung an die Züge der Deutschen Bahn am Bahnhof, fahren die Stadtbahnlinien S 4 (Karlsruhe - Heilbronn) und die Regionalbahnlinien RB71 (Bruchsal - Bretten - Mühlacker) sowie RB17c (Bruchsal - Mühlacker - Stuttgart) diverse Haltestellen im Brettener Stadtgebiet an.

Anfahrt

Bretten liegt zentral zwischen Karlsruhe, Heidelberg, Stuttgart und Pforzheim. Über die Autobahnen A 5 (Ausfahrt Karlsruhe-Nord aus südlicher Richtung, Ausfahrt Bruchsal aus nördlicher Richtung), A 8 (Ausfahrt Pforzheim-Nord) und A 6 (Ausfahrt Bad Rappenau) erfolgt die Anbindung an den überörtlichen Fernverkehr. Außerdem verlaufen die Bundesstraßen B 35, B 293 und B 294 durch Bretten.

Parken

In der Stadt Bretten stehen Ihnen mehrere Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Drei zentrale Parkhäuser bieten über 250 Plätze, hinzu kommen mehrere Parkplätze, die im Stadtgebiet verteilt sind. Darunter bieten Ihnen die Parkplätze in der Sporgasse, am Seedamm und beim Behördenzentrum in der Hermann-Beuttenmüller-Straße äußerst zentrale Parkmöglichkeiten. Zur Innenstadt mit Fußgängerzone sowie zum Marktplatz sind es jeweils nur wenige Gehminuten.

Koordinaten

DG
49.036998, 8.706981
GMS
49°02'13.2"N 8°42'25.1"E
UTM
32U 478583 5431610
w3w 
///endlos.aufnahme.schalen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Ernst Bär
30.09.2016 · Community
Am 21.09. 2016 haben wir, 14 Rentnerinnen u. Rentner diese Tour gemacht. Es war eine schöne Tour, sehr zu empfehlen. Wir sind in der Mitte von Bretten gestartet, sind Richtung Neibsheim, dann Büchig und Gölshausen nach Bretten gegangen. Von Gölshausen nach Bretten, im Neubaugebie,t haben wir dank Anwohnern den richtigen Weg gefunden.
mehr zeigen
Gemacht am 21.09.2016

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,8 km
Dauer
3:55h
Aufstieg
217 hm
Abstieg
217 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.