Sprache auswählen
Community
Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Bretten/Neibsheim: Neibsheimer Gemarkung

Wanderung · Bretten · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kraichgau Stromberg Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Markus Maierhoefer, Community
  • / Neibsheimer Gemarkung
    Foto: Thomas Rebel für Stadt Bretten, CC BY-ND, Stadt Bretten
  • / Neibsheimer Gemarkung
    Foto: Thomas Rebel für Stadt Bretten, CC BY-ND, Stadt Bretten
m 500 400 300 200 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Auf einer Länge von 16,7 KM folgt dieser Wanderweg der Gemarkungsgrenze der früher selbständigen Gemeinde Neibsheim.

Folgen Sie der DUNKELROTEN Wanderwegmarkierung!

geöffnet
mittel
16,4 km
4:17 h
226 hm
224 hm

Entlang dem Weg sind noch einige der alten Grenzsteine erhalten. Start ist am Parkplatz am Talbachstadion. Von dort folgt der Weg der Grenze zu Büchig. Nach einem kräftigen Anstieg erreicht man eine kleine Kapelle, von dort geht es in den Bannwald. Dieser Wald bildet auch die Grenze zu Bretten und Diedelsheim. Am Dreimärker, der Punkt an dem Neibhseim, Bretten und Diedelsheim zusammentreffen, hat man eine wunderschöne Aussicht. Bald wird dann die Grenze zu Gondelsheim erreicht. Am höchsten Punkt wird die Landstraße zwischen Gondelsheim und Neibsheim überquert. Auf einem Weg entlang des Waldrandes geht es dann abwärts in Richtung Talbach. Der Weg folgt dann der Bahnlinie, bis er am Lohnwald rechts abzweigt und über den Leißelberg in Richtung Alter Wald führt. Nach dem Wald durchquert, und die Straße nach Oberacker überquert ist, führt der Weg am Flugplatz der Modellflieger talwärts. Dort geht es dem Weg entlang zurück an den Stsrtpunkt am Talbachstadion.

Autorentipp

HIghlights: Kleine Kapelle, Bannwald, schöne Aussicht, Talbach

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
261 m
Tiefster Punkt
145 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Start ist am Parkplatz am Talbachstadion. (172 m)
Koordinaten:
DG
49.076228, 8.688554
GMS
49°04'34.4"N 8°41'18.8"E
UTM
32U 477254 5435976
w3w 
///heilt.echt.wecker

Ziel

Start ist am Parkplatz am Talbachstadion.

Wegbeschreibung

Entlang dem Weg sind noch einige der alten Grenzsteine erhalten. Start ist am Parkplatz am Talbachstadion. Von dort folgt der Weg der Grenze zu Büchig. Nach einem kräftigen Anstieg erreicht man eine kleine Kapelle, von dort geht es in den Bannwald. Dieser Wald bildet auch die Grenze zu Bretten und Diedelsheim. Am Dreimärker, der Punkt an dem Neibhseim, Bretten und Diedelsheim zusammentreffen, hat man eine wunderschöne Aussicht. Bald wird dann die Grenze zu Gondelsheim erreicht. Am höchsten Punkt wird die Landstraße zwischen Gondelsheim und Neibsheim überquert. Auf einem Weg entlang des Waldrandes geht es dann abwärts in Richtung Talbach. Der Weg folgt dann der Bahnlinie, bis er am Lohnwald rechts abzweigt und über den Leißelberg in Richtung Alter Wald führt. Nach dem Wald durchquert, und die Straße nach Oberacker überquert ist, führt der Weg am Flugplatz der Modellflieger talwärts. Dort geht es dem Weg entlang zurück an den Stsrtpunkt am Talbachstadion.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Bretten und Gondelsheim aus fährt der Bus 141 nach Neibsheim.

Anfahrt

Bretten liegt zentral zwischen Karlsruhe, Heidelberg, Stuttgart und Pforzheim. Über die Autobahnen A 5 (Ausfahrt Karlsruhe-Nord aus südlicher Richtung, Ausfahrt Bruchsal aus nördlicher Richtung), A 8 (Ausfahrt Pforzheim-Nord) und A 6 (Ausfahrt Bad Rappenau) erfolgt die Anbindung an den überörtlichen Fernverkehr. Außerdem verlaufen die Bundesstraßen B 35, B 293 und B 294 durch Bretten.

Der Stadtteil Neibsheim liegt nördlich von Bretten.

Parken

Parkmöglichkeiten sind direkt am Startpunkt vorhanden.

Koordinaten

DG
49.076228, 8.688554
GMS
49°04'34.4"N 8°41'18.8"E
UTM
32U 477254 5435976
w3w 
///heilt.echt.wecker
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild
Karl Otto Fritz 
09.04.2018 · Community
Schöne abwechslungsreiche Wanderung. Gestern bei sommerlichen Temperaturen gemacht.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,4 km
Dauer
4:17h
Aufstieg
226 hm
Abstieg
224 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.