Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Hohscheid-Rundweg

· 2 Bewertungen · Wanderung · Stuttgart und Umgebung
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kraichgau Stromberg Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Vaihingen Enzweihingen
    / Vaihingen Enzweihingen
    Foto: Kraichgau Stromberg Tourismus e.V.
  • / Keltenmuseum Hochdorf: Das Museum ist dem frühkeltischen Fürstengrab von Hochdorf mit seinen einmaligen Funden und Befunden aus der Zeit um 540 v. Chr. gewidmet.
    Foto: Stork, CC BY-SA, Keltenmuseum Hochdorf
  • / Schafherde bei Riet mit Nussdorf im Hintergrund
    Foto: Kraichgau Stromberg Tourismus e.V.
m 400 300 200 12 10 8 6 4 2 km Hofladen Kinzinger Berghof Besenwirtschaft Kinzinger Berghof Weingut Kinzinger

Start ist im Vaihinger Stadtteil Enzweihingen. Schon auf den ersten Kilometern lädt der Kinzinger Berghof zum Besuch im Hofladen ein. Anschließend geht es über die Felder nach Riet und schließlich nach Hochdorf, wo sich ein Abstecher ins Keltenmuseum empfielt.

mittel
Strecke 13,4 km
4:00 h
257 hm
257 hm
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
403 m
Tiefster Punkt
201 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Besenwirtschaft Kinzinger Berghof
Hofladen Kinzinger Berghof
Weingut Kinzinger

Weitere Infos und Links

Stadt Vaihingen an der Enz, Kultur- und Touristinformation, Marktplatz 5, 71665 Vaihingen an der Enz, Tel.: 07042 18235

www.vaihingen.de

Start

Wanderparkplatz Enzweihingen, Sportgelände Bruckenwasen (200 m)
Koordinaten:
DD
48.919374, 8.977400
GMS
48°55'09.7"N 8°58'38.6"E
UTM
32U 498344 5418493
w3w 
///teppich.stehe.braucht

Ziel

Wanderparkplatz Enzweihingen, Sportgelände Bruckenwasen

Wegbeschreibung

Vom Ausgangspunkt geht es zur angrenzenden B 10, dann rechts ab entlang der B 10, nach etwa 100 m wieder rechts ab in die Karl-Blessing-Straße bis zur Rieter Straße (K 1688). Wir überqueren die Rieter Straße (Ampel) und folgen ihr nach rechts, bis nach ca. 500 m rechts die Bonlander Straße abzweigt. Diese geht es bergauf, am Berghof vorbei zu den Lerchenhöfen, dann links ab, vorbei an Aussiedlerhöfen und am Häckselplatz bis zur Wegkreuzung an der Scheune. Hier geht es links nach Riet. Dort überqueren wir die Enzweihinger Straße (wieder K 1688) und gehen zur Ortsmitte.

Auf der Raiffeisenstraße verlassen wir den Ort. Nach rund 2 km (ansteigend) überqueren wir die Straße Hochdorf–Eberdingen (K 1687) und wandern auf der Südseite des Hohscheids am Wald entlang.  An dessen Ende halten wir uns links und biegen bei der nächsten Gelegenheit nach rechts zur Straße Hochdorf–Heimerdingen (K 1653) ab. Ihr folgen wir nach Hochdorf und erreichen, über die am Ortseingang abgehende Theodor-Heuss-Straße, danach über die Mörikestraße und Pfarrgasse, die Ortsmitte.

Auf der Pulverdinger Straße verlassen wir Hochdorf in nördlicher Richtung – linker Hand das Keltenmuseum – und nehmen Kurs auf die Sickentaler Höfe. Auf Höhe der Höfe zweigen wir nach links auf einen ungeteerten Feldweg ab. Diesem folgen wir bis zum nächsten Feldweg, wenden uns nach rechts und kommen nach 1,5 km an eine Wegkreuzung. Hier wieder links, und wir erreichen den Fahrweg zu den Waldhöfen. Auf diesem geht es nach links bis zur Waldecke, dort rechts ab, nach 100 m wieder nach rechts bis zu einem Wäldchen.

Über eine Treppe und den anschließenden Pfad geht es die Klinge »Mäusewinkel« hinab ins Rieter Tal zu einem größeren Weg. Auf ihn biegen wir nach rechts ein und erreichen so Enzweihingen. Der Rest ist bekannt: Rieter Straße – Karl-Blessing-Straße – B 10 – Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Anfahrt über die B10, von Stuttgart kommend: bei der Ortsausfahrt Enzweihingen kurz vor der Enzbrücke links einordnen und in Richtung Sportplatz fahren.

Anfahrt über die B10, von Pforzheim/Mühlacker kommend: Nachdem die Aral-Tankstelle passiert wurde, direkt nach der Überquerung der Enz rechts in Richtung Enztalradweg abbiegen.

Parken

Parkplatz am Enztalradweg bei den "Bruckenwasenstuben" am Sportplatz Enzweihingen.

Koordinaten

DD
48.919374, 8.977400
GMS
48°55'09.7"N 8°58'38.6"E
UTM
32U 498344 5418493
w3w 
///teppich.stehe.braucht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(2)
Julia Ries
26.02.2017 · Community
Der Anfang der Wanderung war nicht so toll, da er erstmal an einer großen Straße entlang führte. Allerdings änderte sich das schnell und die Aussicht war wirklich super. Man sollte die Wanderung bei guten Wetter ohne Nebel machen. Ich hatte zum Glück strahlenden Sonnenschein und konnte so alles überblicken. Diese Wanderung will ich gerne nochmal machen.
mehr zeigen
Impressionen Samstag, 25.02.2017
Foto: Julia Ries, Community
Impressionen Samstag, 25.02.2017
Foto: Julia Ries, Community
Impressionen Samstag, 25.02.2017
Foto: Julia Ries, Community
Impressionen Samstag, 25.02.2017
Foto: Julia Ries, Community
Impressionen Samstag, 25.02.2017
Foto: Julia Ries, Community
Impressionen Samstag, 25.02.2017
Foto: Julia Ries, Community
Graham Ruxton
28.12.2016 · Community
Langweilich. Hauptsächlich tärweg.
mehr zeigen

Fotos von anderen

Impressionen Samstag, 25.02.2017
Impressionen Samstag, 25.02.2017
Impressionen Samstag, 25.02.2017
Impressionen Samstag, 25.02.2017
+ 2

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,4 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
257 hm
Abstieg
257 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.