Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

ILL2 - W³- Wald-Wasser-Weinweg

· 1 Bewertung · Wanderung · Stromberg-Heuchelberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kraichgau Stromberg Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • einer der Illinger Klosterseen
    / einer der Illinger Klosterseen
    Foto: Kraichgau Stromberg Tourismus e.V.
m 350 300 250 8 6 4 2 km
Die Wanderung beginnt am Wanderparkplatz nördlich von Illingen. Der Weg führt vorbei an den neuen Weinbergen und der dortigen Aussichtsplattform, durch den Illinger Wald und am Ende vorbei an den Klosterseen.
Strecke 9,5 km
2:40 h
232 hm
127 hm
Die Wanderung beginnt auf dem Wanderparkplatz nördlich von Illingen. Zunächst geht es in in nördöstlicher Richtung zum Fuße der neuen Weinberge. Über eine ansteigende und lange Rechtskurve gelangen Sie auf den Weg oberhalb der Weinreben und zu der Aussichtsplattform. Von dort können Sie einen herrlichen Blick in das Enztal genießen. Weiter geht es leicht abfällig in Richtung Westen. Nach der Querung der K4510 führt der Weg durch den Illinger Wald bevor er südlich an der Zacherskinge und den Klosterseen vorbeiläuft und Sie wieder zum Ausgangspunkt führt.

Autorentipp

Die Aussicht von der Plattform bei den neuen Weinbergen allein macht die Tour zu einem Genuss.
Höchster Punkt
386 m
Tiefster Punkt
261 m

Start

Koordinaten:
DD
48.972521, 8.903330
GMS
48°58'21.1"N 8°54'12.0"E
UTM
32U 492925 5424405
w3w 
///tümpel.gehabt.neuesten

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
48.972521, 8.903330
GMS
48°58'21.1"N 8°54'12.0"E
UTM
32U 492925 5424405
w3w 
///tümpel.gehabt.neuesten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Tilo Kessel
03.08.2019 · Community
Eine gemütliche und abwechslungsreiche Tour. Die Seen bissl dürftig ausgeschildert. Der große Bug ist der Abstieg, bzw. Aufstieg, je nachdem wie rum man geht, bei ca. der Hälfte. DAS würde ich, wenn nicht explizit ausgeschildert, NIEMALS als den Weg erkennen oder gehen. Kein Pfad erkennbar, nur Gestrüpp und hüfthohe Brennesseln.
mehr zeigen
Gemacht am 27.07.2019
Martin Toepfner
25.05.2019 · Community
Die Tour hat real nur 6.2 km. Teil der Tour ist doppelt berechnet.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Strecke
9,5 km
Dauer
2:40 h
Aufstieg
232 hm
Abstieg
127 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.