Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Naturerlebnispfad

· 1 Bewertung · Wanderung · Östringen · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Land der 1000 Hügel - Kraichgau-Stromberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Naturerlebnispfad_Titelbild
    / Naturerlebnispfad_Titelbild
    Foto: Stadt Östringen, Land der 1000 Hügel - Kraichgau-Stromberg
  • / Naturerlebnispfad_Wegweiser
    Foto: Stadt Östringen, Land der 1000 Hügel - Kraichgau-Stromberg
m 220 210 200 190 180 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
Die Natur erleben und dabei eine Menge über sie lernen, das verspricht der Naturerlebnispfad ganz in der Nähe des Tiefenbacher Kreuzbergsees. Der mit viel Liebe zum Detail gestaltete rund 1,5 km lange Pfad durch den dortigen Wald enthält viele pfiffige Mitmachstationen für die Kleinen. Die Größeren können Ihren Wissensdurst durch die Lehrtafeln stillen, die kurz und prägnant zu ausgewählten Themen informieren. Nicht nur für Jugendliche interessant ist die Geocaching-Tour, die den Besucher zur Schatzsuche einlädt. Wer den Pfad besucht, wird die Natur aus neuen Blickwinkeln erfahren können. Mit allen Sinnen: sehen, riechen, fühlen, hören. Lassen Sie sich begeistern und neu inspirieren.
geöffnet
mittel
Strecke 1,6 km
0:28 h
38 hm
38 hm
221 hm
184 hm

Der Pfad startet am großen Wanderparkplatz am Kreuzbergsee. Wenn Sie Richtung Wald laufen, zeigt Ihnen das Eingangsschild auf der rechten Seite den Beginn des Pfades. Folgen Sie dem Weg weiter, so erreichen Sie den Barfußpfad. Beim Ablaufen des Barfußpfades werden Körper und Geist trainiert, die Koordinationsfähigkeit verbessert, der ganze Bewegungsapparat gekräftigt und die Fußreflexzonen auf natürliche Weise massiert.

 Für Schulklassen besteht die Möglichkeit, das Waldklassenzimmer zum Biologieunterricht vor Ort zu nutzen. Es gibt Bänke und Tische und sogar eine Schultafel mit wettergeschützter Aufbewahrungsmöglichkeit für Kreide (die selbst mitgebracht werden muss). Hier startet auch die Geocaching-Tour, für die man ein GPS-Gerät sowie ein Handy mit Fotofunktion benötigt.  

 Über eine kleine Holzbrücke gelangt man zur Station „Entdecke den Katzbach“. Die Tafel zeigt einige Tiere und Pflanzen, die man im und am Bach entdecken kann. Wer Glück hat, kann sogar einen Eisvogel beobachten.

 Die Station „Östringer Wald“ zeigt, welche Baumarten im Wald entdeckt werden können. Sie ermöglicht außerdem eine außergewöhnliche Erfahrung. Am Holzklotzgestell kann das Gewicht der verschiedenen Holzarten erspürt und miteinander verglichen werden.

Beim Dendrophon kann selbst ausprobiert werden, wie das Holz verschiedener Bäume klingt.

Ein echter Höhepunkt auf dem Rundweg ist die Station Borkenkäfer. Hier wartet ein überlebensgroßes Modell dieses gefürchteten Holzschädlings, der in Wirklichkeit nur wenige Millimeter groß ist, auf den Besucher.

Bei der Station Vögel lädt das aufgestellte „Fernrohr“ dazu ein, die aufgehängten Nistkästen zu beobachten. Welcher Vogel darin nistet kann der Besucher anhand der Lehrtafel gleich bestimmen.

Beim Pirschpfad sind lebensgroße Tiere im Gelände versteckt. Nur wer genau hinschaut oder im Wald danach sucht, kann sie alle entdecken.

Zwei übergroße Relax-Liegen mitten im Wald sind ein weiterer ungewöhnlicher Bestandteil des Pfades. Diese fordern auf, sich Zeit zu nehmen, den Wald aus einer neuen Perspektive zu betrachten und dabei zur Ruhe zu kommen. Den Wald im Wandel der Jahreszeiten an immer derselben Stelle zu beobachten hat zudem seinen eigenen Reiz.

Der Besucher kann zum Schluss des Pfades sein Wissen anhand von Quiztafeln testen, bevor er zum Ausgangspunkt zurück kehrt.

Wir haben hier nur einige der zahlreichen Stationen vorgestellt. Wer wissen möchte, was es sonst noch zu entdecken gibt, der sollte sich schleunigst auf den Weg zum Naturerlebnispfad in Tiefenbach machen.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
221 m
Tiefster Punkt
184 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Stadt Östringen
Am Kirchberg 19
76684 Östringen
Tel: 07253/207-0
E-Mail: buergermeisteramt@oestringen.de

Homepage der Stadt Östringen
Sehenswürdigkeiten in Östringen

Start

Wanderparkplatz beim Kreuzbergsee (188 m)
Koordinaten:
DD
49.178953, 8.810928
GMS
49°10'44.2"N 8°48'39.3"E
UTM
32U 486220 5447366
w3w 
///eidotter.mitnahme.beton

Ziel

Wanderparkplatz beim Kreuzbergsee

Wegbeschreibung

bitte der Wegweisung folgen (Holztafeln mit einer Ameise und Pfeil) 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus Linie 134

Parken

Wanderparkplatz am Kreuzbergsee

Koordinaten

DD
49.178953, 8.810928
GMS
49°10'44.2"N 8°48'39.3"E
UTM
32U 486220 5447366
w3w 
///eidotter.mitnahme.beton
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderschuhe sind empfehlenswert

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
1,6 km
Dauer
0:28 h
Aufstieg
38 hm
Abstieg
38 hm
Höchster Punkt
221 hm
Tiefster Punkt
184 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.