Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

St. Paul: Genussradtour 1 - Granitztal

Radfahren · Sankt Paul im Lavanttal
Verantwortlich für diesen Inhalt
RML Regionalmanagement Lavanttal GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Granitztal
    / Granitztal
    Foto: Region Lavanttal , RML Regionalmanagement Lavanttal GmbH
  • / Benediktiner Stift St. Paul
    Foto: Region Lavanttal , RML Regionalmanagement Lavanttal GmbH
  • / St. Pauler Erlebnisschwimmbad
    Foto: Marktgemeinde St. Paul, CC BY, RML Regionalmanagement Lavanttal GmbH
  • / Stadt St. Paul
    Foto: Schober Erich, RML Regionalmanagement Lavanttal GmbH
  • / St. Paul im Nebel
    Foto: Region Lavanttal , RML Regionalmanagement Lavanttal GmbH
  • / St. Pauler Berge im Herbst
    Foto: Graßler Herbert, CC BY, RML Regionalmanagement Lavanttal GmbH
  • / St. Paul- Burgruine Rabenstein
    Foto: Schober Erich, RML Regionalmanagement Lavanttal GmbH
  • / Stift St.Paul
    Foto: RML GmbH, copyright Franz Gerdl/RML GmbH
  • / Lavantteich bei St. Paul
    Foto: Schober Erich, RML Regionalmanagement Lavanttal GmbH
  • / Blick auf St. Martin
    Foto: Schober Erich, RML Regionalmanagement Lavanttal GmbH
  • / Apfeljause
    Foto: Region Lavanttal , RML Regionalmanagement Lavanttal GmbH
m 450 400 350 16 14 12 10 8 6 4 2 km Granitztal - Gasthaus Gössnitzer Landhotel Freitag Café Sternweiß Buschenschank Neuhauser Schwimmbad St. Paul Haltestelle St. Paul

Das Granitztal ist ein Seitenarm des Lavanttals, das Benediktinerstift St. Paul bildet den Taleingang. Das Tal gilt als Obstkammer Kärntens und ist über die Grenzen hinaus bekannt für seine „Mostbarkeiten“.

 

mittel
Strecke 16,1 km
1:15 h
77 hm
77 hm
Beim Landhotel Freitag geht es über das Erlebnisschwimmbad St. Paul ins Mostland Granitztal. Die Tour für Groß und Klein führt zunächst zur Pfarrkirche St. Martin und weiter zum Buschenschank Neuhauser. Zurück geht es über die Gemeinde- und Landesstraße nach St. Paul.

Autorentipp

Granitztaler Blütenwanderung

Passionierte Wanderer dürfen sich jedes Jahr auf die Blütenwanderung entlang des Granitztaler Mostwanderwegs am Staatsfeiertag, dem 1. Mai, freuen.

Profilbild von RML GmbH
Autor
RML GmbH
Aktualisierung: 27.05.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
450 m
Tiefster Punkt
374 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

St. Paul - Gasthaus zur Traube/Poppmeier
Granitztal - Gasthaus Gössnitzer
Café Sternweiß
Buschenschank Neuhauser
Landhotel Freitag

Sicherheitshinweise

Geschwindigkeit anpassen!

Fahren Sie stets defensiv und nur so schnell, dass Sie vor Hindernissen rechtzeitig anhalten oder etwaigem Gegenverkehr ausweichen können. Seien Sie stets aufmerksam. Cool ist, wer an Fußgängern langsam vorbei fährt.

Richtige Selbsteinschätzung!

Überfordern Sie sich selbst und Ihre Begleiter nicht. Planen Sie Reserven ein.

 

Weitere Infos und Links

http://www.sanktpaul.at/tourismus-freizeit/radtourismus/

www.region-lavanttal.at

Start

St. Paul - Lobisserplatz (378 m)
Koordinaten:
DD
46.700863, 14.869420
GMS
46°42'03.1"N 14°52'09.9"E
UTM
33T 490017 5171931
w3w 
///oben.bausparkasse.einrichtungen

Ziel

St. Paul - Lobisserplatz

Wegbeschreibung

Lobisserplatz - Landhotel Freitag - St. Martin - Buschenschenke Neuhauser - Ort Granitztal - Gasthaus Gössnitzer - Kollerhofsiedlung - Sulzers Radltreff - Lobisserplatz

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Parken

Es gibt einige Parkmöglichkeiten im Ort die gebührenfrei sind.

Koordinaten

DD
46.700863, 14.869420
GMS
46°42'03.1"N 14°52'09.9"E
UTM
33T 490017 5171931
w3w 
///oben.bausparkasse.einrichtungen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wer Hirn hat, der schützt es!

Der Helm ist beim Radfahren eine Selbstverständlichkeit.

Richtige Kleidung!

Führen Sie auch im Sommer, speziell aber in der Vor- und Nachsaison wärmende Kleidung und ein Reserve-Trikot mit. Bei Schlechtwetter ohne Regenschutz wird es ungemütlich.

Notfallausrüstung mitführen!

Verbandszeug, Radreparaturset (Reserveschlauch, Pumpe, Werkzeug), Karte, Handy und eventuell GPS sind immer dabei.

Ständig trinken & rechtzeitig essen!

Trinken Sie ausreichend und planen Sie rechtzeitig eine Einkehr. Eine Hungerrast im Nirgendwo ist hart.

 


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,1 km
Dauer
1:15 h
Aufstieg
77 hm
Abstieg
77 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.