Burgen und Schlösser, kilometerlange idyllische Rad- und Wanderwege, eine faszinierende Seenlandschaft mit touristischem Wasserwegenetz und die lebendige Kulturstadt Leipzig: Wer die Region Leipzig besucht, wird von der Vielseitigkeit überrascht sein.
KULTUR

Mächtige Burgen, prunkvolle Schlösser, uralte Mühlen und prächtige Kirchen zeugen von der reichhaltigen Kulturgeschichte der Region. Es ist die Region der Herrenhäuser und Klöster, in deren Gärten bereits im Mittelalter Obst und Heilpflanzen kultiviert wurden. Diese über 800-jährige Tradition des Obstanbaus wird heute im Sächsischen Obstland zwischen Mügeln, Leisnig und Dürrweitzschen fortgeführt.

Außerdem steckt die Region natürlich voller Geschichten, die mit dem Wirken herausragender Persönlichkeiten verbunden sind. Einer von ihnen war Martin Luther, dessen Spuren Sie auf dem Lutherweg Sachsen folgen können.

Auch regionale Industriekultur spielt in der Region Leipzig eine wichtige Rolle. Ein Besuch der Freilichtausstellung im Bergbau-Technik-Park mit seinen originalen Tagebaugroßgeräten ist deshalb ein Muss. Freunde der Bahnkultur kommen bei einer Fahrt mit der über 125 Jahre alten Schmalspurbahn „Wilder Robert“ zwischen Oschatz, Mügeln und Glossen oder mit der einzigartigen historischen Pferdebahn in Döbeln ins Schwärmen.

Kulturgenuss ganz anderer Art sind die klangvollen Orgeln bekannter Baumeister wie Silbermann und Kreutzbach. Der beachtliche Reichtum und die Vielfalt an spielbaren Orgelinstrumenten ziehen jedes Jahr viele Musikliebhaber in die Region. Begeben Sie sich auf einen Streifzug in die Vergangenheit und lassen Sie sich von der kulturellen Vielfalt in den Bann ziehen.

 

WASSER

Mehr als 20 größere Seen mit einer Gesamtwasserfläche von 70 km² erwarten den Besucher rings um Leipzig. Besondere Bedeutung bei Wasserwanderern besitzt das touristische Wasserwegenetz. Hier verbinden naturbelassene Fließgewässer die Kulturstadt Leipzig mit den umliegenden neu entstandenen Seen. Auf familienfreundlichen Wasserkursen können Sie Stadt und Umland vom Kanu oder Ruderboot aus entdecken. Wer es noch ein bisschen actionreicher mag, kann sich beim Kitesurfen, Wildwasserrafting im Kanupark Markkleeberg oder Wakeboarden ausprobieren. Aber natürlich kommen auch alle anderen Wasserratten, die gern tauchen, segeln oder einfach nur baden möchten in der Region Leipzig nicht zu kurz.

 

AKTIV

Ob Wander- oder Laufschuhe geschnürt oder das Fahrrad geölt – in der Region Leipzig kommen Freizeitsportler, die sich gern bewegen und vom Alltag abschalten möchten, voll auf ihre Kosten. Abseits vom Wasser geht es an Land auf gut ausgeschilderten Rad- und Wanderwegen weiter durch die idyllische Dahlener Heide und den Wermsdorfer Wald. Viele Pfade führen Sie in die reizvollen Ecken der Region. Allein in der Dübener Heide ist ein 500km langes Radwandernetz vorhanden. Ein besonderer Tipp für Ihren Radausflug ist der Mulderadweg. Die Route führt Sie auf 230 Kilometern durch die märchenhafte Flusslandschaft. Oder möchten Sie gern einmal wie Tarzan durch die Lüfte von Baumwipfel zu Baumwipfel gleiten und wie Spiderman einen Turm hinaufklettern? Super, denn genau dies können Sie auf den verschiedenen Kletterparcours wie in Kriebstein, am Albrechtshainer See oder im Kletterturm Mockau ausprobieren. Auf alle Fälle gibt es unzählige Möglichkeiten, Ihren Aufenthalt mit Sport, Spaß und Entspannung zu kombinieren.