Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Fernradweg Etappe

Mulderadweg - Abschnitt Döbeln bis Sermuth (Freiberger Mulde)

Fernradweg · Region Leipzig
Verantwortlich für diesen Inhalt
Leipzig Tourismus und Marketing GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Leisnig Panorama
    / Leisnig Panorama
    Foto: © K. Lange, Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
  • / Mulderadweg - Natürlichkeit erfahren
    Video: Leipzig Travel
m 500 400 300 200 30 25 20 15 10 5 km

Dies ist der letzte Abschnitt an der Freiberger Mulde mit einer Gesamtlänge von 30,2 km.

30,1 km
2:13 h
113 hm
149 hm

Ganz nah dem Flussverlauf folgend, entdecken Sie eine Reihe kulturhistorischer und landschaftlicher Highlights. Durchfahren Sie entspannt die Klosterwiesen bei Döbeln und bestaunen Sie das alte Zisterzienserkloster Buch und die malerische Burg Mildenstein in Leisnig. Gleichfalls trifft am Ende der Tour die Freiberger auf die Zwickauer Mulde und vereint sich zu einem gewaltigen Strom.

Höchster Punkt
179 m
Tiefster Punkt
136 m

Start

Am Kreisverkehr Leipziger Straße in Döbeln (168 m)
Koordinaten:
DG
51.123596, 13.124786
GMS
51°07'24.9"N 13°07'29.2"E
UTM
33U 368771 5665241
w3w 
///getestet.füllen.auszuwerten

Ziel

Am Zusammenfluss der beiden Muldearme in Sermuth

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt dieser Etappe ist der Kreisverkehr im Zentrum der Stadt. Fahren Sie nach Norden in die Klosterstraße und biegen Sie links in die Staupitzstraße ein. An deren Ende überqueren Sie die Rosa-Luxemburg-Straße und fahren geradeaus am Schwimmbad vorbei parallel zur Mulde. Biegen Sie nach links und halten Sie sich 1,5 Kilometer an den Flussverlauf. Sie unterqueren zunächst eine Eisenbahnbrücke, fahren anschließend links und weiter unter der B 175 hindurch. Hinter der Autobrücke biegen Sie nach rechts und hinter dem Mühlgraben gleich wieder links. An der Vorfahrtsstraße geht es wieder links und geradeaus über die B 169. Ab nun fahren Sie immer geradeaus, den Fluss zu ihrer linken. Nach 3 Kilometern in Technitz an der Vorfahrtsstraße weiter geradeaus. Nach weiteren 1,5 Kilometern unterqueren Sie an der Bischofswiese  erneut die Bahngleise und fahren danach gleich wieder links. In Westewitz biegen Sie an der T-Kreuzung nach links über die Gleise und sogleich wieder nach rechts. Sie folgen dem Verlauf des Scheergrundwegs 3,5 Kilometer und biegen am Wasserwerk nach links und können nach weiteren 2,5 Kilometern das ehemalige Zisterzienserkloster Buch bestaunen, nachdem Sie abermals links die Bahnunterführung kreuzen. Es geht weiter über die Freiberger Mulde bis nach Paudritzsch, hier halten Sie sich an der Weggabelung rechts und halten sich in Flussnähe. Sie kommen in Leisnig direkt am Bahnhof vorbei, halten sich danach nach rechts und überqueren abermals die Bahnschienen auf die Straße An Dr Muldenwiese. Sie kommen nun an die S 36, fahren hier nach links und gleich hinter der Bahnbrücke scharf nach rechts. Halten Sie sich an die Bahngleise und biegen Sie 100 Meter hinter der Kirche nach rechts in die Fabrikstraße über die Gleise. Unterqueren Sie die Hauptstraße rechts, folgen Sie dem Weg und nehmen Sie den sich anschließenden Abzweig nach rechts Richtung Altleisnig. In Altleisnig queren Sie die Muldebrücke und fahren danach gleich nach links durch Wiesenthal und Marschwitz. Nehmen Sie am Ende von Marschwitz den Abzweig nach links an der Freiberger Mulde entlang. Sie fahren abermals unter einer Bahnbrücke hindurch und halten sich für 2,5 Kilometer eng am Flussverlauf zu ihrer linken, bis Sie Tanndorf erreichen. Auf der anderen Flussseite sehen Sie das Wasserschloss Podelwitz. Biegen Sie an der Kreuzung in Maaschwitz nach links. Nach weiteren 2,5 Kilometern entlang des Deichwegs durch Erlln hindurch erreichen Sie eine T-Kreuzung. Biegen Sie hier nach links, erreichen Sie in 100 Metern den Zusammenfluss der Freiberger und der Zwickauer Mulde. Biegen Sie an der T-Kreuzung jedoch nach rechts, können Sie den Weg weiter entlang der Vereinigten Mulde verfolgen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
51.123596, 13.124786
GMS
51°07'24.9"N 13°07'29.2"E
UTM
33U 368771 5665241
w3w 
///getestet.füllen.auszuwerten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Frage von Gerd Bröse · 16.09.2019 · Community
Stimmt die Wegbeschreibung? Sie gehört wohl zum nächsten Abschnitt? Gruß Gerd
mehr zeigen
Profilbild
Hallo Gerd, du hast recht. Vielen Dank für den Hinweis. Es war der falsche Abschnitt. Wir haben es jetzt abgeändert und werden die restlichen Abschnitte kontrollieren. Gute Fahrt und liebe Grüße. - Das Regions Team -
1 weitere Antwort

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen

Umleitung Thümmlitzwald

Strecke
30,1 km
Dauer
2:13h
Aufstieg
113 hm
Abstieg
149 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.