Tour hierher planen Tour kopieren
Qualitätswege

Mit Billi Bockert auf der Heide-Biber-Tour von Bad Düben in das Hammerbachtal

· 1 Bewertung · Qualitätswege · Region Leipzig
Verantwortlich für diesen Inhalt
LEIPZIG REGION Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Informationstafel mit Billi Bockert auf der Heide-Biber-Tour
    / Informationstafel mit Billi Bockert auf der Heide-Biber-Tour
    Foto: A. Schmidt, LEIPZIG REGION
m 140 120 100 80 12 10 8 6 4 2 km
Die Billi-Bockert-Erlebnistour liegt auf der Heide-Biber-Tour, einer Qualitätswanderroute, die sich von Bad Düben bis Bad Schmiedeberg erstreckt.
Strecke 12,8 km
3:09 h
87 hm
40 hm
154 hm
89 hm
Billi Bockert - der Heide-Biber ist das Maskottchen des Naturparks Dübener Heide. Er erklärt jungen und junggebliebenen Wanderern die Natur und regt zum Nachschauen und Entdecken an. Startpunkt der Billi Bockert Tour ist das Naturparkhaus in Bad Düben, Ziel die Hammerbachhütte an der Köhlerei. Familiengerecht und speziell für Kinder konzipiert bietet die Wanderung viel Abwechslung. Die Wanderung ist in verschiedene Abschnitte teilbar.

Die Tafeln bringen folgende Themenbereiche näher: Wildnis, Stadt, Das Leben an der Mulde, Durch Wälder und Moore, Es klappert die Mühle am Hammerbach, Billi bekommt Besuch, Das Leben im Hammerbachtal, Das Gewitter auf der Wiese, Fest auf der Biberburg, die Biberburg, In der Nacht auf Nachtwanderung, Streifzüge durch die Heide.

Gehen Sie auf Entdeckungstour!

Profilbild von Abteilung Region
Autor
Abteilung Region 
Aktualisierung: 08.10.2018
Höchster Punkt
154 m
Tiefster Punkt
89 m

Start

Bad Düben (90 m)
Koordinaten:
DD
51.591654, 12.581704
GMS
51°35'30.0"N 12°34'54.1"E
UTM
33U 332487 5718393
w3w 
///zustimmen.echsen.schritt

Ziel

Hammerbachtal mit Hammerbachhütte

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
51.591654, 12.581704
GMS
51°35'30.0"N 12°34'54.1"E
UTM
33U 332487 5718393
w3w 
///zustimmen.echsen.schritt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

1,0
(1)
Stephan Von Wachsmann
27.06.2021 · Community
Leider komplett zugwachsen
mehr zeigen
Foto: Stephan Von Wachsmann, Community
Foto: Stephan Von Wachsmann, Community
Foto: Stephan Von Wachsmann, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Strecke
12,8 km
Dauer
3:09 h
Aufstieg
87 hm
Abstieg
40 hm
Höchster Punkt
154 hm
Tiefster Punkt
89 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.