Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Keramik-Kunst-Radroute Colditz

Radfahren · Region Leipzig
Verantwortlich für diesen Inhalt
Leipzig Tourismus und Marketing GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / Keramik-Kunst-Radroute Colditz
m 250 200 150 16 14 12 10 8 6 4 2 km Heimatturm Colditz Porphyr-Steinbruch am Hainberg Ehem. … Kunsttöpferei Stadtkirche St. Egidien Colditz Ehem. Steingutwerke … Hermann Schloss Colditz
Auf einer GeoRoute mit dem Rad die vergessene Geschichte der Colditzer Keramikindustrie, Kunstwerke (ab Herbst 2021), geologische Sehenswürdigkeiten und die liebliche Muldelandschaft entdecken.
leicht
Strecke 17,8 km
1:30 h
187 hm
241 hm

Die Stadt Colditz besitzt neben ihrem berühmten Schloss eine lange Tradition in der Herstellung keramischer Waren. Mit „Colditzer weißer Erde“ erfanden die Gelehrten Johann Friedrich Böttger und Ehrentraut Walther von Tschirnhaus Anfang des 18. Jahrhunderts das erste europäische Porzellan – das als Meißner Porzellan weltberühmt wurde. Nur wenig zeugt im Ort heute von dieser stadtprägenden Geschichte.

Diese Radtour auf den Spuren der Colditzer Keramikgeschichte führt zu den wichtigsten Standorten ehemaliger Firmen mit ihren jeweiligen keramischen Produkten. In der Zusammenschau mit geologischen Besonderheiten der Region und Zeugnissen der Gewinnung und des Transports der Rohstoffe erschließt sich im Vorüberfahren das Bild einer kleinen, aber äußerst florierenden Industriestadt des 19./20. Jahrhunderts.

Autorentipp

Lohnenswert ist ein Abstecher zum Heimatturm. (Öffnungszeiten bitte vorher erfragen).

An der Muldenvereinigung lässt sich gut beim Picknick verweilen. 

Profilbild von Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen
Autor
Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen 
Aktualisierung: 23.08.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Höchster Punkt
196 m
Tiefster Punkt
135 m

Sicherheitshinweise

Die Furtwegbrücke ist derzeit wegen Bauarbeiten gesperrt. Die Überquerung der Mulde ist über die Brücke der Hauptstraße B 176 / Abzweig B 107 möglich. 

Weitere Infos und Links

Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen

Start

Park-/Wohnmobilstellplatz am Tiergarten (Wettiner Ring) (188 m)
Koordinaten:
DD
51.127889, 12.812565
GMS
51°07'40.4"N 12°48'45.2"E
UTM
33U 346938 5666322
w3w 
///wurzel.zapfen.bald

Ziel

Park-/Wohnmobilstellplatz am Tiergarten (Wettiner Ring)

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz am Wettiner Ring fahren wir zunächst den ehem. Standort des Schamottewerkes Eismann & Stockmann an der Leisniger Straße an. Nach Überquerung der Dresdener Straße (B 176) ist ein Abstecher zu einer Tongrube möglich, in deren Umfeld früher „weiße Erde“ zur Herstellung von Meißner Porzellan gewonnen wurde. Nach wenigen Metern auf der Hauptstraße biegen wir links in den Durchgang Richtung Albertberg/Albertplatz ab, dem Standort zweier weiterer ehem. Keramikfirmen. Wir folgen geradeaus der Hauptstraße bis zum nächsten Kreisverkehr und biegen dort nach einer 3/4 Runde nach rechts zum Muldenufer ab. Auf der gegenüberliegenden Seite erscheint das Gelände des ehem. Porzellanwerkes. Mit Blick auf die Altstadt folgen wir dem Promenadenweg bis zum Topfmarkt und biegen nach links ab. Kurz vor der Brücke passieren wir den ehem. Firmenstandort Thomsberger & Hermann und überqueren dann die Brücke. An der Ampelkreuzung fahren wir links in Richtung Rochlitz (B 107) und an der Gabelung rechts die Thumirnichter Straße bergauf, wo wir an der nächsten Straßenkreuzung auf die Altenburg-Colditz-Radoute stoßen und diese weiterfahren bis zur Lausicker Straße (B176) am Waldhaus. Über den Schönbacher Weg erreichen wir die Dörfer Zschetzsch und Sermuth. Nach Überquerung der Zwickauer Mulde bei Kleinsermuth folgen wir zunächst nach links der Ausschilderung zur Muldenvereinigung. Nach diesem Abstecher geht es am östlichen Ufer auf dem Mulderadweg zurück in die Stadt Colditz, vorbei an einem beeindruckenden Steinbruch in der Haingasse und von dort bergauf zum Colditzer Markt. Von hier empfiehlt sich ein Abstecher zum Schloss. Über die Tiergartenstraße gelangen wir zurück zum Startpunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Linien des Regional Bus Leipzig

Anfahrt

B 107 von Grimma / Rochlitz

B 176 von Bad Lausick / Hartha

Parken

Parkplatz / Wohnmobilstellplatz am Wettiner Ring, Parkplätze in der Innenstadt am Sophienplatz und am Markt

Koordinaten

DD
51.127889, 12.812565
GMS
51°07'40.4"N 12°48'45.2"E
UTM
33U 346938 5666322
w3w 
///wurzel.zapfen.bald
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
17,8 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
187 hm
Abstieg
241 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.