Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Keramik-Kunst-Spaziergang Colditz

Wanderung · Region Leipzig
Verantwortlich für diesen Inhalt
Leipzig Tourismus und Marketing GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / Keramik-Kunst-Spaziergang Colditz
m 250 200 150 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Ehem. VEB Porzellanwerk Colditz Stadtkirche St. Egidien Colditz Ehem. Steingutwerke … Hermann Heimatturm Colditz Schloss Colditz Kaolinteich Ehem. … Kunsttöpferei
Die GeoRoute zur Colditzer Industriegeschichte bietet überraschende Fakten und Kunstwerke (ab Herbst 2021) auf Wegen im Grünen und in der historischen Altstadt. 
leicht
Strecke 4,3 km
1:15 h
57 hm
57 hm

Die Stadt Colditz besitzt neben ihrem berühmten Schloss eine lange Tradition in der Herstellung keramischer Waren. Mit „Colditzer weißer Erde“ erfanden die Gelehrten Johann Friedrich Böttger und Ehrentraut Walther von Tschirnhaus Anfang des 18. Jahrhunderts das erste europäische Porzellan – das als Meißner Porzellan weltberühmt wurde. Nur wenig zeugt im Ort heute von dieser stadtprägenden Geschichte.

Dieser Spaziergang auf den Spuren der Colditzer Keramikgeschichte führt zu den wichtigsten Standorten ehemaliger Firmen mit ihren jeweiligen keramischen Produkten. Bei dem Rundgang wird deutlich, wie eng in dieser kleinen, florierenden Industriestadt des 19./20. Jahrhunderts Historisches mit Modernem miteinander verbunden war.

Autorentipp

Lohnenswert ist ein Abstecher zum Aussichtpunkt Heimatturm. (Öffnungszeiten bitte vorher erfragen).

 

Profilbild von Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen
Autor
Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen 
Aktualisierung: 23.08.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Höchster Punkt
196 m
Tiefster Punkt
140 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Furtwegbrücke ist derzeit wegen Bauarbeiten gesperrt. Die Überquerung der Mulde ist über die Brücke der Hauptstraße B 176 / Abzweig B 107 möglich. 

Weitere Infos und Links

Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen

Start

Marktplatz (151 m)
Koordinaten:
DD
51.129444, 12.806283
GMS
51°07'46.0"N 12°48'22.6"E
UTM
33U 346504 5666508
w3w 
///deinen.milch.felder

Ziel

Marktplatz

Wegbeschreibung

Vom Colditzer Markt führt unser Weg zunächst über die Töpfergasse und das Kirchgässchen hinauf zum Schloss, dessen Besichtigung am Beginn oder Ende des Spaziergangs stehen sollte. In der barrierefreieren Variante kann die Tour alternativ auch am Schloss beginnen. Von dort nehmen wir über die Tiergartenstraße den Keramik-Rundweg auf und passieren zuerst das Gelände des ehem. Schamottewerkes Eismann & Stockmann an der Leisniger Straße. Nach Überquerung der Dresdener Straße (B 176) erreichen wir eine Tongrube, in deren Umfeld früher „weiße Erde“ zur Herstellung von Meißner Porzellan gewonnen wurde. Durch eine Kleingartenanlage geht es über die Luisastraße zum Albertplatz, dem Standort zweier weiterer ehem. Keramikfirmen. Am Kreisverkehr links folgen wir ein Stück dem Mulderadweg, biegen nach rechts zur Muldepromenade ab und folgen dem Uferweg mit Blick auf das Gelände des ehem. Porzellanwerks auf der gegenüberliegenden Seite der Mulde. Nach rechts über eine kleine Treppe und 'Gasse an der Kindertagesstätte vorbei umgehen wir die Baustelle und biegen hinter der Brücke nach links wieder zur Muldepromenade ab. Wir setzen diesen Weg bis zum Topfmarkt fort, halten uns auf der Hauptstraße links und erreichen an der Muldebrücke die Badergasse, wo sich in Richtung Mulde der ehem. Firmenstandort Thomsberger & Hermann befand. Nach wenigen Metern bergauf erreichen wir wieder unseren Startpunkt, den Marktplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Linien des Regional Bus Leipzig

Anfahrt

B 107 von Grimma / Rochlitz

B 176 von Bad Lausick / Hartha

Parken

Parkplätze am Markt und am Sophienplatz

Koordinaten

DD
51.129444, 12.806283
GMS
51°07'46.0"N 12°48'22.6"E
UTM
33U 346504 5666508
w3w 
///deinen.milch.felder
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,3 km
Dauer
1:15 h
Aufstieg
57 hm
Abstieg
57 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch barrierefrei kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.