Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Lutherweg Sachsen von Leipzig nach Eilenburg

Wanderung · Leipzig
Verantwortlich für diesen Inhalt
Leipzig Tourismus und Marketing GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Eilenburg, Stadtpanorama
    / Eilenburg, Stadtpanorama
    Foto: Wolfgang Siesing, Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
  • Leipzig, Thomaskirche
    / Leipzig, Thomaskirche
    Foto: Wolfgang Siesing, Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
  • Eilenburg, Lutherweg, Spätromanischer Wohnturm
    / Eilenburg, Lutherweg, Spätromanischer Wohnturm
    Foto: Andreas Schmidt, Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
  • Leipzig, Lutherfenster in der Thomaskirche
    / Leipzig, Lutherfenster in der Thomaskirche
    Foto: Andreas Schmidt, Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
  • Feld vor Eilenburg
    / Feld vor Eilenburg
    Foto: Wolfgang Siesing, Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
  • Universität Leipzig
    / Universität Leipzig
    Foto: Andreas Schmidt, Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
  • Eilenburg, Mühlinsel
    / Eilenburg, Mühlinsel
    Foto: Andreas Schmidt, Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
  • / Leipzig, Zum arabischen Coffeebaum
    Foto: Andreas Schmidt, Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
  • / Eilenburg, Bergkirche St. Marien
    Foto: Andreas Schmidt, Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
  • / Mulde bei Eilenburg
    Foto: TVSBuHL, Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
0 150 300 450 m km 5 10 15 20 25

Diese Wegetappe bietet dem Wanderer neben den Sehenswürdigkeiten der Stadt Leipzig beschauliche Wanderwege durch Flussauen, Waldstücke und kleine Dörfer. Eilenburg, mit seiner Bergkirche und dem Burgberg in der Muldeauenlandschaft gelegen,  gilt als Muldestadt mit grünem Herzen.
mittel
30 km
7:24 h
44 hm
56 hm
Die Strecke durch den Norden von Leipzig führt durch mehrere Parks und ist deshalb landschaftlich sehr reizvoll. Ein Stück des Weges verläuft hier der Lutherweg gemeinsam mit dem Ökumenischen Pilgerweg. Man kann also beiden Wegekennzeichnungen folgen. Hinter Leipzig geht es über Flussauen und durch kleine Dörfchen bis zur Stadt Eilenburg. Luther hielt sich zwischen 1518 und 1545 mehrfach in Eilenburg auf. Auch zur Disputation 1519 in Leipzig und 1539 zur Einführung der Reformation führte ihn sein Anreiseweg durch Eilenburg.

Autorentipp

Sehenswertes in Leipzig: Historische City mit Renaissance-Rathaus und Passagen; Thomaskirche mit Lutherfenster, Auerbachs-Keller mit Lutherstube und dem Pohlenz- Gemälde "Begegnung zwischen Martin Luther und Heinrich Stromer";  Barthels Hof; Fregehaus mit Tafel "Verspottung Luthers", Nikolaikirche und Friedenssäule

Sehenswertes in Eilenburg: Bergkirche St. Marien; Burgberg mit Rundweg; Stadtmuseum, Bergkeller

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
155 m
Tiefster Punkt
101 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

feste Wanderschuhe

Weitere Infos und Links

www.lutherweg-sachsen.de

 

Start

Leipzig, Thomaskirche (110 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.339778, 12.373106
UTM
33U 317035 5690886

Ziel

Eilenburg

Wegbeschreibung

Einmal quer durch das Zentrum von Leipzig geht es vom Augustusplatz über den Georgiring in die Rosa-Luxemburg-Straße. Am List-Platz biegt man links ab in die Brandenburger-Straße. Hier überquert eine Brücke die Bahngleise. In der Adenauer-Allee biegt der Weg nach links ab durch den Mariannenpark. Diesen durchquert man Richtung Norden und geht dann immer am Fluss "Parthe" entlang bis zum Abtnaundorfer Park. Diesen verlässt man über die Heiterblickstraße und biegt in die Wognaundorfer Gasse ein. Weiter verläuft der Weg über die Reiterallee, am Naturbad Nordost vorbei, über die Tauchaer Straße, Am Keulenberg entlang bis nach Plaussig-Portitz. Hier unterquert man die A14. Weiter geht es über die Parthewiesen auf dem Seegeritzer Weg, dem Plaußiger Weg durch die Orte Seegeritz, Gordemitz und Jesewitz. Vor Wölpern überquert man die B87, durchquert den Ort Wölpern und geht dann weiter auf der Eilenburger Straße. Diese geht in Eilenburg in die Bergstraße über, welche in der Stadt über den Mühlgraben führt. Die Strecke führt über die Wallstraße und den Anger bis zum Marktplatz und endet am Försterweg.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus- und Bahnanbindung

in Leipzig: Fernreisebusse u.a. BerlinLinienBus GmbH (BLB) bis Hauptbahnhof Leipzig; Flughafen Leipzig-Halle, Shuttlebus bis Hauptbahnhof

Anfahrt

nach Leipzig:  über die A9 oder die A14

nach Eilenburg: über die A9, Ausfahrt 13 nach Halle oder über die A14, Ausfahrt 31 Richtung Grimma

 

Parken

in Leipzig: Parkhäuser der Stadt und ausgewiesene Parkflächen

in Eilenburg: Wilhelm-Grune-Straße 1; Dr. Belian-Straße 3; Dr. Belian-Straße 10, Jahnplatz 2; Sydowstraße 4; Sydowstraße 9, Franz-Abt-Straße; Sydowstraße 3-4;

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
30 km
Dauer
7:24 h
Aufstieg
44 hm
Abstieg
56 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.