Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Rehbacher Runde mit Hund

Wanderung · Leipzig
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Heike Amthor
  • Blick nach Rehbach
    / Blick nach Rehbach
    Foto: Heike Amthor, Community
  • Rastplatz für Möwen
    / Rastplatz für Möwen
    Foto: Heike Amthor, Community
  • Steilküste
    / Steilküste
    Foto: Heike Amthor, Community
  • Füße abkühlen ;-)
    / Füße abkühlen ;-)
    Foto: Heike Amthor, Community
  • Kieswerk Rehbach
    / Kieswerk Rehbach
    Foto: Heike Amthor, Community
  • Mountainbike -Parcours?
    / Mountainbike -Parcours?
    Foto: Heike Amthor, Community
  • / Rastplatz
    Foto: Heike Amthor, Community
  • / Schönheit am Wegesrand
    Foto: Heike Amthor, Community
0 150 300 450 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3

Durch die Felder zum Kieswerk Rehbach. Eine Runde für fitte Teams, denn der Weg am Kieswerk ist unbefestigt, sehr schmal und erfordert einiges an Trittfestigkeit!

leicht
3,2 km
0:47 h
12 hm
14 hm
Eine Tour für fitte, trittsichere Teams durch die Felder bei Rehbach.

Autorentipp

Festes Schuhwerk ist zu empfehlen

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
128 m
Tiefster Punkt
116 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Am See sind die Ufer teilweise sehr steil abfallend

Ausrüstung

festes Schuhwerk

Start

Parkplätze in der Ortschaft (121 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.269028, 12.290364
UTM
33U 310982 5683230

Ziel

ebenda

Wegbeschreibung

In der Neubausiedlung bei Knauthain geht es los, hinter den letzten Häusern geht es einen schmalen Feldweg entlang in die freie Natur. Zuerst wenden wir uns auf Rehbach zu, die Windräder und die kleine Kirche am Horizont weisen uns rechts den Weg.

Kurz vor Rehbach müssen wir ein Stück Straßenrand in Kauf nehmen. Aber die Straße ist nicht sehr stark befahren und man kann den Hund auf einem Streifen Wiese laufen lassen.

Gleich hinter dem Ortseingang von Rehbach wenden wir uns nach links und laufen wieder durch die Felder auf das Kieswerk zu. Die Wege dort am Uffer des Sees sind nicht befestigt und da dort auch zum Teil noch Betrieb herrscht kann  nicht garantiert werden, dass sie immer so anzutreffen sein werden, wie in dieser Wanderung aufgezeichnet. Ein bisschen Pfadfindergeist ist hier schon gefragt. Auch geht es hier ziemlich steil hinunter, Mensch und Hund sollten hier sehr aufmerksam sein.

Nachdem wir uns etwas am Wasser erfrischt haben- Badestelle möchte ich das hier noch nicht nennen, aber für den Hund ist es geeignet, geht es durch die Wiesen wieder auf die Siedlung zu und zurück zum Startpunkt.

Anfahrt

z.B. über die Dieskaustraße

Parken

Parkplätze siehe oben
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,2 km
Dauer
0:47 h
Aufstieg
12 hm
Abstieg
14 hm
Rundtour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.