Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rundwanderweg Hohburg mit Bergbaupfad

· 5 Bewertungen · Wanderung · Region Leipzig
Verantwortlich für diesen Inhalt
LEIPZIG REGION Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wanderwegweiser Hohburg
    Wanderwegweiser Hohburg
    Foto: K. Lange, LEIPZIG REGION
m 220 200 180 160 140 120 6 5 4 3 2 1 km
Aufschlussreiche Wanderung durch die Hohburger Berge und deren geologische Entstehung sowie die Geschichte des Bergbaus.
leicht
Strecke 7 km
2:00 h
89 hm
89 hm
223 hm
135 hm
Die Hohburger Berge entstanden vor ca. 280 Millionen Jahren durch vulkanische Tätigkeit. Während der Eiszeit wurden die Quarzporphyr-Felsen von den Eismassen zu langgestreckten Hügeln umgeformt. Davon zeugen noch heute auf dem Kleinen Berg sichtbare Gletscherschliffe. Durch jahrzehntelangen intensiven Steinbaubetrieb entstanden steile Felswände, die seit 1925 zum Klettern genutzt werden, und einige Seen in den Restlöchern. Bei Wanderungen über den beschilderten Bergbaupfad bieten sich weite Ausblicke von etwa 200 Metern Höhe.

Autorentipp

  • Besuch im Geoportal Museum Steinarbeiterhaus Hohburg einplanen
  • Abseits der Route befinden sich die Wind- und Gletscherschliffe am Kleinen Berg
Profilbild von Abteilung Region
Autor
Abteilung Region 
Aktualisierung: 09.02.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
223 m
Tiefster Punkt
135 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 27,65%Schotterweg 8,63%Naturweg 62,37%unbekannt 1,33%
Asphalt
1,9 km
Schotterweg
0,6 km
Naturweg
4,4 km
unbekannt
0,1 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Geoportal Steinarbeiterhaus

Start

Hohburg, Kirchgasse (134 m)
Koordinaten:
DD
51.412775, 12.805206
GMS
51°24'46.0"N 12°48'18.7"E
UTM
33U 347370 5698014
w3w 
///jene.gelang.aufzeichnung
Auf Karte anzeigen

Ziel

Hohburg, Kirchgasse

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Bus 672: Wurzen - Hohburg (HP Hohburg, Linde)

Parken

Hohburg: Parkplatz Kirchgasse

Koordinaten

DD
51.412775, 12.805206
GMS
51°24'46.0"N 12°48'18.7"E
UTM
33U 347370 5698014
w3w 
///jene.gelang.aufzeichnung
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,6
(5)
Andreas Richter
25.05.2021 · Community
Schöner abwechslungsreicher Weg in einer schönen Jahreszeit (Mai 21).
mehr zeigen
Gemacht am 24.05.2021
Foto: Andreas Richter, Community
Foto: Andreas Richter, Community
Akilegna Seppets
20.02.2021 · Community
Haben diese Wanderung nach den Empfehlungen unserer Vorschreiber gemacht und können deren Eindrücke nur bestätigen. Der Parkplatz hinter der Kirche ist klein und etwas versteckt, aber ein Platz war für uns noch da. Man läuft ca. einen Kilometer leicht bergauf durchs Dorf, noch vorbei an einem Mini-Steinbruch und schwenkt dann in den Wald ein, dort beginnt an einer Schautafel linksseitig der BERGBAUPFAD, welchem man einfach folgt, vorbei an zwei Steinbrüchen, immer schön durch den Wald. Die Wege waren heute etwas matschig, aber trotzdem gut zu gehen. Nach halber Strecke geht es etwas bergauf, was aber für jeden bequehm zu schaffen ist. Nach dem 2. Steinbruch kommt eine kleiner, überdachter Rastplatz, kurz danach folgt eine Abzweigmöglichkeit linksseitig nach Hohburg, wir sind aber geradeaus dem BERGBAUPFAD gefolgt, haben noch den schönen Aussichtspunkt FERNBLICK mitgenommen, um dann anschließend den letzten Fußweg hinunter ins Dorf zu nehmen. Dort geht man ungefähr noch eine knappe Viertelstunde zurück zum Parkplatz, die Kirchturmspitze ist dabei nicht zu übersehen. Alles in allem eine sehr schöne Wanderung, welche wir im Sommer auf jeden Fall nochmal gehen werden, um dann anschließend irgendwo mal einkehren zu können :-). Viel Vergnügen allen Nachmachern.
mehr zeigen
Gemacht am 20.02.2021
Foto: Akilegna Seppets, Community
Foto: Akilegna Seppets, Community
Foto: Akilegna Seppets, Community
Line K.
30.03.2020 · Community
Wenn man mal nur wenig Zeit hat, eine schöner Rundweg (wir haben ca. 1,5 Stunde gebraucht). Uns haben die Blicke in die ehemaligen Steintagebaue sehr gefallen.
mehr zeigen
Gemacht am 28.03.2020
Foto: Line K., Community
Foto: Line K., Community
Foto: Line K., Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 17

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
7 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
89 hm
Abstieg
89 hm
Höchster Punkt
223 hm
Tiefster Punkt
135 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 5 Wegpunkte
  • 5 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.