Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wanderung von Beucha durch den Planitzwald

Wanderung · Region Leipzig
Verantwortlich für diesen Inhalt
Leipzig Tourismus und Marketing GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ausschilderung im Planitzwald
    / Ausschilderung im Planitzwald
    Foto: K. Lange, Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
  • / Informationstafel zum Planitzwald
    Foto: K. Lange, Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
m 400 300 200 100 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Auf der Strecke von Beucha nach Wurzen geht es vorbei an steilen Steinbrüchen und durch den Planitzwald hindurch.
mittel
Strecke 19,1 km
5:00 h
101 hm
112 hm
Auf der Strecke von Beucha nach Wurzen durchqueren Wanderer den Brandiser Forst und den Planitzwald. Dabei werden mehrere steile Steinbrüche und geschichtliche Zeugnisse sichtbar. Auf dem letzten Teilstück, zwischen Schmölen und Dehnitz, setzt eine Fähre über.

Autorentipp

  • Bergkirche Beucha
  • Ev.-Luth. Stadtkirche Brandis mit Donat-Orgel
  • Bismarckturm auf dem Wachtelberg
  • Kulturhistorisches Museum Wurzen mit Ringelnatz-Sammlung
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
182 m
Tiefster Punkt
111 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Wanderweg führt über eine Bahnstrecke, welche einmal wöchentlich durch Schienenverkehr genutzt wird. Es gibt an der Stelle keinen offiziellen Übergang; die Nutzung des Wanderweges erfolgt auf eigene Gefahr.

Weitere Infos und Links

Ruffähre Dehnitz, Tel. +49 (0)3425 811555

  • März-Okt: Di-So: 11-20 Uhr
  • Nov-Feb: Mi-So: 11-20 Uhr

Start

Bahnhof Beucha (128 m)
Koordinaten:
DG
51.324488, 12.572594
GMS
51°19'28.2"N 12°34'21.3"E
UTM
33U 330871 5688707
w3w 
///arbeitnehmer.beilage.trinke

Ziel

Bahnhof Wurzen

Wegbeschreibung

Die Route startet am Bahnhof in Beucha, hinter Ihnen liegt der Kirchbruch Beucha. Der Weg führt Sie zum Ort Waldsteinberg vorbei am Westbruch. Vom Westbruch geht es den Kammweg entlang zum Ostbruch. Weiter durch den Brandiser Forst setzten Sie die Wanderung über den Waldweg und Ringweg fort und begeben sich schließlich auf dem Weg Am Teich nach Polenz. Auf der Altenhainer Straße entlang wandern Sie in den Planitzwald hinein. Im Planitzwald halten Sie sich nord-östlich Richtung Schmölen. Im Planitzwald halten Sie sich an einer Sechswegkreuzung und Vierwegkreuzung gerade aus. In Schmölen setzten Sie mit der Ruffähre über die Mulde nach Dehnitz. In Dehnitz führt Sie der Radweg über den Mühlbach und schließlich die Straße am Wachtelberg und Dehnitzer Weg in die Stadt Wurzen hinein.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Zug: Bahnhof Beucha
  • S-Bahnhof: Wurzen

Parken

Beucha: Albert-Kuntz-Straße

Wurzen: Am Bahnhof

Koordinaten

DG
51.324488, 12.572594
GMS
51°19'28.2"N 12°34'21.3"E
UTM
33U 330871 5688707
w3w 
///arbeitnehmer.beilage.trinke
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
19,1 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
101 hm
Abstieg
112 hm
Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.