Winterwandern empfohlene Tour

Winterwanderung zur Lenggrieser Hütte

Winterwandern · Tölzer Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Lenggries Verifizierter Partner 
  • Winterlandschaft Lenggries
    Winterlandschaft Lenggries
    Foto: Tourismus Lenggries, Christian Bäck
m 1600 1400 1200 1000 800 600 8 7 6 5 4 3 2 1 km Bahnhof Lenggries Lenggrieser Hütte Heimatmuseum Lenggries Familienbad Isarwelle
Auch im Winter ist die Lenggrieser Hütte ein beliebtes Wanderziel. Von der Hütte aus haben Sie eine herrlichen Blick ins Karwendel.
schwer
Strecke 8,5 km
3:00 h
626 hm
665 hm
1.344 hm
718 hm
Von Lenggries aus über die Maria-Anna-Weg in südlicher Richtung, über Hohenburg zum Ortsteil Mühlbach (Parkplatz). Ab Hohenburg auf der Forststraße ins Hirschbachtal - leicht steigend bis zur  Abzweigung Sulzer Steig. Danach nach rechts in den Winterwanderweg einbiegen zur Lenggrieser Hütte. Natürlich kann man auch über den Hirschbachsattel im Winter zur Lenggrieser Hütte wandern. Der Rückweg erfolgt auf der gleichen Strecke.

Autorentipp

Die Lenggrieser Hütte ist auch ein beliebtes Ziel für Skitourengeher.
Profilbild von Stephanie Rehm
Autor
Stephanie Rehm
Aktualisierung: 01.04.2022
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.344 m
Tiefster Punkt
718 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Dorfschänke
Ratsstube
Hirschbachstüberl
Lenggrieser Hütte

Weitere Infos und Links

Lenggrieser Hütte Tel.: 08042-5633096, Di Ruhetag, Übernachtung möglich

Start

Parkplatz Schloß Hohenburg (717 m)
Koordinaten:
DD
47.671220, 11.592300
GMS
47°40'16.4"N 11°35'32.3"E
UTM
32T 694593 5283014
w3w 
///zehnmal.angeliefert.dienst
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parkplatz Schloß Hohenburg

Wegbeschreibung

Lenggries - Maria-Anna-Weg in südlicher Richtung - Hohenburg - Ortsteil Mühlbach - Parkplatz - auf der Forststraße ins Hirschbachtal - leicht steigend bis zur  Abzweigung Sulzer Steig - nach rechts in den Winterwanderweg einbiegen - Lenggrieser Hütte

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug (BRB) nach Lenggries. Vom Bahnhof geht es zu Fuß weiter. Folgen Sie hier der Beschilderung in Richtung Schloss Hohenburg.

Anfahrt

Von München auf der A8 bis zur Ausfahrt "Holzkirchen" von dort aus weiter nach Bad Tölz und über die B 13 nach Lenggries, Beschilderung Richtung Schloss Hohenburg folgen.

Parken

Wanderparklatz hinter dem Schloss Hohenburg

Koordinaten

DD
47.671220, 11.592300
GMS
47°40'16.4"N 11°35'32.3"E
UTM
32T 694593 5283014
w3w 
///zehnmal.angeliefert.dienst
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Bergschuhe, Wanderstöcke, Rucksack mit Verpflegung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
8,5 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
626 hm
Abstieg
665 hm
Höchster Punkt
1.344 hm
Tiefster Punkt
718 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 14 Wegpunkte
  • 14 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.