Schneeschuh empfohlene Tour

Schneeschuhwanderung Xaveriberg - Samalm - Tuffbad

Schneeschuh · Lesachtal
Verantwortlich für diesen Inhalt
TVB Lesachtal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Unterguggenberger, CC BY
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Einfache, südostseitig gelegene Skitour mit einer weitläufigen Sicht auf den Karnischen Hauptkamm!Einfache, südostseitig gelegene Skitour mit einer weitläufigen Sicht auf den Karnischen Hauptkamm!
mittel
Strecke 8 km
4:00 h
880 hm
720 hm
1.992 hm
1.115 hm
Die Schneeschuhwanderung auf die Samalm ist den ganzen Winter hindurch möglich. Bei vorhandener Schneedecke kann die Tour von der Bundesstraße im Weiler Wiesen bei St. Lorenzen/Les. begonnen werden. Ansonsten empfiehlt es sich, oberhalb der Ortschaft Xaveriberg den Aufstieg zu beginnen. Die abwechslungsreiche Aufstieg führt über Wiesen, durch Berg- und lichte Lärchenwälder bis hinauf auf das Hochplateau der Samalm. Die Aussicht vom Samalmkreuz reicht von den Sextener Dolomiten im Südwesten bis hin zu den Julischen und Karawanken im Südosten, der gesamte Karnische Hauptkamm ist ebenso zu sehen wie dich wuchtigen Kalkgipfel der Lienzer Dolomiten. Der Abstieg ins Tuffbad - nordseitig gelegen - führt durch offene Lärchenwälder und Almwiesen und bietet aufgrund der nördlichen Exposition meist gute Schneeverhältnisse.

Autorentipp

Wer die Tour etwas abkürzen möchte, kann kurz vor der Seewiesenhütte direkt den Almweg zur Wieseralm (Wegschilder) nehmen, dadurch verkürzt sich die Tour um ca. eine Stunde und der erste, steilere Teil des Abstieges von der Samalm zur Wieseralm wird vermieden.
Profilbild von Tourismusverband Lesachtal
Autor
Tourismusverband Lesachtal
Aktualisierung: 01.04.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.992 m
Tiefster Punkt
1.115 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Asphalt 4,44%Naturweg 4,09%Pfad 27,07%
Asphalt
0,4 km
Naturweg
0,3 km
Pfad
2,2 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Bitte beachten Sie immer die aktuelle Lawinenwarnstufe!

Start

Xaveriberg (St. Lorenzen) (1.115 m)
Koordinaten:
DD
46.702962, 12.772180
GMS
46°42'10.7"N 12°46'19.8"E
UTM
33T 329694 5174566
w3w 
///eilten.kissen.bewirkte

Ziel

Samalm | Tuffbad

Wegbeschreibung

 Von Wiesen aus orieniert man sich am östlichen Wiesenrand und steigt bis zum ersten Hof auf, dieser wird in Aufstiegsrichtung auf der linken Seite (westlich) passiert, kurz danach überquert man die Straße, die Häuser des Weilers Xaveriberg werden nun auf der östlichen Seite umgangen. Alternativ kann natürlich bis zum Xaveriberg auch auf der Fahrtstraße gegangen werden. Der Aufstieg führt über offene Hänge bis zum obersten Haus am Xaveriberg, nun geht es ein kurzes Stück über den Sommerweg bergauf. Nach knapp 100 m verläßt die Aufstiegsspur bei einem Stallgebäude den Sommerweg. Es geht weiter zu einem zweiten Holzstall, hier angekommen dreht man nordwestlich ab, stets über Wiesen bergauf bis zu einer kleinen Heuhütte. Von dort quert man den kleinen Hang und kommt zu einer weiteren Wiese, durch eine Waldschneise geht es jetzt bergauf. Die Aufstiegsspur quert nun mehrmals den Forstweg bevor wieder eine offen Almwiese erreicht wird. Am Ende der Wiese folgt man dem gut ausgeschilderten Sommerweg bis zum Gipfelplateau der Samalm. Im Aufstieg werden noch mehrere Alm- und Heuhütten passiert.

Vom Samalmkreuz führt der Abstieg zunächst entlang des nördlichen Wiesenrandes ein kurzes Stück nach Osten, bevor man Richtung Wieseralm nach Norden abbiegt. Im Abstieg sieht man immer wieder die Markierungen des Steiges, der von der Samalm zur Wieseralm führt. Von der Wieseralm führt die weitere Abfahrtsspur entlang des Sommerweges bis zum Tuffbad.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bushaltestelle Wiesen bei St. Lorenzen/Les.

Anfahrt

Von Kötschach-Mauthen über die B111 in westlicher Richtung bis zur Ortschaft St. Lorenzen/Les. und weiter bis zum Weiler Wiesen, von Lienz/Osttirol biegt man in Tassenbach Richtung Obertilliach/Maria Luggau ab und folgt dem Straßenverlauf bis man kurz vor St. Lorenzen/Les. den Weiler Wiesen erreicht.

Parken

Im Weiler Wiesen bzw. Xaveriberg sind nur wenige Parkplätze entlang der Straße verfügbar, alternativ findet man beim Bildungszentrum in St. Lorenzen/Les. ausreichend Parkplätze.

Koordinaten

DD
46.702962, 12.772180
GMS
46°42'10.7"N 12°46'19.8"E
UTM
33T 329694 5174566
w3w 
///eilten.kissen.bewirkte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco Lienzer Dolomiten, Lesachtal - Obertilliach, Karte Nr. 072

Ausrüstung

Schneeschuhe, Teleskopstöcke und Standard-Sicherheitsausrüstung (LVS-Gerät, Schaufel, Sonde, Erste-Hilfe-Paket)

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
880 hm
Abstieg
720 hm
Höchster Punkt
1.992 hm
Tiefster Punkt
1.115 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Forstwege freies Gelände Von A nach B Wald

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.