Themenweg empfohlene Tour

Mühlenweg Maria Luggau

Themenweg · Nassfeld-Lesachtal-Weissensee
Verantwortlich für diesen Inhalt
TVB Lesachtal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: TVB Lesachtal
  • / Mühlenweg in Maria Luggau
    Video: LesachtalTV
m 1240 1220 1200 1180 1160 1140 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
kulturell, historischer Rundwanderweg im Wallfahrtsort Maria Luggau
leicht
Strecke 1,3 km
1:00 h
100 hm
100 hm
Die 5 alten, noch voll funktionstüchtigen Wassermühlen in Maria Luggau sind erzählen viel über die einstige - aber auch jetzige Arbeitsweise der Bauern im Lesachtal.

Autorentipp

Highlights: Historische Klostergartenanlage, Basilika Maria Luggau, schöne Bauernhofensembles entlang des Weges!
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.246 m
Tiefster Punkt
1.165 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Führungen Freitags, 10 Uhr - Treffpunkt beim Bauernladen.

Start

Lesachtaler Bauernladen (1.173 m)
Koordinaten:
DD
46.705760, 12.734530
GMS
46°42'20.7"N 12°44'04.3"E
UTM
33T 326825 5174959
w3w 
///postkarte.zweigt.ausdrücken

Ziel

Lesachtaler Bauernladen

Wegbeschreibung

Vom Bauernladen in Maria Luggau startet die Rundwanderung Richtung Bäckwirt, einem alten Gasthof - anschließend recht hinauf zum Mühlenweg, wo wir die 5 alten, noch voll funktionstüchtigen Wassermühlen erreichen. Als Rückwanderung bietet sich die Straße über Oberluggau wieder zurück zum Bauernladen an.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Bus von Sillian (Tassenbach) bzw. von Kötschach-Mauthen nach Maria Luggau (Bus hält direkt im Ort) am Beginn des Mühlenweges

Anfahrt

entweder über Kötschach-Mauthen oder über Sillian (Tassenbach) nach Maria Luggau im Lesachtal

Parken

direkt in Maria Luggau (Bereich alte Volksschule)

Koordinaten

DD
46.705760, 12.734530
GMS
46°42'20.7"N 12°44'04.3"E
UTM
33T 326825 5174959
w3w 
///postkarte.zweigt.ausdrücken
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Themenwege

  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Regenschirm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,3 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
100 hm
Abstieg
100 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.