Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Skitour auf den Peitlernock (2 244 m) im Biosphärenpark Nockberge

Skitour · Nockberge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Lieser-Maltatal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Skitour auf den Peitlernock (2.244m) im Nationalpark Nockberge
    / Skitour auf den Peitlernock (2.244m) im Nationalpark Nockberge
    Foto: Sport Schiffer Innerkrems, Tourismusverband Lieser-Maltatal
  • / Skitour auf den Peitlernock (2.244m) im Nationalpark Nockberge
    Foto: Sport Schiffer Innerkrems, Tourismusverband Lieser-Maltatal
  • / Skitour auf den Peitlernock (2.244m) im Nationalpark Nockberge
    Foto: Sport Schiffer Innerkrems, Tourismusverband Lieser-Maltatal
  • / Skitour auf den Peitlernock (2.244m) im Nationalpark Nockberge
    Foto: Sport Schiffer Innerkrems, Tourismusverband Lieser-Maltatal
  • / Skitour auf den Peitlernock (2.244m) im Nationalpark Nockberge
    Foto: Sport Schiffer Innerkrems, Tourismusverband Lieser-Maltatal
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 10 8 6 4 2 km

Eine schöne Skitour für geübte Skitourengehen im Nationalpark Nockberge

mittel
Strecke 10,1 km
3:30 h
766 hm
766 hm

Diese schöne Skitour führt in die Kernzone im Biosphärenpark Nockberge.

Autorentipp

Aufgrund der nordseitigen Lage der Abfahrten ist der Pulverschnee bis Ende März gesichert.
 

 

Profilbild von Sport Schiffer - Innerkrems
Autor
Sport Schiffer - Innerkrems
Aktualisierung: 15.01.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Peitlernock, 2.243 m
Tiefster Punkt
Parkplatz Kirche Innerkrems, 1.478 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Achten Sie bitte auf die jeweiligen Lawinen- und Sicherheitsbedingungen.

Weitere Infos und Links

Weitere Infos zur Tour:
Sport Schiffer Innerkrems
Tel.: 0043 (0)4736 345
info@ski-innerkrems.at
www.ski-innerkrems.at

Start

Kirche in Innerkrems (1.478 m)
Koordinaten:
DD
46.968340, 13.726810
GMS
46°58'06.0"N 13°43'36.5"E
UTM
33T 403148 5202432
w3w 
///tiefer.bejaht.zumindest

Ziel

Kirche in Innerkrems

Wegbeschreibung

Gemütliches Eingehen entlang der Nockalmstraße bis zum Nockalmhof (ca. 3 km) - dann beginnt der Austieg zur Bärengrubenalm durch verschneite Wald- und Almwiesen wo man den Gipfel in seinem Glanz durch die Sonne erblicken kann.

Kurz vor der Hütte (nicht bewirtschaftet) geht es links bergauf (gut markiert) im lichten Zirbenwald zur Waldgrenze entlang bis zur wunderschönen immer steiler werdenden Bergflanke bis zum Gipfelkreuz des Peitlernocks.

Schöne Pulverschnee-Abfahrt (entlang der Aufstiegsspur links / rechts) bis zum Nockalmhof und zurück zum Ausgangpunkt.

 

Bitte beachten Sie die 5 Regeln für ein verantwortungsvolles Schneeschuh- oder Skitourengehen:

  •  Wo vorhanden, auf gekennzeichneten Touren bleiben; Hinweistafeln sowie Schutz-, Schon- und Sperrgebiete unbedingt beachten.
  • Rücksicht auf Wildtiere: Futterstellen meiden und bei Sichtung eines Wildtieres sofort und ruhig zurückziehen.
  • Junge Baumkulturen (unter drei Meter) meiden, die Skikanten können große Schäden an den Bäumen anrichten.
  • Keine Abfälle zurücklassen.
  • Lärm vermeiden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

A 10 - Exit Gmünd. Weiter auf der B99 nach Eisentratten - Kremsbrücke - Innerkrems.

Parken

Parkplatz bei der Kirche in Innerkrems

Koordinaten

DD
46.968340, 13.726810
GMS
46°58'06.0"N 13°43'36.5"E
UTM
33T 403148 5202432
w3w 
///tiefer.bejaht.zumindest
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Skitourenausrüstung
Tourenführung und Verleihmöglichkeit bei Sport Schiffer Innerkrems
www.ski-innerkrems.at

Basic Equipment for Ski Touring

  • Skihelm
  • Sportbrille
  • Sonnenbrille
  • 2 paar Handschuhe: leicht, atmungsaktiv und winddicht für den Anstieg, normale Skihandschuhe zur Abfahrt
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Leichte wasser- und winddichte Skijacke
  • Zusätzliche warme Jacke
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Leichte wasser- und winddichte Skitourenhose
  • 20-28 Liter (Touren-)Rucksack
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Tourenskischuhe
  • Tourenbindung passend zum Skischuh
  • Felle passend zum Tourenski
  • Ski
  • (Teleskop-)Skistöcke
  • Lawinenausrüstung: LVS-Gerät, Lawinensonde, Lawinenschaufel
  • Harscheisen
  • Rettungsausrüstung für die Gletscherspaltenbergung
  • Hochtourengurt
  • Leichter Eispickel
  • Hochtouren-geeignetes Seil
  • Lawinenairbag-Rucksack
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,1 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
766 hm
Abstieg
766 hm
aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.