Tour hierher planen Tour kopieren
Stadtrundgang empfohlene Tour

Rundwanderung um die Künstlerstadt Gmünd

Stadtrundgang · Lieser-/Maltatal-Innerkrems
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Lieser-Maltatal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Fluss Malta
    / Fluss Malta
    Foto: Tourismusverband Lieser-Maltatal
  • / Fluss Lieser
    Foto: Tourismusverband Lieser-Maltatal
  • / Evangelische Kirche Gmünd
    Foto: Michaela Isola, Tourismusverband Lieser-Maltatal
  • / Evangelische Kirche Gmünd
    Foto: Tourismusverband Lieser-Maltatal
  • / Spaziergang rund um die Stadt Gmünd
    Foto: Tourismusverband Lieser- und Maltatal, Tourismusverband Lieser-Maltatal
m 850 800 750 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Evangelische Kirche Gmünd Flussmündung der Malta in die Lieser Evangelische Kirche Gmünd Altstadtgalerie Gmünd

Rundwanderung um die Künstlerstadt Gmünd vorbei an der ehemaligen "Porschesiedlung".

leicht
Strecke 3,7 km
1:30 h
20 hm
20 hm

Diese Rundwanderung führt Sie außerhalb der Stadtmauern rund um die Künstlerstadt Gmünd. Unterwegs kommen Sie an der Stelle vorbei, wo der Fluss Malta in den Fluss Lieser mündet, von wo auch der Name Gmünd (Mündung) stammt. Über die Moostratte geht's weiter an der Evangelischen Kirche in Gmünd vorbei bis in die Siedlung Gries. Diese Siedlung wurde auch "Porsche-Siedlung" genannt. Da hier viele kleine Häuser zu finden sind, in denen die Mitarbeiter von Dr. Ferdinand Porsche gewohnt haben. Kärnten war von 1944 bis 1950 Wirkungsstätte von Prof. Dr. Ing. h.c. Ferdinand Porsche. Hier in Gmünd wurde das erste Auto mit den Namen "Porsche" gebaut - der legendäre Porsche 356. Danach kehren wir wieder in die Stadt zurück.

Autorentipp

Achten Sie auf die liebevoll gestalteten Häuser und Gärten. So manch ein süßer Gartenzwerg lächelt Ihnen fröhlich zu.

Besuchen Sie das Porsche-Automuseum.

Profilbild von Tourismusverband Lieser-Maltatal
Autor
Tourismusverband Lieser-Maltatal
Aktualisierung: 19.05.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Siedlung Gries, 755 m
Tiefster Punkt
Untere Vorstadt Gmünd, 736 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Sie befinden sich im Stadtgebiet - bitte achten Sie auf den Verkehr.

Weitere Infos und Links

Künstlerstadt Gmünd
Porsche Automuseum

Start

Rathaus Gmünd in Kärnten (750 m)
Koordinaten:
DD
46.906638, 13.534631
GMS
46°54'23.9"N 13°32'04.7"E
UTM
33T 388401 5195831
w3w 
///kanne.etwaiger.aufhielt

Ziel

Rathaus Gmünd in Kärnten

Wegbeschreibung

Start: Rathaus Gmünd - Richtung Oberes Stadttor - nach dem Cafe Nußbaumer die Gasse hinein - vorbei an der Altstadtgalerie Gmünd - durchs Maltator durch - bis zum Friedhofsparkplatz - hier links haltend vorbei am Friedhof bis zum "Stadtladen" - hier die Straße queren und auf der Seite vom "Spar" vorbei an der Polizei dem Fußweg folgend bis zum Kreisverkehr - beim Zebrastreifen die Straße queren und entlang des Gehweges bis zum zweiten Kreisverkehr - bei der Firma "Landsiedler" links haltend Richtung Moostratte weiter - entlang der Häuser bis zur Evangelischen Kirche - hier die erste Straße links von der Kirche weiter in die Siedlung "Gries" - bei der Gabelung den rechten Weg vorbei an den Häusern bis eine Weggabelung kommt - hier den linken Weg durch die "untere" Siedlung zurück - vorbei an den ehemaligen Porsche-Wohnhäusern Richtung Stadt - bei der Evangelischen Kirche nun rechts haltend zurück auf den Hauptplatz von Gmünd.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

ÖBB Busverbindung 5130 und 5132, Bushaltestelle Gmünd Hauptplatz

Anfahrt

Über die Tauernautobahn A10 - Ausfahrt Gmünd

Parken

Parkmöglichkeiten außerhalb des Stadtzentrums auf den öffentlichen Parkplätzen

Koordinaten

DD
46.906638, 13.534631
GMS
46°54'23.9"N 13°32'04.7"E
UTM
33T 388401 5195831
w3w 
///kanne.etwaiger.aufhielt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Im Tourismusbüro im Rathaus erhältlich:

Gmünd - Überraschende Entdeckungen in Oberkärntens ältester Stadt
Chronik von Gmünd
Aus Gmünds vergangenen Tagen

 

Kartenempfehlungen des Autors

Orts- und Wanderkarte der Künstlerstadt Gmünd

Ausrüstung

Keine notwendig. Auch mit Straßenschuhen begehbar.

Basic Equipment for City Walks

  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Mobiltelefon
  • Karten
  • Bargeld und EC-Karten
  • Regenschirm
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,7 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
20 hm
Abstieg
20 hm
Rundtour familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.