Tour hierher planen Tour kopieren
Fernradweg empfohlene Tour

Auf dem Bodensee-Königssee-Radweg durch das Westallgäu

Fernradweg · Gestratz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landratsamt Lindau (Bodensee) Verifizierter Partner 
  • Radfahren Westallgäu
    / Radfahren Westallgäu
    Foto: Frederick Sams, Landratsamt Lindau (Bodensee)
Karte / Auf dem Bodensee-Königssee-Radweg durch das Westallgäu
m 900 800 700 600 500 400 300 50 40 30 20 10 km
Ihr Weg führt Sie von der Bodenseelandschaft mit Obstbäumen oft an Flüssen und Bächen entlang und steigt gemächlich zu den Wiesen, Wäldern und Hügeln des Westallgäus an.
schwer
Strecke 52,5 km
4:10 h
610 hm
190 hm

Sie starten in Lindau (Bodensee). Vorher sollten Sie aber noch die historische Altstadt und den malerischen Hafen besichtigen. Sie verlassen die Insel über den Eisenbahndamm und fahren danach rechts und nun immer den Schildern des Fernradweges nach. Nach der Stadt geht es durchs Leiblachtal über Hergensweiler nach Hergatz. Weiter über Wigratzbad (moderne Kirche) und Maria-Thann (Barockkirche) hinauf auf die Höhe von Lengatz mit weiter Aussicht. Bald stehen Sie vor dem Schloss Syrgenstein, ehe Sie an der Argen entlang zur Badwirtschaft Malaichen kommen. Später geht es am Tobelbach entlang nach Röthenbach. Nach einem kurzen Aufstieg und dem ebenen Radweg nach Schönau folgt ein längerer Anstieg in das Kräuterdorf Stiefenhofen. Nochmals kurz hinauf und hinab über Ranzenried nach Genhofen (sehenswerte alte Kirche). Dann radeln Sie eben an einem großen Moor vorbei nach Oberstaufen.

Die Rückfahrt ist mit der Bahn meist stündlich möglich.

Autorentipp

Auf Ihrer Tour durch das Westallgäu begleitet Sie stets ein wundervoller Blick auf das Alpenpanorama.
Profilbild von Isabell Frick-Renz
Autor
Isabell Frick-Renz
Aktualisierung: 08.06.2020
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
840 m
Tiefster Punkt
400 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Bahnhof Lindau (Bodensee) (400 m)
Koordinaten:
DD
47.545500, 9.681208
GMS
47°32'43.8"N 9°40'52.3"E
UTM
32T 551259 5266011
w3w 
///lebensweg.eisbären.entdeckt

Ziel

Oberstaufen

Wegbeschreibung

Lindau - Hergensweiler - Hergatz - Wigratzbad - Maria Thann - Röthenbach - Schönau - Stiefenhofen - Oberstaufen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.545500, 9.681208
GMS
47°32'43.8"N 9°40'52.3"E
UTM
32T 551259 5266011
w3w 
///lebensweg.eisbären.entdeckt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fernradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Nippelspanner (Speichenschlüssel)
  • Kabelbinder
  • Schmierfett
  • Schraubendreher
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Gepäcksystem entsprechend der Länge der Reise: Gepäckträger
  • Fahrradtaschen zur Befestigung an Lenker/Rahmen/Gepäckträger
  • Ggf. Schutzbleche

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Übernachtung im Hostel

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
52,5 km
Dauer
4:10 h
Aufstieg
610 hm
Abstieg
190 hm
aussichtsreich Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.