Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour Top

Die kleine Westallgäuer Bähnle-Radrunde

Radtour · Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus Verifizierter Partner 
  • Auf dem Abstellgleis bei Oberhäuser
    / Auf dem Abstellgleis bei Oberhäuser
    Foto: Timon Oberheide, Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus
m 900 800 700 600 20 15 10 5 km

Zum großen Teil auf ehemaligen Bahntrassen mit ihren meist sanften Steigungen und Gefällestrecken erleben wir die Traumlandschaft des westlichen Allgäus im Landkreis Lindau.

mittel
Strecke 23,2 km
2:29 h
223 hm
224 hm

Autorentipp

Abstecher zum Lindenberger Waldsee, Kinderspielplatz an der Route in Lindenberg.

Profilbild von Reinhard Walk
Autor
Reinhard Walk
Aktualisierung: 10.05.2017
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
828 m
Tiefster Punkt
604 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Achtung bei Staraßenquerung am Ortseingang von Scheidegg.

Weitere Infos und Links

Geeignet für radelnde Schulkinder.

Start

Weiler, Bhf Röthenbach, Lindenberg (626 m)
Koordinaten:
DG
47.582070, 9.916250
GMS
47°34'55.5"N 9°54'58.5"E
UTM
32T 568898 5270257
w3w 
///bediente.tulpe.glücklichen

Ziel

Wie Start

Wegbeschreibung

In der Ortsmitte von Weiler beginnt unsere Radtour. Nach Besichtigung des schönen Marktplatzes leitet uns die Rad-Wegweisung zum nördlichen Ortsausgang. Nun befinden wir uns auf der ehemaligen Bahntrasse Weiler-Röthenbach, die am Freibad vorbeiführt. Wir verlassen Weiler und befinden uns wieder auf der ehemaligen Bahntrasse. Durch Wald und über Wiesen nähern wir uns beständig leicht ansteigend nun dem Ort Oberhäuser. Ein ausrangierter Eisenbahnwaggon der Westallgäuer Eisenbahnfreunde kündigt uns den Bahnhof Röthenbach/Allgäu in Oberhäuser an. Vorbei am Bahnhof Röthenbach in Oberhäuser folgen wir der Radwegweisung mit dem Logo-Einhänger der Radrunde Allgäu in nördlicher Richtung. Zunächst radeln wir entlang der Gleise, bevor wir nach einem Linksbogen auf den Radweg entlang der Staatsstraße kommen, der weiter bis Lindenberg auf der ehemaligen Bahntrasse verläuft. In Lindenberg (alternativer Startpunkt) fahren wir durch schön gestaltete Parkanlagen und sehen die mächtigen Zwillingstürme der Kirche St. Peter und Paul vor uns. Die Route der Radrunde Allgäu leitet uns nun fast am Waldsee vorbei auf Radwegen zum Ortseingang von Scheidegg (Achtung Querung am Kreisverkehr). In der Ortsmitte von Scheidegg links zunächst ansteigend, dann abwärts vorbei am Kurzentrum nach Böserscheidegg. Wir folgen der Radrunde Allgäu bergab über Altenburg und Bremenried zurück nach Weiler.

Alternative Startorte: Bahnhof Röthenbach in Oberhäuser, Lindenberg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Der Bahnhof Röthenbach in Oberhäuser liegt unmittelbar an der Route.

Koordinaten

DG
47.582070, 9.916250
GMS
47°34'55.5"N 9°54'58.5"E
UTM
32T 568898 5270257
w3w 
///bediente.tulpe.glücklichen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
23,2 km
Dauer
2:29 h
Aufstieg
223 hm
Abstieg
224 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.