Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Um die Kalzhofener Höhe (von Stiefenhofen)

Radtour · Missen-Wilhams
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landratsamt Lindau (Bodensee) Verifizierter Partner 
  • Kirche Stiefenhofen
    / Kirche Stiefenhofen
    Foto: Matthias Hartmann, Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus
  • Aussicht zum Hochgrat
    / Aussicht zum Hochgrat
    Foto: Matthias Hartmann, Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus
  • / Heimatmuseum Oberstaufen
    Foto: Matthias Hartmann, Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus
  • / Aussicht von Trabers
    Foto: Matthias Hartmann, Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus
  • / Der idyllische Schwarzenbach
    Foto: Matthias Hartmann, Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus
  • / Dorfbrunnen Oberthalhofen
    Foto: Matthias Hartmann, Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus
  • /
    Foto: Landratsamt Lindau (Bodensee)
m 1000 900 800 700 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Diese aussichtsreiche Rundtour führt uns von Stiefenhofen nach Oberstaufen, zur Kalzhofener Höhe hinauf und ins Tal der jungen Argen bei Oberthalhofen zurück.
mittel
Strecke 19,9 km
2:15 h
445 hm
445 hm
Wir biegen an der Kirche in Stiefenhofen links auf die Hauptstraße ab und verlassen diese rechter Hand auf einem Landsträßchen nach Genhofen. Hinter einer kleinen Welle offenbart sich bereits ein erster Blick auf den Hochgrat , der jenseits von Oberstaufen in der Ferne auftaucht.
Wir passieren die auf einem sanften Hügel gelegene gotische Kapelle in Genhofen und erreichen anschließend die leichte Anhöhe von Sinswang. Anschließend durchfahren wir Oberstaufen (alternativer Startpunkt) auf der Argenstraße und Lindauer Straße, kommen an der Kirche St. Peter und Paul vorbei und halten uns vor dem Bahnhof links. Hinter dem Heimatmuseum , einem 1788 erbauten und in Familienbesitz befindlichen Bauernhaus, queren wir die Schienen und machen uns über einen sanften Anstieg nach Kalzhofen auf. Dort zweigen wir links ab und nehmen anschließend den Hompessenweg zu unserer Rechten.
Auf dem leicht bewaldeten Radweg gewinnen wir schnell Höhenmeter und genießen die Aussicht. Der Aufstieg wird zunehmend steiler bis wir die Alpe Mohr rechts liegen lassen und schließlich die Passhöhe erreichen, die uns mit einem wunderbaren Panoramablick  für unsere Mühen entlohnt. Hinter der Passhöhe geht es noch ein kurzes Stück gerade aus, bis wir uns links auf die Abfahrt begeben. Unser Weg entlang der Muttner Höhe führt in langgezogenen Kurven talwärts, an der Ochsenberg-Alpe vorbei bis zu einem Wegekreuz, das wir links in Richtung Trabers verlassen.
Hinter dem Ort können wir westwärts einen Blick auf das noch vor uns liegende Streckenprofil werfen. In steiler Abfahrt geht es weiter zur Weißenbachmühle, bei der wir rechts abbiegen und bald auf einen groben Schotterweg treffen, der uns entlang der ruhigen Oberen Argen führt. Auf dem Schotterweg entlang der Oberen Argen eröffnet sich uns eine schöne Blumenwiese, ehe wir Oberthalhofen erreichen.
Bei dem schönen Dorfbrunnen biegen wir links ab und kommen nach kurzem Anstieg in Stiefenhofen an.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.060 m
Tiefster Punkt
754 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Kirche Stiefenhofen (805 m)
Koordinaten:
DD
47.593190, 10.004230
GMS
47°35'35.5"N 10°00'15.2"E
UTM
32T 575497 5271575
w3w 
///fertiger.busch.ellbogen

Wegbeschreibung

Stiefenhofen - Genhofen - Sinswang - Oberstaufen - Kalzhofen - Kalzhofener Höhe - Trabers - Mutten - Oberthalhofen - Stiefenhofen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus nach Stiefenhofen (keine Fahrradmitnahme möglich).

Anfahrt

Von der A7 auf die A980, über B12 und B308 nach Oberstaufen und Stiefenhofen.

Parken

Parkmöglichkeiten bei der Kirche.

Koordinaten

DD
47.593190, 10.004230
GMS
47°35'35.5"N 10°00'15.2"E
UTM
32T 575497 5271575
w3w 
///fertiger.busch.ellbogen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Radkartenset "Radfahren zwischen Allgäu und Bodensee": Radkarte mit Tourenheft (4,90 €)

Ausrüstung

Basic Equipment for Bike Riding

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
19,9 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
445 hm
Abstieg
445 hm
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.