Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Grünenbach Laubenberg-Rundtour

· 2 Bewertungen · Wanderung · Grünenbach
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landratsamt Lindau (Bodensee) Verifizierter Partner 
  • Ruine Hohenegg
    / Ruine Hohenegg
    Foto: Gras-Ober, CC BY-SA, Wikimedia Commons
Karte / Grünenbach Laubenberg-Rundtour
m 900 800 700 7 6 5 4 3 2 1 km Kapf Laubenberg Baldauf Sennerei Grünenbach Kapelle
Abwechslungsreiche Wanderung mit Höhen und Tiefen. Erst hinunter in den Eistobel und dann hinauf auf den Kapf. Der Rundweg ist als leichte Rundwanderung angelegt.
mittel
Strecke 7,7 km
3:00 h
252 hm
252 hm

Das Auto kann auf dem Parkplatz bei der Kirche abgestellt werden. Von dort den Schildern Richtung Motzgatsried folgen. Noch unterhalb von Motzgatsried den Schildern zum Eistobel (nicht Eistobelbrücke) folgen. Auf gekiesten Wegen geht es zum Eistobel. Durch den Schluchtwald geht es hinunter in den Tobel. Immer lauter hört man das Wasser der Oberen Argen rauschen. Unten angekommen geht es gleich über den Eissteg und auf der anderen Seite rechtshaltend Richtung Schüttentobel. Vorbei geht es an der Burgruine Hohenegg. Nochmals geht es über die Oberen Argen. Danach geht es rechts zum "Kapf" hinauf und weiter auf dem Grat zur Burgruine Laubenberg. Genießen Sie hier die wunderschöne Aussicht auf die Nagelfluhkette und das gesamte Westallgäu. Jetzt geht der Weg wieder hinunter zum Ausgangspunkt. Der Rundweg ist als leichte Bergwanderung angelegt und auch für Kinder geeignet, allerdings nicht für Kinderwagen. 

 

Autorentipp

Alternativ kann der Weg über den Parkplatz an der Eistobelbrücke gewählt werden. Von hier führt der Weg durch das gesamte Eistobel. 
Profilbild von Christina Rist
Autor
Christina Rist
Aktualisierung: 15.01.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
905 m
Tiefster Punkt
701 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Wanderkarte Westallgäu

Start

Parkplatz Kirche (713 m)
Koordinaten:
DD
47.629283, 10.010627
GMS
47°37'45.4"N 10°00'38.3"E
UTM
32T 575926 5275592
w3w 
///spange.landkarten.wanne

Ziel

Parkplatz Kirche

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz den Schildern Richtung Motzgasried folgen. Danach Richtung Eistobel. Zum Eistobel hinab gehen, über den Eissteg. Danach gleich rechts Richtung Schüttentobel. An der Burgruine Hohenegg vorbei. Danach rechts zum Kapf hinauf und weiter auf dem Grat zur Burgruine Laubenberg. Von hier aus steigen wir wieder ab zum Aussgangspunkt an der Pfarrkirche Grünenbach.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Nähere Infos unter www.bodo.de

Parken

Parkplatz Pfarrkirche Grünenbach

Koordinaten

DD
47.629283, 10.010627
GMS
47°37'45.4"N 10°00'38.3"E
UTM
32T 575926 5275592
w3w 
///spange.landkarten.wanne
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Argental

Ausrüstung

Gute, feste Schuhe, Trinken und Sonnenschutz

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(2)
Peter T. 
24.09.2021 · Community
Kann die Bewertung von Marin Luchter nur bestätigen. Achtung, die Wegführung vorbei an der Hofanlage Grund, die derzeit aufwändig saniert wird, soll anscheinend nicht mehr begangen werden. Ist mehrfach versperrt. Auch die Brücke über den kleinen Tobelbach gibt es nicht mehr. Ist mit Vorsicht gangbar. Nach dem Ausstieg aus dem Tobel nicht den verperrten Weg hinab zum Eistobel, sondern auf einem Pfad am Zaun entlang auf derselben Höhe bleiben. Dann stößt man auf den markierten Forstweg, der hinab zum Eistobelsteg führt.
mehr zeigen
Gemacht am 23.09.2021
Martin Leuchter 
22.09.2018 · Community
Nette Runde für den Spätsommer. Nicht täuschen lassen: wird mit jedem Meter schöner. Alles dabei: grüne Wiesen und ruhige Waldpfade. Rauschender Tobel und ruhiger See. Nach doch recht steilem Anstieg das Beste zur Halbzeit: der Kapf mit imposantem Gipfelkreuz und toller Aussicht nach Süden und Norden. Hier langes Picknick einplanen. Vor der letzten Wiesenquerung noch der freundliche Hinweis „Achtung. Mutter Kühe mit Stier“. Was will man mehr.
mehr zeigen
Sentis Blick
Foto: Martin Leuchter, Community
Wie wahr!
Foto: Martin Leuchter, Community
Tobel
Foto: Martin Leuchter, Community
Nach Norden
Foto: Martin Leuchter, Community

Fotos von anderen

Sentis Blick
Wie wahr!
Tobel
Nach Norden

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,7 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
252 hm
Abstieg
252 hm
familienfreundlich Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.