Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Rundweg zum Degersee und Schleinsee

· 2 Bewertungen · Wanderung · Nonnenhorn
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Information Nonnenhorn Verifizierter Partner 
  • Antoniuskapelle in Selmnau
    / Antoniuskapelle in Selmnau
    Foto: Sonja Gierer, Tourist-Information Nonnenhorn
Karte / Rundweg  zum Degersee und Schleinsee
m 700 600 500 400 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Mittelschwere Wanderung durch eine abwechslungsreiche und fruchtbare Landschaft mit herrlichen Ausblicken.
mittel
18,1 km
5:01 h
348 hm
348 hm

Autorentipp

- Das Freibad Deegersee bietet Wanderern eine kühle Erfrischung
- In Nitzenweiler am Schleinsee bietet die Gaststätte "Seerose"  Wanderern eine gemütliche Einkehrpause (Dienstag Ruhetag)
- Von der Antoniuskapelle in Selmnau bietet sich ein grandioser Panoramablick über den See in die Alpenkette

 

outdooractive.com User
Autor
Sonja Gierer
Aktualisierung: 21.02.2014

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
502 m
Tiefster Punkt
405 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Teils geteerte Dorfsträßchen sowie Feld- und Wanderwege

Start

Bahnhof Nonnenhorn (405 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.574890, 9.612270
UTM
32T 546046 5269234

Ziel

Bahnhof Nonnenhorn

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof aus geht man rechts über die Bahngleise und folgt der Sonnenbichlstraße nach links in die Mauthausstraße. Diese führt unter der Bundesstraße durch bis nach Hattnau. Hier geht es rechts und gleich wieder links entlang dem kleinen Sträßchen Richtung Hengnau. Nach ein paar Metern geht man rechts und biegt anschließend gleich wieder links auf den Wanderweg nach Hengnau. Am Ortsende, weiter auf dem Sträßchen unter der B31 (neu) durch bis zum Ortsbeginn Rickatshofen. Hier gehts scharf nach links, dem Wanderweg folgen Richtung Bechtersweiler. Im Ort den geteerten Weg entlang, dann rechts Richtung Hörbolz und gleich wieder links auf dem Wanderweg zum Deegersee. Am Nordufer des Deegersees kommt man nach Busenhaus. Nach ein paar Metern folgt man dem Wanderweg geradeaus (über Rehholz) zum Westufer des Schleinsees und weiter nach Nitzenweiler.  Auf dem Weg erreicht man Atlashofen und nach der Unterführung Hüttmannsberg. Über Gattnau und Mittelmühle geht es weiter nach Obermühle, weiter auf dem Wanderweg nach Selmnau (Antoniuskapelle). Den Kapellenberg hinunter führt der Weg wieder nach Hattnau und zurück zum Ausgangspunkt nach Nonnenhorn.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Nonnenhorn mit der Deutschen Bahn / Schiffsanlegestelle mit Kursschiffen der BSB (saisonal)

Anfahrt

Abfahrt Nonnenhorn von der LI16 (B31alt) von Lindau und Kressbronn

Parken

Bahnhof Nonnenhorn
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Regionale Wanderkarten erhalten Sie auch vor Ort in der Tourist-Information

Ausrüstung

Festes Schuhwerk empfohlen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,5
(2)
Peter Faile
08.04.2018 · Community
Es ist ein langer landschaftlich schöner Weg durch viele Weiler, auch ein Stück durch Wald und am See entlang (empfehlenswertes Lokal am Degersee, Mo und Di Ruhetage), mit viel Alpen-Sicht, ABER geschätzt 85 % des Weges sind Asphaltsträßchen, oft mit Autoverkehr, daher ist der Weg allenfalls im Winter bei Schnee eine Überlegung wert.
mehr zeigen
Gemacht am 06.04.2018
Eva Walter
01.04.2013 · Community
An sich schöne Wanderung. Die Beschreibung könnte etwas detaillierter sein. Z.b. biegt man in Rickatshofen steil links ab nach Bechtersweiler, jedoch steht auf dem Schild "Poppis".
mehr zeigen
Gemacht am 01.04.2013

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
18,1 km
Dauer
5:01h
Aufstieg
348 hm
Abstieg
348 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.