Winterwandern Premium Inhalt

Wintersonne auf dem Höhenweg von Scheidegg zum Pfänder

· 2 Bewertungen · Winterwandern · Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Premium Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Verschneites Panorama
    Verschneites Panorama
    Foto: Scheidegg-Tourismus
m 1100 1000 900 800 10 8 6 4 2 km Pfändergipfel Möggers Skywalk Allgäu
mittel
Strecke 10,9 km
3:15 h
415 hm
214 hm
1.050 hm
826 hm
Die schöne Tour führt auf verschneiten und präparierten Wanderwegen von Scheidegg durch die herrliche Winterlandschaft des deutsch-österreichischen Voralpenlandes zum 1064 m hohen Pfänder, wo man mit einem beeindruckenden Panoramablick belohnt wird.

Auf der Wanderung von Scheidegg auf den Pfänder können wir auf dem skywalk allgäu die Region aus knapp 1.000 m Höhe bestaunen und vom Bergrücken des Pfänder bis in die Schweiz, Liechtenstein, Österreich und Deutschland blicken. Mit der Gondel schweben wir schließlich vom Berggipfel nach Bregenz hinunter. Gerade im Winter, wenn die Täler häufig nebelverhangen sind, ist eine Wanderung in luftige und sonnige Höhen die richtige Abwechslung, um dem trüben Winterwetter zu entkommen. Das Naherholungsgebiet Pfänderrücken wartet mit einer Vielzahl von gespurten und beschilderten Winterwanderwegen auf erkundungsfreudige Wanderer.

Diese Tour kann nicht freigeschaltet werden.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Outdooractive Premium

Wir sind ein Team aus passionierten Sportlern, Naturliebhabern und Fotografen – Outdoor ist unsere Leidenschaft und unser Element. Wir laden euch als Pro+ User ein, uns auf unseren Expeditionen zu folgen. In diesem Kanal teilen wir unsere persönlichen Empfehlungen mit euch und geben euch alle relevanten Informationen zu unseren Touren an die Hand.

Mit Outdooractive Premium-Touren stellen wir euch unseren hochwertigsten Content zur Verfügung: akkurate Tracks, authentische Beschreibungen und ausdrucksstarkes Bildmaterial. Alle Premium-Touren können offline gespeichert und die Tracks heruntergeladen werden.

Profilbild von Antonie Schmid Autor Antonie Schmid
Nach fünf Jahren Großstadt bin ich wieder in meiner Allgäuer Heimat angekommen. Je nach Wetterlage bin ich mit Ski, Schneeschuhen oder mit Wanderschuhen in den Bergen unterwegs. In der Redaktion von outdooractive bin ich seit Januar 2014.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Lieschen Müller
04.03.2018 · Community
Wir (Paar, Mitte 50) sind die Tour gestern (03.03.18) in tiefem Schnee, bei herrlicher Sonne und mit Postkartenhimmel mit glasklarer Sicht gelaufen. - Auf der Pfänderspitze zog leider Nebel auf, aber das beste war ohnehin der Weg durch die herrliche Winterlanschaft! - Wir sind nicht immer genau der Beschreibung gefolgt; es gibt hier und dort Alternativen, die man mit der Beschilderung und etwas Orientierungsvermögen problemlos findet. Hier ein alternativer Tipp für den "Abstieg": Am Parkplatz direkt unterhalb der Pfänderspitze (man läuft automatisch darauf zu) fährt ein Bus (Linie 12A) in ca. 15 Minuten direkt nach Lochau. Aussteigen an der Haltestelle "Gemeindehaus", Straßenseite wechseln und ein paar Meter zurücklaufen. Dort fährt ca. 15 Minuten später die Linie 12 Richtung Scheidegg ab. Nicht wundern, an der Haltestelle steht Möggers als Endziel, der Bus fährt aber weiter. Was man unbedingt wissen sollte: Die Busse fahren sowohl am Pfänder als auch in Lochau nur alle zwei Stunden, deshalb bei Ankunft am Parkplatz die Fahrtzeiten nachschauen (sie stehen auf der gelben Säule und sind auch per QR-Code abrufbar). Viel Vergnügen! :-D
mehr zeigen
Gemacht am 03.03.2018

Fotos von anderen