Tour hierher planen Tour kopieren
Bergwanderweg

Rundwanderung Lötschenpasshütte

· 1 Bewertung · Bergwanderweg · Schweiz · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lötschental Marketing AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rundwanderung Lötschenpasshütte
    / Rundwanderung Lötschenpasshütte
    Foto: Sandra Stockinger, Lötschental Tourismus
  • Rundwanderung Lötschenpasshütte
    / Rundwanderung Lötschenpasshütte
    Foto: Sandra Stockinger, Lötschental Tourismus
  • / Rundwanderung Lötschenpasshütte
    Foto: Sandra Stockinger, Lötschental Tourismus
  • / Lötschenpasshütte
    Foto: Lötschental Marketing AG
  • / Rundwanderung Lötschenpasshütte
    Foto: Sandra Stockinger, Lötschental Tourismus
  • / Rundwanderung Lötschenpasshütte
    Foto: Sandra Stockinger, Lötschental Tourismus
  • / Rundwanderung Lötschenpasshütte
    Foto: Sandra Stockinger, Lötschental Tourismus
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 10 8 6 4 2 km Lötschenpasshütte
Aussichtsreiche Rundwanderung von der Lauchernalp zur Lötschenpasshütte.
geschlossen
mittel
11,3 km
5:00 h
850 hm
850 hm
Von der Lauchernalp beginnt der Aufstieg zur Lötschenpasshütte, wo Sie das freundliche Hüttenteam rund um Hüttenwart Beat Dietrich bereits erwartet. Der herrliche Blick von der Passhöhe rund um das Lötschental und das Kandertal belohnt Sie für den Aufstieg zur Hütte. Besonders der Blick hinüber zum mächtigen Bietschhorn und über das Rhonetal hinaus zur Mischabelgruppe ist atemberaubend. In der Lötschenpasshütte können Sie sich für den Abstieg über die Kummenalp und weiter zur Lauchernalp stärken.

Autorentipp

Mit der Wanderkarte 1:25'000 sind Sie perfekt ausgestattet für einen unvergesslichen Wandertag im Lötschental. Erhältlich bei der Infostelle Lötschental in Wiler oder unter www.loetschental.ch/webshop
Profilbild von Sandra Stockinger
Autor
Sandra Stockinger
Aktualisierung: 21.10.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.690 m
Tiefster Punkt
1.969 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

  • Planen Sie jede Bergwanderung sorgfältig!
  • Achten Sie auf eine geeignete und vollständige Ausrüstung!
  • Gehen Sie nie allein auf eine Bergwanderung!
  • Informieren Sie Angehörige, Bekannte, den Hüttenwart oder den Hotelportier über Ihre Tour. Melden Sie sich bei der Ankunft am Ziel zurück!
  • Beobachten Sie ständig die Wetterentwicklung!
  • Beachten Sie den Grundsatz "Im Zweifel umkehren"!

Weitere Infos und Links

Lötschenpasshütte - In der ersten Minergiehütte der Alpen ankommen, Ausblick auf die Walliser Gipfel geniessen, sich vom aufmerksamen Hüttenteam verwöhnen lassen, die Natur um die Hütte erforschen, in geräumigen Mehrbettzimmern übernachten, in den Suiten die Sterne betrachten - und wiederkommen. Weitere Informationen unter:Tel. +41 (0)27 939 19 81 www.loetschenpass.ch

Start

Bergstation Lauchernalp, Holz (1.969 m)
Koordinaten:
DG
46.411346, 7.774389
GMS
46°24'40.8"N 7°46'27.8"E
UTM
32T 405804 5140482
w3w 
///merken.geschenkt.besitz

Ziel

Bergstation Lauchernalp, Holz

Wegbeschreibung

Lauchernalp - Lötschenpasshütte - Kummenalp - Lauchernalp

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Gampel/Steg bzw. Goppenstein bringt Sie das PostAuto stündlich nach Wiler. PostAutohaltestelle "Wiler, Seilbahn". Mit der Luftseilbahn fahren Sie hoch bis zur Lauchernalp.

Anfahrt

Von Goppenstein aus fahren Sie ins Lötschental, vorbei an den Dörfern Ferden, Kippel bis nach Wiler zur Talstation der Luftseilbahn. Mit der Luftseilbahn fahren Sie hoch bis zur Lauchernalp.

Parken

Sie können Ihr Auto am Parkplatz oder im Parkhaus bei der Talstation der Luftseilbahn (gebührenpflichtig) parkieren.

Koordinaten

DG
46.411346, 7.774389
GMS
46°24'40.8"N 7°46'27.8"E
UTM
32T 405804 5140482
w3w 
///merken.geschenkt.besitz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Stefan Riek 
24.08.2017 · Community
Wunderschöne, aber auch anstrenge Tour mit Ausblicken. Schon ab Beginn ist klar, dass die Baumgrenze hier keine Rolle spielt. Trittsicherheit und Kamera sind erforderlich. Gerne wieder - aber bitte zeitig starten.
mehr zeigen
Queerung des Schneefeldes (Juli)
Foto: Stefan Riek, Community
Noch eine Stunde bis zur Hütte
Foto: Stefan Riek, Community
Schneefeld unterhalb der Hütte
Foto: Stefan Riek, Community

Fotos von anderen

Queerung des Schneefeldes (Juli)
Noch eine Stunde bis zur Hütte
Schneefeld unterhalb der Hütte

Status
geschlossen
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,3 km
Dauer
5:00h
Aufstieg
850 hm
Abstieg
850 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.